Keine Ausreden mehr…

Wer mir noch einmal mit der Ausrede kommt den eigenen bewussten Weg nicht gehen zu können…. Weil das ein brotloser Weg sei🌋

Ich bin mega stolz, ein Stolz der aus meinem Innen ins Aussen treten darf und sage:” Du kannst auf diesem Weg reicher werden wie mit Deinem 8 Stunden Job, in dem Du Arbeit nach Vorschrift tust. Reich an Fülle auf allen Ebenen Deines Daseins…

Und mit Freude Geld verdienen ist richtig gut💫
Und dann noch das tun was Du liebst… wow, noch besser. Was gibt es Schöneres?

Ich habe es geschafft On my own!!!

I’m the strongest on my own! In allen Bereichen. Jaaaaa

Ich habe so viel schon geschaffen & erschaffen und es gehen jedes Jahr und immer wieder neue Türen und Wege auf. Ich lebe im Augenblick, bin flexibel und mega aufmerksam für die Magie & Kraft der Zeitentore. Das heißt. Ich setze um was ich fühle. Was als Impuls rein kommt.

Das bedeutet Arbeit, Einsatz, Vertrauen und oft viele 12 bis 14 Stunden Tage.

Das ist mein Weg in den Erfolg gewesen den ich heute wieder in Zahlen vor mir liegen habe.

Mein vorläufiges Ergebnis Januar bis September 17 – 267.000 € Umsatz und Oktober und November waren nochmal 2 Umsatzstarke Monate. Ich komme über die 300.000 dieses Jahr.
Und da ist kein Silenos dabei, Keine Beteiligungen die heuer auch stattgefunden​ haben. Nicht mein Mann mit seiner Arbeit. Das bin ganz alleine ich. Und das ist so ein gutes Gefühl. Ich bin auf Spur für meinen Dienst und Weg….Für mich ist das mein Normal geworden.

Und das Schöne daran ist.. Ich weiß nie was ich im Monat verdienen, einnehme, habe… Es ist mir egal. Es kommt rein und geht raus. Im Geben und Nehmen.

Je mehr ich verdiene umso mehr kann ich wieder investieren und in den Fluss des Lebens zurück geben….

Ich muss das nichts verheimlichen und fühle keinerlei Ego in diesem Post. Ich habe auch ganz tiefe Täler hinter mir und es gab auch eine Zeit da wäre ich fast kaputt gegangen auf diesem meinen Weg. Finanziell und körperlich…. Doch ich bin da durch und es hat mir so viel gelernt. Ich habe immer mit allen Fingern auf mich gezeigt. Denn nur ich selbst konnte mir da raus helfen und in mir “heilen” Alles liegt in unserer Macht!

Natürlich könnte dieser Post wieder polarisieren. Warum schreibe ich von meinem Einkommen??

Weil DU DAS AUCH SCHAFFEN KANNST.

MIT DER ARBEIT DIE DU Liebst…

Und wenn Du diese Arbeit schon hast, Deinen Weg schon gefunden hast… Dann gratuliere ich Dir von Herzen

In Liebe, just do it
Christina

 

2 Kommentare
  1. Eliane says:

    Herzlichen Dank für deine Worte
    Ich sehe das als Inspiration und Anregung, um selber dran zu bleiben und zu vertrauen, dass ich auf dem richtigen Weg bin

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.