Vollmondmeditation – Abschluß der Rauhnachtsmondphase

Vollmond am 21. Januar 2019

Gemeinsames würdiges und ehrendes Eintauchen in das letzte Rauhnachts-Mondphasen-Tor am 21. Januar.

Wer möchte in den Kreis eintreten? Eine halbe Stunde gemeinsam singen, trommeln, heilen und manifestieren – für unseren Planeten Erde, für die Tiere, die Natur und Frieden auf der Erde – trage Dich bitte hier in die Kommentare ein und Du bist dabei. Viele sind schon über Fb dabei und ich freue mich Euch hier ebenfalls dieses Geschenk bekannt zu geben.

Über die Ferne, jede für sich und gemeinsam. Es ist nochmal so ein starkes Zeitfenster für Manifestation von Herzenswünschen – Herzensschwingungen für Heilung und allem was Du mit Deiner Macht für Dich und Dein Leben tun kannst.

Die Rauhnächte – Unzählige haben diese Rauhnächte mit mir komplett anders erlebt – fernab von dem was an Wissen zu den Rauhnächten bisher gelebt oder freigegeben wurde. Zumindest was so in der Öffentlichkeit kursiert – die ganzen Bücher etc. Ich bin mir sicher das viele Frauen dies seit Jahrhunderten intuitiv anders empfinden und leben.

Es war und ist immer noch so eine intensive Mondphasen Zeit, die uns für das ganze Jahr 19 neuausrichten und stärken wird. Für alles was in unserem Seelenplan – auf dem Plan geschrieben steht

****

So sehr hat sie mir gedient in den Rauhnächten. Wir zwei sind eins geworden. Meine wunderbare Seelentrommel und ich

 

Das nächste Mal kommt sie nun zum Vollmond zum Einsatz, um die Rauhnachtsmondpahse würdig und ehrend – feierlich zu beenden. Und nochmal mit der Kraft des Gezeiten-Tores das 2 Tage vor bis 2 Tage nach Vollmond geöffnet ist, alles was mir am Herzen liegt, ins Universum zu senden. Mit aller Leichtigkeit und Kraft die ich in mir trage.

Was werde ich tun?

  • Meinen Seelenbrief in der Erde vergraben…

Was ist ein Seelenbrief? Das habe ich in den Rauhnächten als Aufgabe gehabt – es ist jetzt hier für das gemeinsame Meditieren und sich verbinden nicht so wichtig. Ich möchte es nicht mehr erklären, denn das war eine ganze Menge was ich dazu geschrieben hatte.

  • Ein leises Trommelritual mit Seelengesang für alles was aus meinem Herzen PRO MENSCH UND NATUR fließen wird.
    Eine Meditation zum Manifestieren von allem was für mich in diesem Jahr sein darf und kosmisch vorgesehen ist.
  • Wer mit mir eine halbe Stunde gemeinsam singen, trommeln und manifestieren möchte – für unseren Planeten Erde, für die Tiere, die Natur und Frieden auf der Erde – trage Dich bitte in die Kommentare ein und Du bist dabei.

Ich stelle nun noch eine Meditation aus den Rauhnächten von mir ein und gebe eine Symbolarbeit dazu raus. Ebenfalls aus den Rauhnächten. Das könnt ihr nutzen oder nicht. Ganz frei…und dann treffen wir uns alle – und alle die dabei sein möchten.

Wann?

Montag 21. Januar – 21.00 bis 21.30 Uhr

Lassen wir einen großen Kreis entstehen. Wenn Du möchtest – tritt ein in den großen Kreis und sei dabei.

Jede für sich und für das große Ganze…

DANKE,
In Hingabe und Liebe,
Christina

Hier ist die Symbolarbeit beschrieben.

https://academy.christina-salopek.de/wp-content/uploads/2018/12/Dimensionszeichen-Sternensaat_neu.pdf

 

Hier nochmal die 2 Symbole und die Meditation extra.

Gerne hört die Mediation vorher, währenddessen oder auch nachher an. Ganz wie Du das für Dich entscheidest und machen möchtest.

Lasse alle Deine Wünsche aus der Kraft des Kreises ins Universum aufsteigen und lass los. Es wird das zu Dir zurückkommen was für Dich vorgesehen ist. VERTRAUE!

 

Und grad kam noch ein Impuls Euch das magische Runenrad zu schenken.

Es trägt Wunscherfüllung PUR als Hauptenergie – für reine Herzenswünsche!

Beschreibung: Die ist so vielumfassend, gepaart mit anderen Arbeitsweisenaus meinem Rauhnachtsprogramm, dass ich das hier nun nicht alles schreiben möchte – das ist einfach zu viel. ABER…schaut es Euch an, geht in die Einfachheit und legt Eure Herzenswünsche einfach imaginär auf das Rad und stellt Euch vor wie sich das Runenrad zu drehen beginnt und mit Euren Wünschen gen dem Kosmos aufsteigt….und wegfliegt 🙂 Ja…das ist ein sehr schönes Bild.

 

Meditation:

Stille und Liebe

 

ZUR INFO: Diese Meditation und alles andere was so in Hülle und Fülle in dem von mir erstellen Rauhnachts-Mondphasen-Programm enthalten ist – kann das GANZE JAHR über genutzt werden. Es ist sooo wertvoll – so individuell und doch so frei auf alles anzuwenden, was Du auf Deinem Lebensfluss erlebst, brauchst – ab und an einfach mal Stabilisation und Transformationsuntersütztug brauchst. Eine Anleitung wie Du Deine Wünsche in Erfüllung bringen kannst – mit Hilfe Deiner Herzkraft und vielem mehr was uns mit dem Universum verbindet.

Das Programm: HIER KLICKEN

 

 

Odyssee SILENOS

SILENOS
ENDLICH WIEDER LIEFERBAR

oh mein Gott – die Odyssee Silenos energetisch und irdisch neue Wurzeln zu geben ist endlich geschafft. Seit einem guten halben Jahr gab es Turbolenzen mit Silenos.
Diese Creme ist so unglaublich heilend (was ich ja nicht schreiben darf, aber hier tue ich das jetzt einfach). Wir haben unzählbares Feedback von echten nachweisbaren Heilungen und Harmonisierungen. Von Verbesserungen des Hautbildes bei Menschen die z.B. seit Jahren keine anderen Cremen oder Kosmetika im Allgemeinen vertragen haben. Aber gerne lest dazu hier auf der www.silenos.de
So vieles kam auf den Tisch, ENERGETISCH, wo uns die Energie von Silenos aufzeigte, das FREIHEIT in allen Ebenen ansteht, damit diese urheilende Wirkung in der zu 99,5 Prozent naturreinen Creme ihre ganzheitliche Wirkung erzielen kann. Das was wir getan haben, würde einen Fantasy Roman füllen

Ja. Und jetzt ist es geschafft.
Nachdem dann noch eine Hersteller Firma aus Kroatien, bei der wir lange auf die Auslieferung gewartet haben – Insolvenz anmeldete, das Ganze im Voraus bezahlte Geld weg war und da handelt es sich um Summen im 5 stelligen Bereich, wir feststellen mussten das wir eine deutsche Hersteller Firma brauchen….usw. Und wieder energetisch gearbeitet haben, um dann nach den neuen Informationen zu handeln – haben wir HEUTE ENDLICH die Auslieferungsbestätigung in den Händen.

SILENOS IST WIEDER LIEFERBAR.

In reinster ursprünglichster Form.
Einer klaren weißen und sich so gut anfühlenden Konsistenz.
Wir werden nun alle Bestellungen die aufgelaufen sind über die nächsten 10 Tage ausliefern.
Und alles was neu bestellt wird – wir freuen uns diese Creme auf Reisen zu schicken. Das Team steht zum Verpacken und Versenden bereit

Ohhh was freue ich mich das nun geschafft zu haben. Es war so wichtig SILENOS frei zu stellen.
Und es ist geschehen.
Das heilende Wasser von Silenos „fließt“ wieder…

DANKE
Im Herzen,
Christina

Bestellungen: www.silenos.de

Mit Robert Salopek &  Claudia Svejkovsky – Mehrheitsinvestorin von Silenos
Mit ihr gemeinsam und allen Drachen & Wasserdrachen habe wir ca. 8 Monate an den neuen Wurzeln von Silenos gewirkt. Ja manchmal braucht es eben auch Zeit, damit sich all die Veränderungen die im energetischen System getan werden, sich im irdischen manifestieren. Das ist genauso beim Menschen, wenn man das mal versteht, das manches eben Zeit braucht, auch wenn es sich im energetischen noch so klar und als geheilt zeigt….dann würden sich all die unnötigen Zweifel von selbst erklären und das Vertrauen sich viel leichter in uns aufbauen und manifestieren können.

Vertrauen & Glauben haben uns hier den Rückenwind gegeben, den es brauchte.

“Es wir so viel geredet und geredet auf dieser Welt, doch nicht wirklich viel “gesagt” (was dieser Satz in diesem Post nun soll, weiß ich nicht – doch so kam es) Ich muss nicht immer alles verstehen

Im Herzen,
Christina

Der Meisterinnen Pfad beginnt

 
Bis Ende Januar habe ich mit dem Beginn nun zu tun – um eine Jede EINZELN in ersten Analysegespräche zu haben.
Die letzten 4 Wochen nochmal – bin ich überrollt worden mit Anfragen, obwohl ich für mich entschieden hatte – niemand mehr dazu zunehmen, doch der Fluss meines Lebens hatte anderes vor. So habe ich die Tore nochmal aufgemacht. Ich habe mich entschieden mehr Frauen in den Meisterinnen Pfad aufzunehmen, als ich das vor hatte und dafür jedoch über die nächsten 2 Jahre **keine** Jahrescoachings mehr anzunehmen.
 
Jetzt sitze ich hier, schau aus meinem Wohnzimmerfenster direkt in den verschneiten Wald und atme tief ein. Was hat mir der liebe Gott da geschenkt? Wer bin ich? Einfach eine Frau die ihren Berufungsweg geht, kompromisslos geht. Was bin ich – ich bin einfach sooo dankbar dieses Märchen leben zu dürfen. Ein wahrgewordenes Märchen, eine Illusion? Nein, es ist Realität. Und alles was so surreal sich oft anfühlte, all die Wahrnehmungen – durch alle Dimensionen hindurch – das Wissen das nirgendwo in Google zu finden ist….Ich glaube daran. Immer schon, auch wenn ich natürlich mit dem inneren Zweifler zu tun hatte oder mein Ego sich meldete und mir den Eindruck vermittelte, dass ich doch komplett einen an der Waffel habe. 🙂 Mein Herz hat mich immer wieder an den göttlichen Funken in mir erinnert und diesem Licht bin ich gefolgt. Über Jahre in die absolute schwarze Nacht und mitten hindurch. Es gab Zeiten da dachte ich, ich schaffe das nicht….diese fiese große mächtige Dunkelheit im Aussen (auf der Welt) und meine Innenreflektion dazu, zu durchschreiten. Immer wieder vom Boden aufzustehen und weiterzugehen…Den Frieden zu finden…irgendwo muss doch verdammt nochmal FRIEDE zu finden sein. Innere RUHE…ich weiß nicht ob ihr das verstehen könnt. Nach so langen Jahren und tiefen schmerzhaften Prozessen, Tränen, Schreie der Angst um meine Familie…den Glaube an das Licht nicht zu verlieren, sondern diesen mehr und mehr zu festigen. Und ich durfte es schaffen, bis ich dann irgendwann den leuchtenden wahrhaftigen Göttinnen Funken in ein loderndes Feuer wandeln durfte.
 
Und nach vielen Jahren wiederum in dem ich lernte mich um mein Feuer zu kümmern <3 darf ich mittlerer Weile so viel Gutes tun. Für mein Gefühl…ja.
Ich darf das was ich erfahren und aus der geistigen Welt gelehrt bekommen habe – weitergeben. Und in der Flut der heutigen Zeit an spirituellem Wühltischverhalten – wird mir sogar noch Gehör geschenkt. So viel Liebe von allen Seiten….so viel Unterstützung und nur noch wenig Konkurrenzenergie die ich spüre. Im weiten Umfeld ist natürlich der Konkurrenzgedanke da oder ich höre (imaginär) die traurige Frage: Warum sie und nicht ich….ich bin es doch auch wert und habe schon so viel ertragen, getragen, erlöst und geheilt. Bin in meine Größe gewachsen – habe die Demut in mir gefunden…und fühle Hingabe für meinen Weg. Doch der Erfolg bleibt aus…
 
Ja, da kann ich einzig und allein sagen: Ich bin beschenkt mit einem Reflektions-Gen – das mir in den ersten Jahren jeden Scheiß und sämtliche Anfeindungen, die man in einem Leben verarbeiten und verkraften kann 🙂 auf den Tisch des Hauses gebracht. Ich muss lachen….ja so war es. Und als ich diese Zeit nicht nur überstanden – sondern jedes kleinste Fuzzel bearbeitet hatte – IN MIR – kam mehr und mehr die positive Reflektionsfläche zum Vorschein. Immer schon durfte ich viele Menschen erreichen…doch seit ca. 2 Jahren ist so gut geworden. So rein…so mit Liebe durchtränkt und vor allem FREI. Es ist meine reine Absicht frei von Abhängigkeiten und meiner Art zu arbeiten – in die eigenen Spuren zu begleiten. Und das kann ich…
 
Es dauert halt ein bisschen…Auch wenn eine Meisterin vom Himmel fällt 🙂 muss sie lernen auf der Erde damit klar zu kommen. Himmel und Erde in sich zu verbinden und im ganz normalen Alltag zu leben. Dies immer zu leben, in der Familie, im ganz normalen Leben…Hobbybewusstologen haben bei mir keinen Platz. Doch diese Resonanz ist auch nach und nach aus meinem Leben verschwunden.
 
DANKE LIEBER GOTT, DANKE UNIVERSUM, DANKE AN GÖTTIN UND GOTT IN MIR…für mein Geschenk LEBEN.
 
Jetzt beginnen meinen Augen doch etwas zu glänzen…
 
Und ich werde „sie“ eines Tages haben, um wiederrum alles was ich in mir trage zum Guten einzusetzen. Um mein Reflektions Gen zu nutzen und mit Bedacht einzusetzen. Nicht meiner Selbstverwirklichung wegen, die habe ich in anderen Bereichen erfahren dürfen.
Ja
Eines Tages in absehbarer Zeit – wird sie da sein.
 
Erst heute Nacht habe ich geträumt welch Aufgabenbereich ich dort übernehmen werde.
 
IN DER STIFTUNG mit 1.000.000 Grundkapital – für alleinerziehende Frauen & Männer – für Familien die der Armutsgrenze näher sind als viele das denken/wissen. Oder wissen wir es und verschließen die Augen davor – vor der Tatsache – dass dringend Hilfe in unmittelbarer Nähe gebraucht wird. In Deutschland – in Österreich – in der Schweiz. Bei Dir ums Eck…
 
Ich werde Werte schaffen, Programme einrichten um wieder Fuß fassen können in Arbeitsbereichen, die vom Staat nicht anerkannt sind, um Familien wieder auf die Beine zu helfen – durch Selbsthilfe. Eine Zusammenarbeit von Therapeuten und Heiler. Es wird sein…
Ich weiß es.
 
Wenn ich schon mal beginne davon zu träumen – dann wird es wahr!
 
Irgendwann…und ich lasse los.
 
So sei es.
Und vielleicht bilde ich ja auch dafür so viele Meisterinnen ihres Handwerkes – ihres Seelenwerkes in ihren eigenen Spuren – aus, die mir dann zur Hand gehen in den unterschiedlichsten Bereichen und Plätzen auf der Erde. Wer weiß das schon…
Oft beginnen wir etwas zu tun aus einer klaren Absicht heraus warum wir es tun – und mit der Zeit stellt sich heraus das alles anders ist als es schien zu sein. <3
 
In Liebe zum Leben und für unsere Kinder,
Christina
 
Der Pfad – hier klicken 
Eine Frage blieb offen: WARUM ICH NICHT?
Da gibt es viele Gründe – doch einer wird meist als nicht so wichtig erachtet oder selbst nicht gesehen. Man verbringt unendlich viel Zeit für Werbung – Verbreitung etc. doch wie sieht es mit der echten innerlichen Aussenreflektion aus. Was ist da in mir dass ich mich mit all meinem Sein vielleicht doch gar nicht so zeigen möchte wie ich bin. Was ist da tief in mir vergraben dass mir trotz aller Verstandes- und Herzensarbeit den Zugang zu Erfolg und Größe verwehrt….das sind oft nur noch kleine Sandkörner und bei manchen ganze Felsblöcke denen keine Beachtung geschenkt wurde….warum auch immer dann. Das bleibt zu erforschen.