Die Abnehm Trilogie

Hier ein Feedback 🙂

 

Hallo !

 

Spät, aber doch, das  Abschluss – Feedback.

 

Durch Nicole aufmerksam geworden, habe ich mich zum Workshop im KB 5 angemeldet. Die anfängliche Skepsis ( ich kannte jede Diät ) verflog aber rasch und ich meldete mich zur Abnehm Trilogie.

Die ersten Sitzungen mit Nicole verwunderten mich schon ein wenig. Dieses Flascherl mit Blütenessenzen soll unterstützend wirken? Brot und Kaffee (meine Leidenschaft) sollen die nächsten Wochen Tabu sein?

Dazu kein Schweinefleisch. – Was koche ich die nächsten Wochen – was essen meine Kinder – schaffe ich das überhaupt?

Das nächste Treffen mit Heidi zeigte es mir aber deutlich. Ich wurde vermessen und das war alles andere als erfreulich. Doch Heidi hatte sofort Vorschläge parat und erklärte mir auch gleich das nicht die Kilos sondern die abgenommenen cm

Ausschlaggebend sind.

Mit Rezeptvorschlägen und eine Menge Motivation machte ich mich an das Projekt Abnehm Trilogie.

Die Tipps waren wirklich hilfreich und auch das Freizeitmanagement konnte durch die Unterstützung der Familie umgesetzt werden.

Erstaunt war ich besonders, das die Müdigkeit verschwand und auch Heißhungerattacken ausblieben.

Dann hatte ich die erste Sitzung bei Robert. Hannes hatte mir bereits von seinen Fähigkeiten erzählt und ich war gespannt wie die Hypnose überhaupt sein wird.

Nach einem Gespräch (welches Ess- u. Trinkverhalten oder wieviel Freizeit habe ich) gings los  – und es war Entspannung pur, sogar meinen schmerzenden Fuß spürte ich während der Hypnose nicht.

Es war wirklich erstaunlich was die nächste Zeit passierte. Es machte mir keine Probleme meinen geliebten Kaffee gegen Tee zu tauschen sogar Wasser in regelmäßigen Abständen trank ich. Welch Wunder.

Besonders praktisch war bzw. ist es, dass Nicole meine Nachbarin ist, und sie mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Immer mehr, für mich neue, Lebensmittel  konnte ich wahrnehmen und Dank Heidi genießen.

Bei den nächsten Sitzungen stellten dann sich bereits Erfolge ein. Die Motivation stieg und die Umsetzung wurde auch durch die nächste Hypnose immer leichter.

Beim Abschlussgespräch und bei der „Vermessung“ bzw. wiegen konnte ich dann einen ordentlichen  Erfolg verbuchen.

Mittlerweile ist es für mich schon (fast) normal mich gesund zu ernähren. Manchmal kommen schon noch Gelüste auf –aber dann reiß ich mich am Riemen und esse ein Ernergiekugerl.

Besonders erfreulich ist, das mein älterer Sohn jetzt Gemüse und Hirse isst . Manchmal überrascht er mich am Wochenende und kocht für mich Gemüseeierspeis – sein neues Lieblingsgericht.

Die Abnehm Trilogie war und ist für mich ein voller Erfolg . Ein riesengroßes Lob euch Dreien.  Ihr seid ein tolles Team und ich kann nur vielen , vielen Dank sagen.

 

Mit lieben Grüßen

Manu

 

www.abnehm-trilogie.at

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.