Freitag, 17. September 19.30

Nach langer Zeit und weil es in dieser Zeit gebraucht wird, habe ich mich entschieden am Freitag, 17. September um 19.30 eine kostenfreie Fernarbeit zu geben.

 

Für was?

Ja, das ist die Frage…

Für alles was Du jetzt brauchst.

Mein Berufungsfeld ist ANDERE in ihr starkes klares JA zum Leben und in ihre Gaben und Fähigkeiten zu stubbsen oder sie ein Stück weit des Weges zu begleiten / zu führen. Und während dieses Weges, dieser gemeinsamen Zeit sind immer Dinge geschehen, die OHNE WORTE sind. So vielseitig und vielschichtig. Es war halt einfach so.

Ich werde mich am Freitag in meinen Tetraeder setzen und Heilfrequenzen fließen lassen.

  • Für Körper – Geist – Seele…

UND DU konzentrierst Dich auf Deine Übung – wie unten beschrieben und legst Dich dann hin und hörst Dir die Southpoint – Hawaii – Meditation von mir an. Mit dem Mondlichtrad auf Deinem Körper…

  • UND sprichts dann VOR BEGINN der Medi aus, was Du in Deinem Leben verändert haben möchtest.
  • Welch Heilung du brauchst
  • Aus welch tiefen Ecken, Feldern Manipulationen, Abhängigkeiten, Krankheiten, Depressionen etc. DU RAUS MÖCHTEST.

 

Und dann konzentriere Dich rein auf Deine Atmung und die Meditation.

UND LASS MICH MACHEN!

 

****

 

Ich arbeite fast nur noch in der Stille, bin raus aus dem Seminarbereich und vielem anderen. Das war keine leichte Entscheidung, doch ich liebe sie…diese meine Entscheidung und den sich daraus ergebenden Weg.

Ich bin bei mir, stark und in Balance.

Natürlich lebt das Leben, in diesen Zeiten besonders im Feld der Dunkelheit.

Das nimmt mich auch ab und an richtig mit, aber ich weiß mir zu helfen. JA, um gut für mich und auch für meine Familie zu sorgen. Uns zu „schützen“ All die Jahre habe ich gelehrt, das wahrer Schutz aus dem Innen entsteht, das es dann keine Rituale welcher Art auch immer braucht. Wenn ich bei mir bin, aufgerichtet und in einem guten friedlichen ICH-BIN-FELD…dann sind diese Dinge nicht mehr notwendig. So lebe ich es seit Jahren. Doch in diesen Zeiten, braucht es auch mal ganz bewusst Schutz. Hier ist u.a. das Mondlichtrad, das ich erst vor ein paar Tagen auf die Erde gezeichnet habe – sehr sehr effektiv!

Wir, die wir wach sind in unserem Bewusstsein, wir werden noch viel zu tun haben auf dieser Erde. In welch Feldern dann auch immer.

 

Das Mondlichtrad

Balance, Verbindung äußerer und innerer Mond.

Universum, Innererde

Heilfelder in Dir und um Dich herum

Ausgleich

Transformation vom Feinsten

Liebe für die Verbindung weiblich und männlich, dort wo es gebraucht wird

Heilung – Heilung – Heilung

Ein für mich heiliges Zeichen

Diese Arbeit steht unter dem Stern des Elements WASSER

Schau Dir als erstes dieses Video hier an: SOUTHPOINT / Big Island

https://vimeo.com/manage/videos/363958495/88290b0665

 

Dann mache eine Atemübung mit dem Rad.

Nimm es zwischen beide Hände, höre Musik Deiner Wahl…Pop, Power, Sanft & Leise oder auch meditative Musik. Das, nach was es ist. Oder auch einfach nur WASSER-Klänge!

Und mach eine Atemübung von ca. 10 Minuten mit dem Elemente Rad. Im Stehen oder Liegen. Auch das entscheide flexibel. Lass das Rad langsam immer wieder auf und ab durch Deinen Körper und Dein ganzes System drehen….

  • Für Balance und Verbindung von allem in allem was jetzt für Dich sein soll.
  • Für Balance und Verbindung der Elemente in Dir.
  • Für Heilung
  • Für alles was sein kann!

Gib hier noch keine Wünsche oder eigenen Gedanken mit rein…lass es einfach geschehen.

Beispiele für Atemtechniken:

Atemtechniken: https://vimeo.com/manage/videos/209889843/41580a1055

Kreisatem: https://vimeo.com/manage/videos/209895451

 

Würde ich für den Freitag empfehlen und das Rad rauf und runter drehen lassen

Erst durch Dich und Deinen Körper, Deine Aura und dann immer mehr ausdehnen….

Säulenatem: https://vimeo.com/manage/videos/210578621/28f075e29e

 

Den Kreuzatem kannst Du probieren – doch das wird sehr intensiv werden mit diesem Rad. Ich würde Dir empfehlen den Kreuzatem mal 3 Tage am Stück NACH diesem Freitag, nach unserer gemeinsamen Zeit – zu machen.

Kreuzatem: https://vimeo.com/manage/videos/244030303/bc857c3406

Kreuzatem mit dem Ave Maria

https://vimeo.com/manage/videos/212770761/9d2f923ba6

 

Nach der Atemübung lege Dich mit dem Mondlichtrad auf Deinem Körper hin und höre diese Meditation an.  Störe Dich nicht daran, dass sie aus dem Rauhnachtsprogramm stammt – sie ist einfach perfekt für diese Arbeit.

https://vimeo.com/manage/videos/363211200/e1776b64d5

 

Beginne mit der Meditation ca. gegen 19.30 – in der Zeit in der ich die Energiewellen, Lichter und Heilfrequenzen senden werde bis ca. 20.00 Uhr.

 

An ALLE die hier in meinem Tagebuch ein JA dalassen.

Bitte ein JA in die Kommentarfunktion schreiben – wenn Du dabei sein möchtest. Denn ich werde mir vor der Energieübertragung nochmal alle Namen durchlesen. Wenn Du nur einen Nickname hast – dann schreibe mir gerne Deinen Vornamen mit in den Kommentar. Danke

 

Bitte nicht unbedingt in Fb, ich habe gar keine große Lust mehr auf viele Likes und Kommentare – das bringt nur Aufmerksamkeit in diesem Schuppen, auf den ich keinen Wert mehr lege!

Bezahlung: Kostenfrei, ein Dienst weil es zu tun ist mit den Gaben die ich leben darf.

Und wer eine Spende geben möchte, weil es ja immer welche gibt die einen Ausgleich schaffen möchten, dann gerne einfach eine Spende auf das Spendenkonto unseres neuen Social Media Portals – der Authentic World

www.authentic-world.com

https://authentic-world.com/spenden/

 

DANKE und ich freue mich das nun auf die Reise zu schicken.

Mit Dir auf die Reise zu gehen.

Ich bereite einen guten geschützen Raum  – vorher und nachher.

Also mache Dir keine Gedanken um Ausseneinflüsse etc. Glaube mir, das ist mein Spezialgebiet und ich durfte viel dazulernen seit 2020! Dank der Saubeutelbande, die uns “jagen”

Herzlichst,Christina

Neues Millionen Jahre altes Erdenbewusstsein…

Persönliche Gedanken dazu gerne im Post auf der Authentic World.

www.authentic-world.com

 

Guten Morgen…

es hieß, poste dies auch in Fb. Doch ich kann “noch” nicht – ich fing an zu kotzen und zu würgen….als ich dort den Post veröffentlichte. So habe ich ihn gerade wieder gelöscht und werde es zu gegebener Zeit nochmal versuchen. Für all die Menschen die es fühlen können. Es kann so einfach sein….

Wir schaffen das und auch wenn ich solch intime Informationen von meinem Tun und hier dem TUN von uns DREIEN….normal nicht ins Aussen gebe.

ES IST ZEIT ZU TEILEN…denn auf was warten wir? Oder was wollen wir noch behüten oder zurückhalten. JA ich kann nicht alles so erklären, weil es einfach so viel mehr Hintergrundwissen benötigt, um die Zusammenhänge zu verdeutlichen. Doch egal, ich tue es trotzdem. Deshalb habe ich glaube ich auch das Jahres Abo im Engelmagazin buchen “müssen”. Es ist zu tun. Einfach nur informieren….OHNE ABSICHT damit Geld zu verdienen. Ihr wisst für mich ist die Waage hier sehr wichtig, doch meine Zeit hat sich verändert. Dieses OHNE ABSICHT damit Geld zu verdienen, könnte hier wirklich nur explizit für mich gültig sein, das weiß ich jetzt nicht. Generell dürfen wir gutes Geld mit unseren Fähigkeiten und Gaben verdienen. Doch das ist hier nun nicht das Thema.

WIR BRAUCHEN UNS und alles was Hoffnung gibt. JA

 

Neues Millionen Jahre altes Erdenbewusstsein – ist zurück, hat sich entschieden NEU zu manifestieren, um unsere Erde herum.

 

Seit ca. 1 Jahr bin ich da dran – weil ich nicht verstehen konnte – WARUM ich überall auf der Welt gut schlafen kann – NUR NICHT IN MEINEM ZUHAUSE…in meinem wunderschönen ZUHAUSE in Deutschland. Alles habe ich in meinen Kräften und Wissensebenen abgecheckt….

Aber gut…lies gerne weiter!

Ein paar kurze Worte dazu.

 

***

 

Verrückt – ja, man kann es mit dem Verstand nicht greifen und für wissenschaftliche Ansätze und Vorgänge fehlt mir das Wissen.

Wir haben gestern über 3 Stunden dann ZU DRITT geschaut – gewirkt und plötzlich kam es – durch die 7 Erdenmütter und viele andere Faktoren, die ich über die Jahre lernen musste – kam es….es wurde geboren in der ebenso millionenfach alten Verbindung, die sich wieder herstellen wollte. Im Feld der Erdenmütter und der Heiler des Mondlichtes, der unterschiedlichen Föderationen und dieser drei alten Seelen im Feld der Trinität.

Der Felder die sich verbunden haben. Wie Mutter und Vater – ein neues Erdenfeld, denn die Schumannfrequenz, so wie gestern die Infos kamen, ist schon seit langer Zeit nur das was wir sehen sollen. Nicht das was wirklich ist. Ganz schlimme Dinge kamen da gestern. Mich hat die Schumannfrequenz noch NIE interessiert und deshalb wurde ich hellhörig als das als Info kam. Ich wusste, hier liegt der Schlüssel für unser Erdenbewusstsein.

Über alle die Sendestationen auf der Erde und im Kosmos, wie sie all das hohe Bewusstsein, das noch in uns Menschen ist, und vor allem in den Kindern die neu geboren werden, wie sie es durch bestialische Vorgehen – elektromagnetische Felder die in Verbindung mit all ihren Taten und Installationen stehen – Zombies aus der Erdenbevölkerung machen.

 

Ein paar Sätze aus einer 3-stündigen Arbeit.

 

  • Unser Verstand sagt, wir können nicht die Welt retten und doch tun wir alles, was ein liebendes Menschenherz tun kann, um Beitrag zu leisten. Viele von uns auf der ganzen Erde!
  • Wir wissen auch oft nicht warum wir was zu tun haben

Doch diese Gefühle, die Tränen, die Erinnerungen und das was sich auf diesem Weg immer wieder zeigt….Es ist doch unsere Wahrheit! Unser Glaube und das ist mein Weg dem ich folge.

UND DER EINER JEDEN, EINES JEDEN so wie sie/er es tun kann.

 

Verbindet Euch hinein in dieses lebende unzerstörbare Bewusstsein.

Das sich unendlich groß, weit und lebendig mit allen Sternen, Erden, Planeten im Kosmos verbunden hat…

Wie weit? Keine Ahnung….groß!

 

  • Für diejenigen die BEWUSSTSEIN noch in sich tragen
  • Für diejenigen die BEWUSSTSEIN brauchen wie die Luft zum Atmen
  • Für diejenigen die aus BEWUSSTSEIN geboren sind und werden

Für diejenigen die Schutz, Geborgenheit, Liebe und vor allem einen Zufluchtsort in diesen Zeiten brauchen.

 

UM DURCHZUHALTEN

UM DURCHZUATMEN

UM DIE LIEBE, die wir sind, zu SEIN.

 

Ich habe mich und meine Familie in dieses Feld gebettet – heute Nacht.

Voll und ganz….und geschlafen wie ein Baby. 😊

 

Auch habe ein Mondlicht Sonnenrad gezaubert mit Codierungen und für die Ausrichtung des neuen Bewusstseins in mir und an den Orten an denen ich mich aufhalte. Es ist aus meinem Innen entstanden. Entstanden IN VERBINDUNG mit den Erdenmüttern, den Heilern des Mondlichtes und anderen Föderationen.

 

Es wirkt so gut – so belebend und stark.

 

ICH GLAUBE

 

Verbindet Euch in dieses lebende Sternen & Planetenfeld….

Es sieht aus wie eine neue Welt um die Welt.

Es glitzert und funkelt, es kommuniziert in sich, es ist wie ein neuer Himmel, in dem sich alles in LIEBE miteinander verbunden hat.

Um …..was auch immer damit zu tun. Ich möchte hier einfach aufhören zu schreiben…

Denn meine Worte sind nicht kraftvoll genug, um diese Vorgänge zu erfassen.

 

DANKE

 

P.S.

Und wer sich dahingehend verbindet, lässt die die satanischen Felder des Weltwirtschafts Forums hinter sich…sie haben dann, egal wie hochtechnisiert sie Ihres installiert haben – sie haben dann keinen Andockmöglichkeit mehr. Und glaubt mir, das was wir da gestern gesehen haben, ist wirklich bestialisch! Aber ich denke in dieser Zeit, erfasst auch unser Verstand, und wenn wir noch so im Vertrauen sind, wie ernst die Lage ist. Doch es gibt sie, diese Wege von uns “Überlebenden”

 

Würdefelder

Die Würde der Frau

Die Würde des Mannes

…ich denke ich werde dieses Wissen, das erst kurze Zeit in meinem Feld ist freigeben. In einem Video für´s Engelmagazin Ausgabe September und für alle die es interessiert.

Es ist so einfach – so klar, nach meinem Weg – jetzt, seidem es da ist.

Und ich weiß das es wieder mal viel Widerstand auslösen wird, aber das ist wie es ist. Ich weiß auch es wird vielen den Weg weisen, nächste Aha Effekte bringen und es hat Potenzial für die Öffnung von Kanälen, die bisher so weit weg waren, so unfassbar für den irdischen Geist….UND DAS BRAUCHEN WIR! Immer mehr von uns Vorweggeher/innen die mit ihrem Wissen nicht mehr hinter dem Berg halten oder sich vielleicht auch nicht trauen es auszusprechen, weil es nirgendwo geschrieben steht. JA GENAU deshalb sollten wir reden!

***

Diejenigen die ich in den letzten 2 Monaten hineingeführt habe – unbeschreiblich wie einfach sich ihre Leben beginnen zu verändern!

Ich bin am Verlassen des Dunkelbereiches, der Lehren der Dunkelheit.

Es hat mich nun bin in Jahr 21 begleitet. Ich bin gefühlt eine der Wenigen die es wiederum in dieser Klarheit ins Aussen gebracht hat. So vieles davon!

Und nun verlasse ich diesen Bereich. Spannend für mich…

Seit die Aussage vor ein paar Tagen kam.” Du verlässt nun die Dunkelebenen, Du kannst jetzt im Lichte bestehen…” – Was für eine Tragweite dieser eine Satz doch hat, wenn man ihn im Großen und Ganzen betrachtet. Für alles was wir im Bewusstseinsbereich sind – meinen zu seinen und uns hinentwickeln dürfen.

Es ist so still in mir und auch die Zeit steht gefühlt still. Eine sehr eigenartige Stimmung in meinem Feld. Neu…

Und es ist kein Loslassen in dem Sinn.

ES IST JETZT SOWEIT

Ja

2013/14 durfte ich dieses Wissenfeld schon berühren, doch damals war ich einfach noch nicht so weit diese Tragweite zu erfassen.

In Liebe

Christina

Der Weltfrauenraum

Heute als ich am Meer saß kam:“ Jetzt darfst Du die Dunkelebenen und Felder verlassen, Du bist gereift, Dein Wissen darüber IST und Du bist nun bereit im LICHT zu bestehen.“

Als dieser Satz bei mir reinkam, war als erstes so da – ja okay. Kein großes Nachspüren, denken…

Doch als sich die Energie dazu in mir ankerte, puhhh – großes Nachdenken, analysieren.

JA – Aber… was ist mit all denen die nur nach dem Licht streben – sie müssen ja fast verglühen in diesen reinen Enrgien des Lichtes? Sie können diese Felder nur mit viel KRAMPF oder auch SCHEIN halten…und irgendwann wird die Bombe platzen.

So wie es in vielen Leben ist! Doch es gibt sicherlich auch viele andere Wege in die Balance – neben dem wie ich ihn zu gehen weiß.

Doch eines ist sicher, diejenigen die in diesen Zeiten in Angstfeldern untergehen, sich darin aufhalten und sich vielleicht noch die unterschiedlichsten Endszenarien unserer Erde ausmalen etc. – werden richtig richtig böse abschmieren und in ihren tiefsten dunkelsten Feldern aufklatzschen. Mit einem Höchstmaß an Zerstörung im eigenen Feld und im engsten Umfeld!

***

Nach nun 14 Jahren tiefstes Erfahren, leben und lernen in den Dunkelfeldern. Ein Wissen, das ich darüber habe, da schlackerte man mit dem ganzen Körper vor Angst, wenn ich mal loslegen würde im Erzählen. Doch genau diese tiefen Urängste sind über all diese Kanäle in mir in Heilung gegangen und ich konnte oder mir wurde es gegeben, dieses Wissen SO zu kanalisieren, dass ich damit viele andere Frauen damit in Berührung bringen konnte. Ich würde heute sagen ca. die Hälfte davon, nach all den Jahren, hat es geschafft damit weiterzugehen und in ihren eigenen Prozessen und Feldern „aufzustehen, sich aufzurichten und ihren Platz einzunehmen“

Ja und seit ein paar Monaten wird es so still in meinem Leben.

Auch diese Zeit – ich schau mir an was passiert, ziehe mich zurück – tue meins und warte ab.

Was mir allerdings auffällt ist, dass es ein starkes Wandeln im Vorangehen gibt.

Nichts bleibt im Verborgenen – Angst- und Zerstörfelder schießen aus dem Untergrund wie die Schwammerl aus einem fruchtbaren Boden! Menschen, Kinder – junge Erwachsenen die lange auf der Sonnenseite des Lebens gingen – sie werden JETZT konfrontiert mit diesen/ihren düstersten Schattenseiten. Dunkelebenen.

Und ich bin im Vertrauen, das viele davon eine gute Begleitung haben – einen guten Freund/Freundin oder auch Eltern – die hier die Wegweiser sein werden.

Es geht emmens schnell dieser Wandel – als ob es einen überrollt mit alldem UND genauso schnell kann es sich auch erledigt haben – in die Wandlung und Heilung/Transformation gehen….wenn wir es denn erkennen oder irgendwie selbt-bewusst einen Weg raus suchen/erbitten….uns wünschen!

Ich persönlich spüre nochmal eine nächste Ebene von Loslassen. Ein loslassen meiner Kinder, meiner Familie, meines Mannes. Es ist sooo wichtig – zumindest in meinem Feld – in dieser Freiheit zu gehen. Ohne Angst irgendwas nicht mehr „im Griff“ zu haben oder zu verlieren.

Und ich kann nicht sagen wie ich dazu kam – ES KAM und ES WIRKT DURCH MICH.

Dieses weite FELD an STILLER FREIHEIT!

…und liebender Verbundenheit.

Und somit werde ich beginnen aus diesem für mich spürbaren Wandel neue Meditationen für den Wandel und für diese unsere Wege zu sprechen und sie hier auf der Authentic World freizugeben.

Ich glaube einfach in der Lounge. Für alle die es für sich dann nehmen möchten.

Ja

Und hier gebe ich Euch eine, die mir schon ein paar Tage im Kopf rumschwirrt und eigentlich ausschließlich zu einer bezahlten Arbeit in den „Untersberg-Energien“ gehört.

Weltfrauenraum – gesprochen aus und in der Energie des Berges.

FREI ZU EUCH ALS GESCHENK!

https://www.youtube.com/watch?v=7JCQL9ZAgEc

 

Ein Geschenk von Herzen – für diese Zeit.

Hier die Arbeit im Gesamten:

https://christina-salopek.de/magie-macht-liebe-der-untersberg-und-die-weisse-schwestern-und-bruderschaft/

P.S.

Seit ich das Wissen über den Mond in meine Familie trage – im männlichen Feld bearbeite überschlägt sich bei uns alles…ALLES ALLES ALLES wird anders. Sehr anstrengend – fordernd – manchmal mit Tränen bestückt, doch es ist gut so! Denn es wird noch purer und Wahrheiten und alte Täuschungen kommen an die Oberfläche der Jugend und auch in der Elterngeneration. <3

https://christina-salopek.de/der-depperte-mond/

 

In Liebe zu Euch aus dem Süden – außerhalb Europas!

Christina

 

Ahhh und hier noch mein “wieder erster” Bericht, ein Video im Engelmagazin. Auch dort habe ich entschieden mich nochmal zu zeigen – für ein ganzes Jahr. Es wird schon alles seinen Sinn haben.

It ist as it should be – würde unser hawaiianischer Freund sagen. Für alles im Leben – in Höhen und Tiefen!

 

 

Der depperte Mond

 

 

Zurück von einer für mich besonderen „Welten“ Reise

Mein Stab, ich und eine geliebte Freundin aus alter und in neuer Zeit. Ich schreibe bewusst nicht Schwester, denn das Schwestern Getue geht mir auf den Senkel. Wir sind FRAUEN und ja, viele sind auch Schwestern und es gibt sie diese Schwesternschaften. Doch generell habe ich auf meinem bewussten Weg oft beobachtet und erfahren – wie das Wort – die Energie – das SEIN WOLLEN  im Namen der Schwesternschaften –  schnell verherrlicht und durch die rosarote Brille gesehen wird. Ehrliche, kraftvolle, heilende und ihren Zweck erfüllende, für den diese Frauen in diesem Leben sich wieder finden, Felder und Wege – das ist so viel mehr als ein “sich ein bisschen in den Armen liegen und ein paar Heilarbeiten tun”, um aus dem Alltag zu fliehen. Sorry, ich weiß – in dieser Zeit ist alles nährend. Doch so kam es jetzt aus mir heraus und ich schreibe es nieder wie es da ist—

Nicht alles was sich nach tiefer Freundschaft anfühlt, ist gleichzusetzen mit einer Schwesternschaft.

Wissende Frauen – Zusammenkünfte – Räte – Kreise – heilende Kreise und Wege….die Macherinnen, die Zauberinnen, die Kriegerinnen, die Magierinnen, die Sternen- und Erdfrauen – die Wissenden und Weisen, die Feuer – Erde – Luft und Wasserweiber….und dann sind da auch noch die Schwesternschaften – die vieles von alledem in sich vereinen & aus aller Lande zusammenkommen! Um wissend ihren Job zu tun – ihrer Berufung zu folgen. Danach gehen sie wieder in ihre alltäglichen Leben immer IMMER verbunden, mit dem was sie sind! Es gibt keine Trennung mehr, kein fliehen aus dem Alltag. Sie sind was sie tun! Und können ihr Aussen wandeln wie ein Chamäleon, doch ihr inneres Feld zeigt EIN GESICHT – das Abbild ihrer Berufung. Das ist für mich eine Definition von Schwesternschaft und von vielen anderen Verbindungen und Zusammenkünften von denen welchen, die in diesen Zeiten auf ihren Plätzen stehen. Auf der ganzen Erde – im Himmel und der Hölle. Auch dort brauchen wir Verbündete! 😊

***

Ich bin heute den ersten Tag wieder zu Hause, nach genauso einer Welten Reise. Für mich wieder einmal eine sehr besondere Reise. Wir tun für diese Zeit, doch genauso auch für uns und unsere Familien. Es ist so wichtig aus unserer Mitte heraus zu agieren. Und auch in unseren Leben geht es auf uns ab. Es gibt genauso Misserfolge und Erfolge in allen Bereichen. Das Leben lebt weiter und egal wie große, stark, wissend, heilend und weise wir auf unserem Weg geworden sind – uns an vieles erinnern können – Gott und Göttin in uns einen. Wir sind Menschen und der lernende menschliche Weg IST! Ich bin heute zu Hause, werde ein bisschen putzen, kochen – die Tiere versorgen – vertrocknete Blütenblätter aus meinen Blumen zupfen und den Abfall entsorgen.

Und dann braucht es einen langen Spaziergang 😊

 

Was mir in diesen Zeiten sehr auffällig ist – so habe ich es zumindest auf meinem Weg.

Erstens mich interessiert es überhaupt nicht mehr was die Regierungen tun. Ich habe so ein tiefes Vertrauen, das wir da durch kommen. Es wird noch dauern, viel Schlimmes – aber auch Gutes geschehen. Doch das LICHT wird sich nicht vollkommen zurückdrängen lassen. Es wird nicht alles Licht werden, das sehe ich genauso wenig. Ich möchte keine Vorhersagen treffen – ich weiß einfach es wird für viele gut ausgehen!

Ignorant oder dumm sich nicht zu informieren? Ist mir egal, es tut mir einfach gut! Und wenn ich mal im alltäglichen Leben was nicht weiß, dann gibt es genügend die mich sehr schnell „zurechtweisen“ 😊 von den lieben Menschen da draußen. Doch natürlich habe ich mir diese Position geschaffen und meine Kinder sind groß, so dass ich mich auch nicht um diesen für mich wirklich schlimmen SchulWahnsinn kümmern muss. Gott sei Dank.

Viel Kraft und gute ENTSCHEIDUNGEN für alle Mütter und Väter, für alle ELTERN mit schulpflichtigen Kindern. JA, von Herzen! Haltet zusammen!

 

Und zweitens ist da meine Position der Erweckerin & Ruferin. So höre ich es in diesem Moment.

Ich dachte ich gehe nochmal auf den Coachingweg, um ein paar Frauen aus der Scheiße zu helfen.

Starke Frauen die mega mega tief waren. Zwei von ihnen so kurz vor Selbstmord. Ich weiß, so schnell bringt man sich nicht um, doch das war der Einstieg – warum ich überhaupt wieder begonnen habe zu tun.

Nun registriere ich – wie schnell ALLE von denen zu WISSENS-KRIEGERINNEN werden.

Zack zack – und ich sehe wie sie aufstehen und es braucht NICHTS mehr von diesem LEIDENSWEG, dem AUFARBEITEN, den PROZESSEN…ehy scheiß auf die Prozesse. NEIN, es darf und geht nun wirklich LEICHT. JA..natürlich sind in diesem LEICHT auch wieder Forderungen enthalten. Wir sind und bleiben menschliche Wesen. Doch es macht mir so eine Freude das für mich zu erkennen. 

JA die Wissens Kriegerinnen….GEHT! Steht auf!

Neutralisiert die Impfungen oder tut was ihr tun müsst – könnt – sollt!

IHR WISST ES!

Platziert Eure Arbeiten auf der Welt und geht aufs Ganze!

Ihr könnt das und wachst mit Euren Aufgaben. Wägt nicht mehr ab was darf ich, was ist im Sinne des Lichtes der Liebe —–TUT ES, denn das tun ist für mich in diesen Zeiten ein großer Liebesbeweis im Sinner der Liebe zu Deiner Aufrichtung, Würde und Magie.

Im Sinne der Liebe ZU DIR SELBST!

 

***

 

Und so wie ich es immer schon auf meinem Weg getan habe – möglichst leicht in die eigenen Spuren und Wissenskanäle zu führen. Intuitiv ohne mein Gegenüber, egal ob ich im Coaching oder Seminarbereich war, ohne diesen Menschen MEINS überzustülpen. Ohne ihnen zu erklären was sie jetzt tun müssen, um XY zu können. Ich habe nichts mehr dick als diese „gelernten Wege“. Ja sie führen zu viel Wissen – doch für die meisten ist es ein Sammelsurium an Dingen, die andere leben!  Zertifikate und Anwendungsbeispiele für ihre Wissens-Vitrine zu Hause! Nicht ihr ureigenes so unglaublich kostbares Wissen….Wissen aus dem Magie, Kraft und Heilung entsteht. Wissen, das sich zu einen beginnt – mit Körper, Geist und Seele. Und dann kommt das FÜHLEN dieser so großartigen Energie – DIE MAN SELBST IST! Um daraus dann zu wirken, zu heilen, entstehen zu lassen.  Diesen Zustand und das daraus entstehende sich immer mehr weitende Feld,  kann kein erlerntes Element auslösen.

Aber gut, ich weiß das ich hier sehr einzigartig bin in dem wie ich Menschen führen durfte. Und auch ich habe Fehler gemacht, habe bis ca. zu meiner Halbzeit auf diesem Weg, viel Egoblödsinn ausgelebt. Bis ich mehr und mehr erkannte…DAS ALLES ALLES ALLES ich bin und es so viele kleine und große Schlupflöcher gibt, die Menschen in eine Schein-Identität abrutschen lassen. Ihnen vorgaukeln und sie in die Irre, manchmal in den Wahn führen auf unseren bewussten Wegen. Es ist wirklich nicht einfach hier zu differenzieren. Auch wenn man einfach nur dem Herzen folgen möchte.

Allein dieser kleine Satz bringt Meisterliches zu Tage.

 

IHR WISSENS KRIEGERINNEN

  • Erinnert Euch
  • Steht auf
  • Geht den Schritt nach vorne
  • Vertraut auf Eure innere Stimme und Kraft

 

Nutzt Eure magischen Waffen fernab des menschlich verstandenen Krieges!

Und seid Euch Eurer bewusst. Setzt ein, was ihr verinnerlicht und euch gegeben!

 

Auf der Erde verteilt sind wir genau so viele, wie es braucht für diesen Wandel!

 

***

 

Und dann gibt es da noch ein tiefes altes Wissen über den „depperten Mond“ und über seine scheinbare magische Anziehung für Frauen. Seit geraumer Zeit sage ich immer wieder zu meiner Freundin – „der depperte Mond“ Ich mag nicht was daraus gemacht wurde. Und wir lachten, doch irgendwann war es nicht mehr darüber zu lachen – es durfte sich Wissen dazu öffnen. Doch es hat nun fast zwei Jahre gedauert, das ich dahintergekommen bin. Alles hat seine Zeitfenster.

Seit Beginn meines Weges wusste ich intuitiv – da stimmt was nicht mit dieser so groß dargestellten Magie des Mondes. Und es geht mir hier nicht um Spiegelungen oder das der Mond nicht echt ist oder solche Dinge. NEIN, altes Wissen hat sich aufgetan. Und mich zu Tränen gerührt…

ES IST UNFASSBAR was daraus gemacht wurde und in diesen Sekunden als sich dieser Wissenskanal in mir öffnete platze es aus mir heraus:“ Diese Mistmatzen an Weiber, Hexen…sie haben es genau gewusst und genutzt“ 😊Ganz bewusst das männliche in die Zerstörung geführt…

“Und sicher war ich auch mal ganz vorne dabei,

sonst würde ich es heute nicht in Erfahrung bringen können”

 

Also, dazu mehr, wenn ich bereit bin diesen Artikel zu schreiben.

Doch nun kann ich den Mond wieder lieben, für mich gefühlt das erste Mal wahr und echt – lieben – nachdem ich nun weiß, wo ER mich hinführen sollte. JA

 

Und ihr wisst ja, das ist meine Art Wissen zu kanalisieren und zu leben.

Es muss nicht Eurer sein!

FREI

…das nehmen was Dich anspricht oder das was Dir Widerstand bereitet, vielleicht irgendwann doch nochmal selbst beleuchten.

 

Im Herzen,

Christina

 

Nachtrag – das Video im Engelmagazin, eingesprochen am 21. August 21

HIER IST DIE ARBEIT VON DAMALS:

Die Heiler des Mondlichtes

Heiler des Mondlichtes – YouTube

 

 

Das Tor zum Eva-Erwachen ist geöffnet!

Vor ein paar Monaten in ein für mich kraftvoll neues Wissen über die Würde der Frau eingetaucht. Ja klar – ist das Thema seit Jahren, doch nun eben mit “für mich” neuen Erkenntnissen. Gut….dann über diese Eingänge und Tore weiter gearbeitet, geforscht…und viele gute Dinge erfahren.

Dann kam irgendwann über eine andere Arbeit mit einer Frau die Eva Energie ins Feld. Individuell betrachtet.

Viel über die Schlangen-Tore in den letzten Monaten gelernt.

Über die guten und die schlechten. Wie auch in diesen Zeiten wiederum die starken Frauen, die gebraucht werden…instrumentalisiert werden könnten! Und ich sehe wie es bei so einigen schon funktioniert hat. Aber das ist alles nicht so dramatisch – schnell zu beheben, wenn der Blickwinkel sich verändert – auf diese Aspekte gelenkt wird. Es braucht uns halt – so viele als möglich. Denn ich bin nach wie vor der Meinung das wir FRAUEN in unserer mächtigen magischen Mystik und mit unserem Wissen – sofern wir relativ gut aufgeräumt sind – diejenigen sind, die es braucht. Jetzt und die nächsten Jahre…”nach” dieser Zeit”

Ihr merkt, ich schreibe in Einfachheit.

Ich habe keine Lust mehr all das Wissen auszuformulieren. Wo anfangen – wo aufhören.

Gut

Gestern einen sehr besonderen Termin gehabt. Eine Frau, die ein Jahrescoaching bei mir begonnen hat und ich nicht weiß was ich mit ihr tun soll. ERST….jetzt verstehe ich, das sich mein Führungsweg neu justiert und ich vielleicht noch die eine oder andere begleiten werde – die KEINE AUFARBEITUNG oder sonstige Arbeiten braucht. Das Einzige was ich zu tun habe ist – sie auf Augenhöhe zu führen…und im Führen beobachten, was sich zeigt. Wo liegen ihre Fähigkeiten, ihre Stärken und Schwächen. Wo ist die Achillesferse und gleichzeitig das goldene Ahornblatt dazu. Um sie gen ihrer Urkraft zu führen. Die sie dann sofort einsetzen werden kann – denn alles andere hat sie in diesem Leben für sich schon „auf- und erarbeitet“…

Diese Frauen RUHEN in sich….sind bei sich, in ihrer Mitte.

Es braucht diesen nächsten Schritt ins goldene Zeitalter ihres Seelenfeldes.

Das war´s

JA

So arbeite ich nun nach meinen vielen Erfahrungsjahren DAS ERSTE MAL…

Sehr spannend für mich!

Was wollte ich Euch aber dalassen.

Für alle Frauen, die sich mit ihrer Schlangenkraft beschäftigen ODER die sich in Schuld, Scham, Bürden, Lügen, Ofperfeldern etc. befinden.

Das TOR zum Eva Erwachen ist geöffnet.

Ich weiß nicht wie lange noch.

Ich habe heute Morgen diese Info bekommen….

Taucht ein…

Ein mega starkes Bild habe ich hier heute schon einmal weitergegeben. In einem Kommentar auf der Authentic World.

Kommentar:

„Stell Dich in die Position der Eva (mit oder ohne Musik Deiner Wahl) – fühle die schwarze Schlange – die Schuld, die uns über diesen Weg ein”geimpft” wurde…im gesamten weiblichen Kollektiv (als EIN WEG – der Schuld…eine vermeintliche Ursünde – unrein – unwürdig usw.)

Und dann breite Deine Arme aus, Du stehst nun im Leidenskreuz! Und nun spüre wie die schwarze Schlange sich um Deinen Körper schlängelt und durch und durch zu LICHT wird! Und wie sich auch Dein Körper in Licht auflöst oder Licht aus Dir heraus zum Scheinen beginnt.

Mach das irgendwie auf Deine Art. Stell Dich damit ins Kollektivfeld ODER bleib ganz für Dich….und mach einen großen nächsten weiteren Schritt REIN in das was DU BIST… und/oder auch raus aus diesen benannten Felder, je nachdem was Dich davon am meisten anspricht – was Du fühlst… Dieses TOR ist so was von offen – ich weiß nicht wie lange noch???? Ich habe bei ein paar Frauen – die diese Schlangenenergie aus dieser Zeit tragen – im Sinne der Schoßraumkraft – Sexualmagie usw. GENAU DAS GESEHEN…und es wird einen extremen Wandel mit sich bringen!“

Vielleicht nehme ich die Tage noch eine Meditation dazu auf.

Doch ich denke eher nicht, da ich jetzt in den Bergen abtauche um “für unsere Zeit” zu arbeiten.

Gute Erkenntnisse wünsche ich Euch,

Christina

Was passiert?

Was passiert?

 

Habe das Video an meinem Laptop von Lukas Staffler in Fb – “abgefilmt” – und auf YouTube hochgeladen.

Was ist jetzt?

An meinem 50zigsten Geburtstag, am 13. Juli 21, habe ich den für mich eigens gefertigten Stab von der Schmiedin der Götter, überreicht bekommen. Ich war viele Jahre groß in der Öffentlichkeit, habe all mein Wissen geteilt und gegeben, doch das ist jetzt nicht mehr wichtig. Es ist Zeit nun anders durch die Lande zu ziehen.
Schon Ende 19 ist diese Entscheidung gefallen, doch dann kam 20 und ich bin noch 1 Jahr lang geblieben, habe wiederum viele Frauen weiterhin unterstützt, um weiter in ihre Heilung, Aufrichtung und Würde zu kommen. Um das zu sein und als eine der wenigen “Großen” Gesicht zu zeigen und den Mut zu haben, mit der freien Meinung weiterhin präsent zu bleiben. Um sich nicht von diesem nächsten Menschheitsverbrechen unterkriegen zu lassen usw.

Gut und was ist jetzt 17. Juli 21?

Gerne unten weiter lesen…

 

Ich werde nun knapp 100.000 Follower auf Fb und Instagram hinter mir lassen, den JEDE/R die/der mich finden möchte, schaut hier auf dieser Webseite und in meinem Tagebuch. Dort gibts immer wieder Essenzen meiner aktuellen Schritte. Ein paar Auszüge. Ich bin viel am Schreiben und wer weiß, wann es dran ist mein nächstes Buch in die Welt zu geben.

Öffentliche Arbeiten gibt es ab und an, doch eher selten. Das kündige ich kurzfristig über meinen Newsletter an. Seminare halte ich generell keine mehr. Doch vielleicht kommt jedes Jahr eines. Eine Art Boot Camp 😊, angereichert mit allem was aus mir zu den TN fließen darf, aus meinen so außergewöhnlichen Kanälen.

Wenn Du mich als Lehrerin an Deiner Seite haben möchtest, dann schreibe mir warum? Es kann sein, dass ich ab und an jemanden nehme, wenn es mich ruft. Wenn ich Deinen Ruf höre. Hier kannst Du nachlesen in welch Richtung meine Arbeit geht, wobei das auch schon wieder alt ist, ich arbeite immer mit meinen neuesten Entwicklungen und mit allen Selbst-Erfahrungen – individuell für mein Gegenüber. Hier klicken

Schreibe mir hier: coaching@christina-salopek.de

Ich nehme ausschließlich Begleitungen von 1 bis 2 Jahren an. Denn wer bei mir lernt, trägt tiefes Wissen in sich und das braucht feinste Handwerkskunst, um dieses gesund freizulegen!
Robert und ich werden viel auf der Welt unterwegs sein, sind wir jetzt schon. Unser nächstes Ziel ist eine Weltreise über 1 bis 2 Jahre. Wann das sein wird, die Sterne werden uns den Weg weisen.
Ich lebe meine Berufung und arbeite mit Verbündeten im Verdeckten für die Freiheit.
Was das in diesen Zeiten bedeutet kannst Du vielleicht erahnen. Es ist ernst und kein Spiel und doch glaube ich daran, dass das GUTE auch dieses Mal wieder siegt.

Doch der Weg ist und wird kein leichter sein…

Finde DU den einen neuen Weg, so wie Du ihn in Dir noch nie gefühlt hast. Den Weg der göttlichen Antwort, die aus einem Feld entsteht, das auf all das was jetzt ist und uns bevorsteht, DIE ANTWORT in sich trägt. Es kommt auf uns zu und wir sich mit denjenigen verbinden, die die Überlebenden sind. Im Sinne des bewussten GottesLichtes im menschlichen Sein!

Herzlichst, Christina

Wie antwortest Du?

Dieser Spruch wer ihn auch immer in die Welt getragen hat – ich weiß es nicht.

Er ist seit ca. 1 Stunde in meinem Ohr, meine Kopf…und ich verstehe ihn so tief. So sehr tief.

Alles liegt in meiner Verantwortung. Und auch wenn die ganze Ungerechtigkeit der Welt über mich hereinbricht, es wird immer wieder darauf ankommen wie ich “antworte” – loslasse – mit meinem Leben umgehe. Mich geißeln lassen von den Gegebenheiten meines Umfeldes, der Menschen in meinem Umfeld – mich den Freuden hingebe – der Liebe oder wie sehr ich mit allem und jedem hadere. Misserfolge als Chance auf einen nächsten Erfolg sehe oder druch Misserfolge zugrunde gehe.

Egal was und wie schlimm – egal wie sehr ent-täuscht.

Egal was wo wann verloren…

ES IST ALLEIN MEINE ANTWORT im Leben und im Geiste, die mein JETZT und
mein MORGEN begleitet, bestimmt, mich innerlich zerfrisst und zerstört – oder mich heilen lässt, mich beflügelt und zu neuen Ufern aufbrechen lässt.

Und meist ist es so dass Menschen, besonders wenn es um Geld geht – egal wie hoch spirituell sie sind – die Antworten aus ungesunden oder alten gewohnten Feldern entstehen lassen. Und der Lebenskreislauf wird immer wieder eine Situation schaffen, um eine nächste Chance für eine gesunde Antwort zu generieren.

 

Und gerade als ich das hier jetzt schreibe, erfasse ich wie essentiel das für unsere Ganzheit in Körper – Geist und Seele ist.

Wow

Werde ich das je erreichen – bin ich vielleicht schon dort und habe nur noch wieder die nächste Antwort zu justieren. Antwortet mein Ego, meine Angst, mein verletzes was auch immer – ODER ANTWORTET MEIN GÖTTLICHES SEIN?

Wir leben auf der Erde, ja.

Doch besonders jetzt in diesen Zeiten haben wir die Chance mit unserem göttlichen Kern zu verschmelzen….für das was uns noch bevorsteht.

DIE ANTWORTEN WERDEN WEGWEISEND SEIN.

Bewusst oder Unbewusst…keine Frage!

Auch für manch starke Gruppierungen steht eine NEUE ANTWORT an.

Vielleicht könnt ihr sie ja fühlen und fühlt Euch gerufen alte Antowten zu überdenken!

 

***

NACHTRAG:

Danke für Eure Antworten auf der Authentic World und per Mail –  denn dadurch fühle ich das ich etwas vollkommen anderes damit am erfassen bin – um die nächse Ebene der Antwort für mich und vielleicht für viele, die es dort hinzieht – zu erkunden.

***

Natürlich liegt dem scheinbar alles mal zu Grunde wie die – Spiegelgesetze – Resonanzgesetze, Pono etc., was wir oder viele von uns seit Jahren leben, darüber schreiben und uns damit beschäftigen & vieles vieles davon umgestzt haben, leben! Doch für manche steht ein nächster Step an, um an alt
Gewohntes gut Verankertes, was wir vielleicht noch nie hinterfragt haben, weil es bisher immer gut so war wie es war – zu verändern.

Eine nächste Antwort zu geben…die aus etwas entsteht, was noch nicht in mir vorhanden ist. Und das zu erfühlen, sich dort hinzuwagen – ist für mich so unfassbar meisterlich und auch von dem Platz auf dem viele von uns stehen – super einfach. Wenn ich mit der Absicht ein komplett neues unbekanntes Antwortsfeld aus mir heraus entstehen zu lassen – losgehe.

Ich kann dieses Feld aus nichts was mir bekannt ist herstellen…es wird sich formen wenn meine Bereitschaft dazu da ist. Und dazu darf ich erst mal erkennen, dass der Lebenskreislauf, auch wenn er vielleicht wunderbar ist, wie er ist, eine unbekannte Variable mit mir gehen möchte.

Danke und eine Aktion

Ihr wunderbaren Menschen & Gotteskinder in meinem Licht-Letter-Bereich!

Am 13. Juli wurde ich nun 50 Jahre alt und ich liebe mein Alter, mein Dasein.

Auch hier habe ich immer wieder hingefühlt, bin ich denn so unnormal, dass ich so überhaupt kein Problem mit der 50zig habe 😊 – Ist doch fast normal das Frauen damit hadern 😊

Bei mir kam nur ab und an der Gedanke, nochmal 40zig sein – Ohh mein Gott, NEIN! Alles nochmal durchmachen, wo es doch jetzt so gut, stabil und ruhig geworden ist in meinem Leben. Nein Danke. Mir geht es echt gut, mit allem.

Und dass sich mein Körper verändert, ja auch damit bin ich sehr im Frieden.

Ich sehe es sehr deutlich in meinem Gesicht, an meinen Händen und ich weiß das ich noch vor ein paar Jahren mit allem was meinen Körper, mein Gewicht usw. anging sehr gehadert habe.

HEUTE – ich bin einfach nur GUT mit mir. Mir ist wichtig das mein inneres Haus immer wieder gereinigt wird, und darum kümmere ich mich mit bewusster Ernährung und 2- bis 3-mal im Jahr über ein paar Wochen – Heilfasten.

Und mein Äußerliches – ich liebe mich so wie ich bin, ich finde es sehr traurig, wenn Frau ihr Aussehen über alles stellt, doch natürlich liegen dort innere Mängel und tiefe Ursachen zu Grunde.

Und dass ich heute so bin wie ich bin, das war wahrlich ein oft steiniger Weg.

Jetzt möchte ich hier auf diesem Weg nochmal DANKE sagen an all die wunderbaren Briefe, die ihr mir geschickt habt. Ja, „nicht nur“ Glückwünsche, es waren Briefe. So viele persönliche Gedanken, Rückblicke auf gemeinsame Zeiten, in denen ich begleitet habe, wo wir auf Seminaren oder in Fernarbeiten zusammen waren. Ihr wisst, ich bin ja nicht so die GeburtstagsFrau – doch das hat mich schon alles sehr getoucht. Ich hatte echte Freude beim Lesen und hatte immer wieder die Bilder aus alten Zeiten da 😊 Manches lag ja schon 7 bis 9 Jahre zurück – wow!

 

Allein in diesem Jahr durfte ich wieder so gute Schritte machen.

Und wenn wir mal aufhören würden zu erkennen – dann wären wir entweder innerlich abgestorben, unser Bewusstsein abgetötet und vernebelt oder der irdische Körper verlässt diese Erde.

Ich bin dankbar für mein wach sein und für diese so besondere Tiefe in die ich blicken darf. Ich sehe Dinge sofort und selbstverständlich – die mit dem Verstand nicht zu begreifen oder zu erforschen sind. Ja, das ist mein Steckenpferd, schon immer. Mit dem auch ich gewachsen und in meine Reife gekommen bin. Ihr wisst – es war der Weg…

Es ist der Weg.

Und so möchte ich Euch etwas mitgeben was ich gestern erlebt habe.

Wieder so eine SPUKY Wissenserfahrung. Doch für mich ist sie wahr, weil ich wieder mal erlebt habe, wie mein Körper darnieder geht und sich DANKBAR wieder erholt und in alter frische aufsteht und den Tag genießt. Nachdem ich erkannt habe!

 

Dazu spreche ich nun eine Sprachnachricht und verlinke das hier auf „nicht gelistet“ für meinen

Licht-Letter-Bereich 😊

 

So und dann gibt es da ja noch unsere Außenwelt…so viel Spaltungen und Menschen, von denen man dachte sie seien Pro Mensch und Erde auf ihren Wegen unterwegs, die sich auf die Seite des Systems stellen, allein durch ihre Impfbereitschaft. Warum das so ist, ich für mich habe da Antworten, doch ich möchte dafür keine Zeit mehr verschwenden. Es ist wie es ist.

Der Fokus sollte auf denjenigen liegen die für mein Gefühl immer mehr allein sind in diesen Zeiten.

Vielleicht lebt ihr gut und in Frieden, dann freue ich mich von Herzen für Euch! Doch vielleicht fühlt ihr Euch mittlerer Weile wie Aussätzige, Geächtete und Geschändete durch Euer Wissen und Euer Leben so wie ihr es lebt. Ja ich könnte jetzt viele schlaue Weisheiten dazugeben, warum das so ist – doch viel wichtiger ist doch, das eine JEDE, ein JEDER die/der das so zu spüren bekommt, einen Weg findet GUT damit zu sein. Sich davon zu entfernen und sich selbst wieder immer näher zu kommen.

Wir werden niemanden bekehren können und diejenigen die mit der Herde und dem Mainstream- und Regierungsblabal mitlaufen, dort haben wir doch keine Gemeinsamkeiten. KEINE! Also ich kann das so ganz klar sagen. Und ja, das macht erst mal EINSAM. Denn es gibt geballt nicht mehr viele die auf der gleichen Welle mitschwimmen. Und JA, ich habe keine besseren Aussichten wie diese, das wir in dieser unseren Einzigartigkeit und Bestimmtheit mit der wir unseren Weg gehen, unsere Ansichten oft versucht haben zu erklären, versucht haben andere zu „retten“ versucht haben uns zu verteidigen. Ich habe keine besseren Aussichten als das wir damit erst Mal mit der einzigartigen Einsamkeit friedlich ins ALL-EINSEIN eintreten dürfen/müssen. Ich habe dieses Gen schon lange. Eigentlich, seit ich meinen Weg begonnen habe. Dieses Streben nach dem Glück im Alleinsein. Ich bin sooo unglaublich gerne allein. Natürlich habe ich meine Familie und ich liebe sie alle – bis zum Mond und zurück. Doch ich brauche mein Alleinsein wie die Luft zum Atmen.

 

Vielleicht hilft das jemandem von Euch.

Aus dem Jammertal des „ach Gott ich bin so arm und so allein“ rauszugehen und den Blickwinkel zu verändern. Es ist so besonders, dass DU genauso bist und es ist wirklich nicht einfach so zu sein. Standzuhalten, diese Wahrheit mit all dem was auf der Welt engmaschig für ein Verbrechenswahnsinn instruiert wurde – mit all dem immer noch „KLAR DIE WAHRHEIT ZU SEHEN“

Den Wahrheitszirkel, der sich immer mehr öffnet für die „Bewusstseins-Überlebenden“

Nicht diejenigen die Toll schreiben und reden können und im Backend eine Satanspakt geschlossen haben. NEIN!

Der Wahrheitszirkel wird nur diejenigen umreichen, die wahrhaftig im Ganzheit leuchten.

JA

Und im Sinne Gottes kann niemand mogeln 😊

 

Dann habe ich noch Informationen, die ich nun mal einfach und vor-sichtig umschreibe. Versuche zu beschreiben…

Ich habe über Robert vor ca. 2 Jahren einen extrem verrückten Hexer aus Holland kennengelernt. So ganz anders als ich und trotzdem können wir gemeinsam Wellenreiten gehen!

Er arbeitet mit Geheimdiensten und solch Organisationen zusammen…

Er ist mega im Vorhersagen von kosmischen Ereignissen – Planetenfarbveränderungen – Stürmen und die Zusammenhänge auf der Erde etc. JA – er landet damit einen Treffer nach dem anderen und diese jenigen welchen Organisationen nutzen sein Wissen. Ich habe nie verstanden warum er mit diesen Menschen zusammenarbeitet und unser Kontakt war jetzt über ein Jahr „still“.

Jetzt ist er wieder da und ich verstehe mittlerer Weile seine Gesinnung.

Er ist im Auge des Orkans und tut dort seinen Job.

Vor ein paar Tagen haben wir uns connected für eine außerirdische Begegnung und es war der Hammer. Ja…

Eine Spezies wie ich sie noch nicht kannte!

Wie eine 2. hochentwickelte Rasse Menschen, die vorhersagten das bald der Moment in dem sie eingreifen werden, da sei! Was das bedeutet und wann es so weit sein wird, ich möchte es nicht in Worte kleiden, denn mein menschlicher Verstand findet dafür nicht die richtigen Worte.

Und da ist es wieder, meine Rede seit Beginn dieser Zeit das es eine für mich unbekannte Variable gibt, die irgendwann greifen wird! Mit der auch das hochentwickeltste Regierungssystem nicht rechnen kann!!!!

Ich freue mich auf den Tag der sich für mich anfühlt wie das „jüngste Gericht“ Gottes!

Gut

Was habe ich noch.

Die Würdigkeit, die Zu- und Eingänge, die Schlangenkraft und die Erdenmütter.

Wieder ein unglaubliches Wissen mit so vielen Komponenten für uns Frauen.

Doch, wie ich im Video sage – das ist wirklich nur was für einen internen intimen Bereich. Für Menschen, die spüren das nun dieses Wissen zu ihnen soll. Wir werden uns dann begegnen. Wo auch immer!

 

Und dann kam zu meinem 50zigsten mein für mich angefertigter STAB zu mir.

Aus der Hand der Götterschmiedin…

Sie überreichte ihn mir mit den Worten: So einen Stab habe ich noch nie gemacht.

Der Stab der Führung, der bestückt ist mit so viel Wärme, Weisheiten und Verbindungen in die unterschiedlichsten Föderationen.

Ich habe heute schon mit ihm gearbeitet und es ist mega, wie er (ich habe auch einen Namen bekommen…einen Götternamen – doch der bleibt bei mir 😊) wie er mit mir spricht, mir Infos überbringt und mich in meiner Arbeit, die ich heute für Roberts Business getan habe – wie er mich leitet. Wow…

Und heute Nachmittag kam der Ruf das er mit mir in die Erde hinabsteigen möchte, um was auch immer für den Dienst Pro MENSCHE und ERDE zu tun. Bin gespannt…das steht uns noch bevor.

 

***

So uns zum Abschluß hier noch unsere NEUE CHARGE SILENOS mit Orangenöl und etwas größer.

ANGEBOT gültig bis 31. Juli 21

Diese 200ml Tube für 39.50 – wow, da habe sogar ich mal gesagt: “Warum so günstig?”

Denn die 100 ml Dose kostet 29 Euro. Aber gut, vielleicht ist es auch nur der Einführungspreis, das weiß ich jetzt nicht…und Robert ist gerade in Terminen. Der Licht-Letter geht jetzt dann raus.

 

Spezial Angeobt bis 31. Juli 21

  • Bei einer Bestellung von 2 Stück – 200ml Tuben gibt es 1 kleine Silenos a` 50ml Tube Silenos geschenkt dazu!
  • Bei einer Bestellung von 3 Stück – 200ml Tuben gibt es 2 kleine Silenos a` 50ml Tuben Silenos geschenkt dazu!
  • Bei einer Bestellung von 4 Stück – 200ml Tuben gibt es 4 kleine Silenos a` 50ml Tuben geschenkt dazu!

(Hier die bisherige Silenos Kollektion – die NEUE ist noch nicht im Shop )

https://shop.spirit-solution.com/produkt-kategorie/beauty/

 

Bitte für diese AKTIONS Bestellung eine Mail an Frau Obermaier mit klaren Angaben zur Bestellung + zur Rechnungsanschrift. DANKE

mail@spirit-solution.com 

 

Nachtrag:

6th SENSE ist nun für die nächsten freigegebenen Wochen endgültig ausgebucht!

Und für Oktober 21 habe ich nochmal 2 Wochen für mein Power Boot Camp 🙂 Programm “The 6th Sense” dazugenommen. Also nochmal ein paar Plätze zu vergeben. Auf der Authentic World stehen ein paar Feedback von den letzten Arbeiten – es war sehr gut! JA

DANKE

Im Herzen für unserer Aufrichtung und Würde,

Christina