Nutzenergien

Onlinekongresse und ihr Nutzen
Nutzenergien sind nicht zu unterschätzen.
 
Sie können uns sehr dienlich sein, genauso wie sie uns auch kaputt machen, wenn im Kern das Aus-nutzen auf fruchtbaren Nährboden fällt.
 
In der normalen Wirtschaft/Business ist es Gang und Gebe – ein Nutzen, Benutzen, Ausnutzen und vielerlei Mauscheleien. Oft habe ich mich gefragt warum wir auf dem bewussten Weg jedes Staubkorn umdrehen müssen und die sofortige Resonanz spüren, wenn wir Mist im Gedankenfeld haben (Negativität), Handlungen getätigt haben die ein Stück weit aus niederen Beweggründen entstanden sind etc. Sofort gab`s immer die Keule – und JA – ich habe dann IN MIR geschaut und geheilt – gelöst – erkannt – verändert – ins Leben transportiert! Das was viele Energetiker nicht können…sie fliegen hoch, haben unglaublich gute Impulse und Wahrnehmungen – arbeiten irgendwas damit, bringen es aber nicht in ihre Leben. Und irgendwann wurde durch dieses diffizile hinschauen und arbeiten bei mir der Wüstenboden, saftig und grün…..heute fließt ein Fluss der Fülle in mir.
 
Wo möchte ich hin?
 
Business und Erfolg, Geldfluss, Fülle…kann in unserer Branche nur auf einem gut gedüngten und fruchtbaren Boden langfristig und nachhaltig wachsen. Und natürlich muss ich dieses Feld je nach Jahreszeit hegen und pflegen, immer wieder nachjustieren, wenn mir die Wetterlage Schaden zugefügt hat. Es hilft nichts eine Plane über das Feld zu spannen oder eine Mauer drum rum zu bauen – ich kann nur im Boden ansetzen. Denn egal was an der Oberfläche geschieht – ist mein Boden gesund – werde ich immer wieder Früchte tragen!
In der normalen Wirtschaft – ja dort wird oft über Leichen gegangen und damit Millionen und Milliarden verdient. So ist das nun mal.
 
Schön blöd das wir so einen steinigen Weg gehen 
JA
 
Oft habe ich mich in mein altes Leben zurückgesehnt – doch irgendwann war klar. Das ist mein Weg und es gibt kein Zurück mehr. Und ich kann ihn ganz gehen und mich mit allem was ich habe reinfallen lassen oder daran zerbrechen! Ja zerbrechen, denn gehe ich diesen Weg mit der geistigen Welt und meiner Bewusstseinsentwicklung nur halbherzig oder so wie es mir gefällt, versuche mir nur die schönen goldenen Taler rauszupicken – dann werde ich auf diesem Weg irgendwann am Boden liegen und nur noch schwer wieder auf die Füße kommen.
 
Das „daran Zerbrechen“ sehe ich zur Zeit wieder sehr viel in unserer Szene! Burnout – Verabschiedungen – Geld Mangel hoch 100!
 
Wir brauchen Geld das Geld um zu leben und dadurch auch wiederum weiter zu wachsen, zu investieren und voranzukommen. EE Gabriel sagte mal zu mir als ich in 2013 eine Zeit durchlebte, in der mir Kommerz und was weiß ich was alles nachgesagt wurde: „Bleibe auf Deinem Weg, Jesus brauchte damals nur einen Esel als Fortbewegungsmittel und hatte eine Lehmhütte als Haus. Geld ist gut – nimm es IN DIR – IN DEINEN GÖTTLICHEN KREISLAUF als ein Teil des Ganzen auf und höre auf zu hinterfragen ob es gut oder schlecht ist. Geld ist, die Liebe ist, der Tod ist, das Dunkle im Menschen ist, genauso wie auch das Licht – – Und es ist was DU daraus machst.
 
JA…das war der Beginn meiner Heilung der absoluten Annahme dass ich mir erlaube Geld zu verdienen, in der Wertigkeit die in diesem Leben für mich gut ist und sein darf!
 
Auch das hat ca. 2 Jahre gedauert bis ich den Nährboden wirklich frisch und sauber hatte…da war viel Schlamm an Verurteilung, Geißelung, Prägungen und es einfach nicht wert zu sein usw.
 
Zurück zur Nutzenenergie!
Dazu ein Beispiel – die Onlinekongresse – sie schossen vor ca. 3 Jahren wie die Schwammerl aus dem Boden.
Auch ich habe selbst ganz zu Beginn dieser Schwämme 2 Kongresse veranstaltet – aber so nebenbei. Ich machte den Maria Magdalena Kongress weil es aus meinem Kanal hieß, mach einen Maria Magdalena Kongress. Ich verzog das Gesicht als das zu mir kam, denn ich wollte nicht. Doch ich tat es dann als „Dienst“ und nicht weil ich damit groß Geld verdienen wollte oder „geil“ war auf die Adressenlisten. Im Gegenteil, ich habe auch nicht viel damit verdient – es ging so null auf null auf oder so ein paar Tausend Euro die damit verdient waren – das weiß ich nicht mehr genau. Weil mir das auch egal war….DENN ES WAR ZU TUN – aus einem anderen Grund. Genauso wie ich jetzt die Frauenplattform an den Start bringe – ES WAR und IST zu TUN. Das ist Business doch ich sehe vordergründig nicht das Business in diesen Entstehungen! Das Geld, der Fluss kommt dann bei mir immer in anderen Bereichen oder Wegen zu mir zurück. Oder vollkommen unerwartet aus dem was sich dann aus dem Grundgedanken der Entstehung „weiterentwickelt“ und zu „fliegen“ beginnt.
 
Schon vor ca. 1,5 Jahren habe ich für mich entschieden keine Interview Anfragen mehr anzunehmen, denn die Grundenergie der Kongresse sah für mich NOCH NIE nach dem aus, als die, die im Aussen dazu verkauft wurde!
 
***Ein großes Netz der Liebe weben
 
***Alle gemeinsam für das große ganze Bewusstseinsfeld
 
***Geben und Nehmen
 
***Ein respektvolles gemeinsames Partizipieren über Verbreitung
 
Blabbla Scheiße…
 
Die Grundenergie die ich immer schon spürte war ein NUTZEN wollen der Adressdateien und die Verbreitung über namen hafte Interviewpartner.
Gut, das ist ja nicht verwerflich und auch legitim, wenn denn nicht immer der Schein der großen Liebeskugel darüber gehängt worden wäre. Raus mit der Sprache – Authentisch – und dann wäre die Grundenergie eine ganz andere gewesen und das Ergebnis bei vielen wahrscheinlich auch!
Sicher war das nicht bei allen so! JA
 
Und sicher sind viele von den ersten Kongressveranstaltern baden gegangen mit ihrem großen Traum. Ein paar kommen mir hier gleich ins Bild (vor meinem inneren Auge ) die an dieser großen Maschinerie kaputt gegangen sind, weil das Feld des Nutzens immer mehr die Oberhand gewonnen hat und sich somit reine, feinere Energien gar nicht mehr durchsetzen/zeigen konnten. Keine Chance mehr auf diesen „Marktboden“ hatten.
Ich weiß wenn ich heute wieder einen Onlinekongress machen würde – ich hätte wieder eine gute Quote, Verbreitung und eine Win-Win Situation. Doch ich will es einfach gar nicht mehr, weil ich in diesen ganzen Interviews keinen Sinn sehe. Der Maria Magdalena Kongress war für mich eine mega schöne Zeit – weil ich so tolle Frauen hatte – und mir die Gespräche Spaß machten…
 
Wenn ich wieder mit Videos weitermache – dann mit einem ganz anderen Konzept und Rahmen…mit Frauen und Männern von nebenan. Die genauso Wissen haben und nicht in jedem 5 Satz ihr Business damit verkaufen wollen.
Für mich ist das wie eine Art Prostitution auf dem Markt um doch noch irgendwie neue Kunden zu gewinnen. Oder steckt wirklich bei manchen der idealistische Gedanke im Hintergrund – berühren zu wollen – zu dürfen? Etwas bewegen zu wollen?
 
Wenn ja – dann geht auch das für mich in der negativen Grundenergie des Kongress-Netzes unter.
Aber gut, das ist meine Meinung die ich lebe und für die mich viele meiden  Aber so ist das nun mal auf unseren Wegen wenn wir sie “echt” gehen.
 
Deshalb war für mich schnell klar – ich möchte das nicht und ich distanziere mich davon!
 
Distanzieren und trotzdem komplett reinwerfen – auf eigenen Wegen 
 
Ja, denn mein Nährboden ist mir zu kostbar um ihn für die Gier der anderen zur Verfügung zu stellen. Anfänglich habe ich noch ein paar Veranstalter mitbekommen, wunderbare Menschen und ich finde es sehr schade dass viele davon in diesem großen Feld „untergegangen“ sind.
Vielleicht konnten sich ein paar lösen und sich FREI STELLEN <3 Das wünsche ich ihnen von Herzen, echt, denn die Art und Weise wie auch viele der Veranstalter mir großen Luftschlössern an Möglichkeiten geködert worden sind, viel Geld bezahlt haben um ins Luftschloß einzuziehen – war schon echt unter aller Sau! Aber ich habe meinen Mund gehalten, denn die Euphorie war groß…
Wisst ihr es ist GUT unsere Sache, für ein jeder von uns individuell geht, zu verbreiten.
 
Dafür einzustehen und das Wort zu erheben!
JA
 
Wenn die Intention tief aus dem Herzensnährboden stammt und nicht nur in einer großen Herzblase schwebt…Das Schlimme daran ist, dass das viele der Herzblasenschwimmer gar nicht selbst bemerken und meinen sie retten die Welt damit…Und dabei müssten sie sich erst Mal um sich selbst kümmern. Naja..
 
Wie kann man das unterscheiden? Wie kommt Frau/Mann zu so einem Nährboden?
 
Ja das ist der Weg, wenn ich ihn denn überhaupt gehen möchte.
Frage Dich mal ob Du strategisch handelst in Deinem Business?
Wir sollen gut Geld verdienen – das ist wichtig in der heutigen Zeit. Ja!
 
Doch es ist besonders für uns auf dem bewussten Weg wichtig in der Waage zu sein mit Geben und Nehmen & vor allem als ERSTES diesen furchtbaren Nährboden zu erschaffen!
 
***Verschenkst Du etwas und wartest dann auf positives Feedback, um aus diesem dann wiederum Geld verdienen zu können. Verwerflich – Nein – gar nicht, ich freue mich immer über Feedback und frage sie auch heute noch oft an. ABER ich habe die Energie des BRAUCHENS, der STRATEGIE und der ERWARTUNG dazu vollkommen in Heilung geführt.
 
Ich lese sofort in Berichten „heraus“ wenn Erfahrungen von eigenen Wegen, Sitzungen, Sessions aus STRATEGIE geschildert werden, auch wenn keine Werbung dabei steht!
 
Du spürst auf was das Geschriebene „abzielt“!
Und Du spürst genauso, wenn es einfach aus dem Herzen als Mitteilung da ist!
 
Bei vielen funktioniert das am Anfang sehr gut – sie sind so rein und wie neugeboren auf diesem Weg und DANN kommt irgendwann die Strategie. Auch das sehe ich sehr oft.
Ich möchte hier nicht anklagen – sondern RÜTTELN im Hinterfragen, Erkennen und Verändern!
Denn es ist so wichtig das wir bodenständig und ehrlich auf diesem Weg vorankommen.
 
Für unsere Kinder und Kindeskinder. Für unseren Planeten…Mutter Erde!
 
ODER
 
***Wir haben ja gelernt oder irgendwann gehört: Ahh ja wenn ich gebe kommt es auch wieder zu mir zurück. JA ABER, wenn ich aus diesem Nährboden gebe, weil ich dann ja wieder bekomme….wird es nicht funktionieren!!! Vielleicht partiell, aber nicht nachhaltig.
 
***Ich muss lernen (und das ist wirklich ein ganz verzwickter energetischer Vorgang der bei mir echt auch immer wieder Aufmerksamkeit verlangte) vollkommen frei von Erwartung zu geben, zu schenken…mit Freude und Begeisterung für das was ich bin, aus mir entsteht durch meine Talente und Berufung die ich lebe.
 
Und da gibt es noch so viel mehr zu beachten im Aufbau eines Geschäftes, einer Existenz…doch das führt nun zu weit!
Heute kann ich aus meinen Erfahrungen & Erkenntnissen lehren. Als ich den Weg gegangen bin, wusste ich nicht dass das was ich tue dem dienlich ist – was dann daraus wiederum entstand. Mein heutiges großes Netzwerk und meine Firma.
 
Ich bin gegangen wie ein Kind. Oft allein – trotzig und aber immer mit einer Begeisterung für alles was mir der große Baukasten UNIVERSUM zur Verfügung gestellt hat. Oft habe ich riesen Türme die ich damit gebaut habe wieder umgeschmissen und bin neue Wege gegangen, doch es war immer gut.
 
Aus der Energie der Liebe und Begeisterung für meinen Weg…
 
Doch auf dem Weg habe ich ganz schön viel Schrott – trotz Liebe und Begeisterung aus mir herausarbeiten dürfen. Ich weiß nicht ob ein Schrottplatz reich der damit befüllt wurde 
Doch auch dieser Schrott wiederum ist pures Gold auf das ich als Erfahrungsschatz zurückblicken darf.
Und das wünsche ich von Herzen JEDEM auf diesem oft so steinigen Weg.
 
Die Offenheit sich selbst wahrhaftig gegenüber zu treten und in eine/zwei – hundert – tausend – sein Leben lang in Eigenanalysen einzutauchen…sich nicht irgendwann zu fein dafür zu sein – weil man ist den Weg ja schon gegangen. 🙂 Nein…und dann heißt es natürlich IMMER – ins Leben zu transportieren. Nur energetisch können wir nicht heilen!
 
Jede Veränderung braucht ein Handeln, um aus den entstehenden Erkenntnissen wiederum den GLAUBEN zu stärken!
 
Es beginnt und endet mit dem Glauben!
 
So viel geschrieben…
Mir war gerade danach!
 
Danke fürs Lesen und LEBEN
Christina

Vier Freiplätze

4 Freiplätze
(bitte keine doppelten Bewerbungen, falls Du Dich in schon in der großen Hexenweibergruppe “beworben” hast.

Ich gebe insgesamt 21 Plätze, in meinem Verteiler – hier – in meiner großen Frauengruppe usw. – als START-GESCHENK im Wert von 4.700 Euro im Early Bird Preis <3

Für den Start dieser wunderbaren Arbeit die MIT dem START der Frauenplattform jetzt definitiv zum 1. Mai ONLINE geht – verschenke ich von Herzen 21 Freiplätze für diese fundierte Maria Magdalena FRAUENARBEIT

Bitte lest Euch das Blueprint Ebook durch und fühlt rein, es ist echt eine mega anstrengende und vielfältige Zeit wenn ihr den Blueprint angeht. Er ist nicht mal einfach so nebenzu zu machen. Es sollte ernst genommen werden und die Bereitschaft da sein sich in sich selbst wahrhaftig begegenen zu wollen….zu können – zu tun <3

Bitte kommentieren wer möchte…

Lasst EUCH ZEIT!

Ich wähle nächste Woche intuitiv aus – nicht wer zuerst kommentiert!

Schreibt mir dazu warum ihr den Blueprint machen möchtet und was ihr nach dem Lesen des Blueprint Manuskripts für Gefühle oder Gedanken in Euch hattet <3

Danke,
Christina

 

Alles zu dieser wundervollen Arbeit + das kostenfreie Ebook: HIER KLICKEN

 

 

PURE LEBENSMAGIE

PURE LEBENSMAGIE
Das Jahreskreis-Elemente Symbol
 
Als Dienst und Geschenk von mir zu Dir! Aus dieser Arbeit könnte man ganze Seminarwochen füllen – für mich ist es ein Augenblick von vielen im Teilen von Herzensweisheiten <3
 
Der Zugang zu Deiner Seelenmagie – Seelenkraft – Berufung in diesem Leben!
 
Später dann…
Fülle – Schutz – Heilung – Erinnerung – Erfolg – und ein klares Aufzeigen Deines Weges!
 
Energiefelder, Codierungen, Farben & Formen – die Magie & Macht der Symbolkraft zu erkennen und sie zu nutzen, kann ein Goldschatz für jeden Anwender sein. In und für alle Bereiche des Lebens. Seit 2007 sehe ich mit offenen Augen vieles mehr im großen Himmelszelt, als der Verstand es uns je lernen und zeigen kann. Symboliken aller nur erdenklichen Art wurden mir aus den fein-stoffligen Welten nahe gebracht und ein Erinnern kam mit jedem Zeichen in meine Leben. Ein Erinnern und Lernen…
 
In den ersten Jahren habe ich mir auch oft die Finder verbrannt, weil mir letztendlich der tiefe Glaube an diese Magie fehlte und ich oftmals zu sehr über die Stränge schlug in der Macht des Einsetzens. Mit aller Kraft und immer mehr und mehr und ich halte das schon aus – so habe ich die Symbolik für mich und meine Heilung und Transformation eingesetzt. Ich habe es überlebt , aber manch Stromschnellen und aufgeschlagene Knie hätte ich mir in einem sorgsameren Umgang sicherlich ersparen können. Doch dann wiederum wahrscheinlich nie diesen Glauben, die Achtsamkeit und den respektvollen Umgang damit erfahren und gelernt.
 
Viele Menschen können mit Symbolik nicht viel anfangen, doch wenn wir aufmerksam in unser Leben schaun, dann würden wir sie überall entdecken und entschlüsseln können. So viel Symbolik die lebt und Energie spendet oder auch entzieht.
 
Ja, denn die Macht und Magie der Symbolik kann natürlich auch missbraucht werden.
Symbole wirken – ob ich will oder nicht. Ob ich dran glaube oder nicht.
Sie berühren uns in unseren Energiefeldern, gehen in Resonanz/Kontakt und verändern. Wie gezielt und speziell diese Veränderung/Harmonisierung/Transformation/Heilung stattfindet, das wiederum liegt dann schon am Anwender selbst, wie ernsthaft und mit welcher Grundenergie „gearbeitet“ wird.
 
„Der Weg über die Symbolmodelle, die schon Jahrtausende bestehen, führt zum Erlernen der inneren Sprache und zur persönlichen Offenbarung der kosmischen Ordnung. Der eigenen Entfaltung der Meisterschaft. Dieser Zugang zu uneingeschränktem Wissen und zu „Handwerkszeugen“ aus der mystischen Sprache der Symbolik steht für jeden offen.
Es ist in uns“!
 
Das war nun eine kurze Einleitung.
 
***********************
 
Hier nun die Beschreibung des Jahreskreis Symbols!
 
Ein Symbol das DU DIR selbst befüllst und kreierst. Hier von mir kommt ein Leitfaden für das was alles sein kann!
 
Was macht das Symbol mit Dir?
 
Dieses Symbol ist ein Jahres Allround Zeichen stammend aus Deiner Seelenkraft. Es wird Dich in allen Lebenslagen begleiten. Erst wenn alle 4 Jahreszyklen einmal durchlaufen sind erreicht es seine vollkommene Ausrichtung, Magie, Schutz, Heilung, Fülle, Kraft und vieles mehr was individuell aus Deinen unzähligen Inkarnationen in diesem Leben zu Dir kommen soll, sich wieder in Dir erinnern darf oder auch JETZT gesehen werden möchte.
 
Wenn Du es in allen 4 Jahreszyklen für Dich wertschätzend befüllt , aktiviert und auch eingesetzt hast – wird es nach diesem Jahr eine unglaubliche Fülle zu Dir bringen. In allem was Du von Augenblick zu Augenblick für und auf Deinem Lebensfluss benötigst.
Du erschaffst Dir mit diesem Symbol einen vollkommen reinen Zugang zu Deinem heiligen Gral.
 
Ja das geht auch anders und wenn wir schon aus unserem Gral der Schöpfung „schöpfen“ dann wird dieses Symbol als ein unglaublicher Katalysator wirken, um Dich auf Deinem Platz zu stärken. Und es gibt immer etwas Neues zu entdecken, egal wie weit wir uns schon entfalten durften.
 
*** Du bist das FEUER
*** Du bist das WASSER
*** Du bist die ERDE
*** Du bist die LUFT
*** Du bist die SEELE
 
Was heißt in allen 4 Jahreszyklen?
 
21. März / Frühjahr
21. Juni /Sommer
21. September /Herbst
21. Dezember / Winter
 
Jeweils zu diesem Datum justierst oder befüllst Du Dein Jahreskreis Symbol. Direkt an diesem Tag mit einem schönen Ritual wäre natürlich optimal, aber natürlich kannst Du es jetzt zum ersten Aktivieren auch in dem Zeitraum tun – in dem wir uns augenblicklich befinden.
 
Danach und wer im Glauben für diese Arbeit ist, wird die 3 restlichen Neuausrichtungen auf die o.g. Tage/Nächte legen! Das ist meine Empfehlung!
 
Als ich das Symbol malte kamen so so so viele Energien die sich zeigten. Ich kann sie unmöglich alle aufzählen – auch waren es meine Seelenenergien aus den Bereichen
ERDE – FEUER – WASSER – LUFT und der Seelendimension in der ich mich zur Zeit befinde.
 
Alles ist immer im Wandel und die einzige Konstante im Leben wird die Veränderung sein.
 
Deshalb ist auch dieses Symbol stetig im Wandel.
Auch die Farben sind vollkommen an Dich anzupassen. Das hier war heute meine Farbwahl! Das ist wirklich wichtig. MACH DEINS DRAUS mit allem drum und dran!
 
Es dreht sich um Dich und Du mit ihm. Es bewegt sich in Dir und für Dich, um mit Dir Deine Berufung zu leben. Es wird Dir das auf Deinem Weg geben was Du jetzt brauchst um Deine Seelenkraft zu entdecken.
 
Das heißt je nach Entwicklungsstand und auch Zustand in Deinem JETZT wird Dir das Symbol Energien bescheren die Dich unterstützen und begleiten auf Deinem Weg um „der Fels in der Brandung“ zu werden. Das kann anfänglich und trotz aller schönen Beschreibungen hier extrem anstrengend sein. Diese Energie hier wirkt wie ein mega Resonanzbeschleuniger für den Fortgang Deiner Seelenkraft – Deines Weges!
 
Was können für Auswirkungen für die ersten Wochen nach der Aktivierung auftreten?
 
Innere Unruhe
Körperschmerzen
Muskelkater
Schlechte Stimmung
Gereiztheit
Druck auf dem dritten Augen
Herzdruck
Müdigkeit
Nach einiger Zeit auch eine Leere, als ob man gar nichts mehr weiß und fühlt
Zweifel werden sich evtl. anfänglich verstärken
usw.
 
Vieles kann aus der Tiefe an die Oberfläche „donnern“ oder Dich wie ein Blitz treffen, das Du vielleicht schon seit Jahren auf Deinem Weg als „abgehakt“ betrachtet hast.
 
Und es ist wichtig dass es sich zeigt!
 
Das es kommt!
Du kannst es mit diesem Symbol unmöglich noch länger unterdrücken!
 
Vieles was Dir die Frage beschert hat – WARUM Du immer noch dieses oder jenes auf Deinem Weg erleiden oder erdulden musst etc. kann und wird nun in Heilung gehen.
 
Wenn Du es freigibst und im Vertrauen kontinuierlich hiermit für Dich in Deinem Feld wirkst.
 
Diese Energie wird Dir einen Weg der Freiheit ebnen!
 
<3 Wie schnell manches geht?
 
Das ist vollkommen unterschiedlich je nachdem was schon lange überfällig ist Deinem Leben oder eben jetzt dran ist!
 
Bei mir war nach der ersten Aktivierung ein unglaublich KLARER FREIER NOCH WEITERER KANAL in mein Seeleninformationsfeld geöffnet. Und ich spürte mich sofort in einem geschützten Raum. Es öffnete sich ein Feld das sich sehr bekannt und stark anfühlte.
 
Wie kann mit diesem Symbol gearbeitet werden?
 
Ich bin gerade täglich dran es einmal oder auch mehrmals durch meinen Körper schwingen zu lassen.
 
Einfach so in Liebe und Wertschätzung für diesen Goldschatz:
 
*** Gedanklich beim Autofahren
*** Beim Kochen
*** Beim Spazierengehen
*** Oder auch ab und an vor dem Einschlafen
 
ODER
 
Ganz gezielt mit einer Atemübung, mit Seelensprache die aus mir fließt und einem Thema das vielleicht gerade da ist. EGAL WELCHES THEMA
Von Burnout – über Depressionen – über Mangelenergien – Problemen – Partnerschaft – Gesundheit – Beruf
 
Dieses Symbol ist ein LEBENSSYBMOL – es wird verändern. Nehmt solche individuellen Themen oder auch Tagesereignisse einfach mit in die Drehung oder in eine gezielte Atemübung.
So wie es sein soll und darf. Ungeachtet von Raum und Zeit in der Kraft und Energie so wie es für Dich auf Deinem Platz zum höchsten Wohle ist und für die Menschen die mit Dir sind. Denn natürlich wird das auch Auswirkungen auf Dein Umfeld haben. Deine Energie und Resonanz wird sich justieren, verändern oder in manchen Bereichen komplett anders werden.
 
Dein Aussen wird darauf unweigerlich reagieren.
 
Positiv oder auch Negativ.
 
Es heißt immer wieder an Dich zu glauben und Deinen Weg zu gehen. Mit Deiner Familie.
Deinen Freunden, Deinem Arbeitsfeld…
 
Letztendlich wird Deine Veränderung hinsichtlich Deiner Seelenkraft immer gut für Dich sein.
 
Gehe mit allem um und bedenke dass Du die geistige Welt und Deine Seele auch bitten kannst dass sie z.B. das Tempo etwas rausnehmen, dass Du bitte Harmonisierung brauchst und/oder einfach mal eine Zeit lang PAUSE.
 
Das ALLES kann geschehen, muss aber nicht.
Es kann auch ganz leicht und magisch einfach vorangehen und mit Dir sein!
 
Es kann Dich schützen, Dir den Weg weisen und Dich gen Deiner Freiheit lenken.
 
Deine Lebenskraft wird nur so zum Sprudeln beginnen!
 
Der Quell Deiner Schöpfung fließt unaufhörlich in Dir und gibt Dir Hinweise auf Verborgenes in Dir und wird Dich lehren mit vielem umzugehen, was Dir bis heute unbekannt war.
 
Erkenne Dich in der Tiefe Deines Daseins, Deiner Berufung in diesem Leben.
Egal was Du irdisch arbeitest, dieses Symbol sollte in jede Hausapotheke sein, um den Alltagsmüll und den Schrottplatz der negativen Gedanken aufzuräumen.
 
Es wirkt hochtransformierend und es ist immer wieder zu betonen das DU MIT DEINER SEELENESSENZ diese Kraft auslöst. DU AUS DIR HERAUS.
 
YOU ARE THE STONGEST ON YOUR OWN
 
JA
 
So wie befüllst Du nun das Symbol.
 
In der Mitte meines Jahreskreissymbols siehst Du eine Blüte. Die Blüte steht für Dich und Deine Schöpferkraft.
Wenn Du dort etwas anderes für Dich siehst, dann zeichne etwas anderes rein. Es soll Dir entsprechen.
 
Jedes Mal wenn Du das Pentagramm aktivierst, spürst, damit arbeitest – stell Dir vor wie DU diese Blüte bist oder was auch immer und Dich von Deiner Seelenmagie, der Erde, dem Wasser, der Luft, dem Feuer und des Weite des Universums – nähren lässt.
 
Wie Dich all das um Dich herum wie Sonnenstrahlen berührt oder ein starker Regenguss über Dich einprasselt. Alles darf sein….im Sturm der Gezeiten!
 
Du kannst Dir Dein Symbol gedanklich erstellen.
Ich würde Dir empfehlen es in Wertschätzung und Achtsamkeit für Dich und Dein Leben zu malen.
 
Nur das Grundsymbol so wie ich es Euch hier zeige.
 
Und es dann gedanklich zu befüllen! Denn das verändert sich ja zyklisch.
 
Bitte behaltet den Schatz der Befüllung für Euch! Das ist wichtig, denn im Zeigen und Eröffnen könnt ihr Euch sehr verletzlich machen. Das muss nicht sein, aber es kann!
 
Natürlich macht die Erfahrung aus Verletzlichkeit auch wieder STARK…also es wird eh das geschehen was Du auf Deinem Weg brauchst.
 
Ihr seht im Symbol die Buchstaben für die Elemente:
 
ERDE
WASSER
FEUER
LUFT
SEELE
 
Diese Bereiche dürfen aufgefüllt werden mit ureigenen Talenten, Erinnerungen, Gaben, anderen Symboliken oder Geistwesen.
 
Hier bedarf es Deinen Glauben, dass das was Du jetzt bekommst auch gut so ist.
Denn es wird gut so sein – egal WAS es sein wird.
 
Da kann sich alles zeigen.
Wichtig ist das Du das nimmst – was sich aus dem Augenblick zeigt.
Nicht das was Dir Dein Verstand glauben machen möchte, aus gelerntem Wissen oder Erfahrungen.
 
Empfehlung zur Vorgehensweise:
 
Du brauchst RUHE und RAUM um dafür alleine zu sein!
Bereite Dir einen Block und einen Stift vor, den du nach der Atemübung mit dem Symbol brauchst.
 
Du malst das Symbol einfach nur mal mit Bleistift auf!
Gehst dann damit in die Natur oder bleibst zu Hause mit einer angezündeten Kerze und passender Musik.
 
Du stellst Dich auf das aufgemalte Symbol und atmest es 16-mal durch die Fußchakren in Deinen Körper ein und aus. 4-mal für jeden Jahreskreis Zyklus!
 
Gerne gib Stimme dazu – Laute – sprich – singe – leise – laut…was kommt aus Deinem Gefühl
Du kannst auch ganz in Stille sein
 
Danach setze Dich augenblicklich hin, lege Deine Hände auf das Seelenfeld und schreibe die Zahl auf die in den ersten 3 Sekunden zu Dir fliegt. Diese Zahl ist mindestens 3stellig und kann bis zu
6stelling werden oder sein! Sie wird sich verändern – in jedem Jahreszyklus und Dir das bringen aus Deiner Seelendimension was Du brauchst oder auch bekommen sollst!
 
Dann lege Deine Hände dort hin wo sie hin wollen – egal in welchem Rhythmus.
Auf das Erdfeld – das Feuerfeld – das Luft- und Wasserfeld.
 
Schreibe auf was zu jedem Feld für eine Info, ein Symbol, ein Name, ein Geistwesen, Engel, Drachen, Wesenheiten aus Sternenkonstellationen, Naturwesen, Tiere, Talente, Schwesternschaften, Räte – Farben – Bäume, Blumen – was auch immer kommt.
Das kann viel sein – es darf viel sein – es darf auch nur EINS sein pro Feld.
 
Vollkommen egal!
 
Wichtig ist dass Du Dir vertraust und das nimmst was sich zeigt!
 
Wenn sich mal gar nichts zeigt in den ersten 3 Sekunden – dann geh zum nächsten Feld und mache nochmal die Atemübung 16-mal bevor Du es nochmal mit dem leergebliebenen Feld probierst. Wenn immer noch nichts da ist – dann lass es leer und betitle es ausschließlich mit dem Element dem es zugeordnet ist.
 
Das heißt FEUER bleibt leer – dann ist das Feld einfach mit dem Element Feuer gefüllt.
So wie es für Dich zu Deinem höchsten Wohle ist und sein soll.
 
Natürlich könnten auch alle anderen Felder leer bleiben – doch es wird so nicht sein! Und es hat dann auch bei weitem nicht diese individuelle Kraft!
Wenn auch alle anderen Felder leer bleiben sollten, dann ist das ein Zeichen das Du sehr im Zweifel und der Unsicherheit bist. Generell in Deinem Leben und dort wo Du gerade stehst.
 
Dann wird Dir dieses Symbol nicht dienlich sein können.
 
Probiere es dann zu einem späteren Zeitpunkt wieder oder warte vielleicht Träume und Impulse ab, die sich über die nächsten Tage und Wochen zeigen könnten.
Und wenn sich etwas zeigt – dann glaub an Dich und beginne. JA
 
Gut….
 
Ich denke das war es jetzt.
 
Ach nein die Aktivierung noch:
 
Aktivierung:
 
Also ich mache das ganz einfach…gedanklich.
 
ICH BIN die Blüte und dann stell ich mir vor wie das Pentagramm zu wabbern beginnt und sich über meine Aura hinweg ausbreitet mit allen Facetten in denen es schwingt und befüllt ist…das kann manchmal ganz unglaublich groß werden oder auch nur so 2 bis 3 Meter um mich herum sein.
 
Auch kann sich das Pentagramm drehen – in welche Richtung ist vollkommen egal.
 
Ahh es kommt hier folgende Info:
Rechtsrum ist transformierend und empfangend zu gleich.
Linksrum ist pure Heilung für Körper – Geist – Seele und Zusammenführung.
 
Bitte NICHT die Drehung kontrollieren. Es wird sich so drehen wie es gebraucht wird oder auch eben manchmal gar nicht!
 
Um die Aktivierung nicht zu kompliziert zu machen…aktiviert wie ihr wollt 
 
Meine Empfehlung für die die noch ungeübt sind im Symbolumgang:
Bitte das sich das Symbol in der Kraft und Energie so wie es jetzt und für alle Zeit für Dich dienlich ist ungeachtet von Raum und Zeit jetzt mit Dir verbindet und sich das für Dich zeigt und verändert was zu Deinem höchsten Wohle ist.
 
So sei es
 
Danke
 
Es gibt unzählige Anwendungsmöglichkeiten für diese Pentagramm Arbeit!
 
Pentagramme die Du auf diese Art erstellst
 
ALL-EINE Pentagramme für
 
FÜLLE
GELD
GESUNDHEIT
PARTNERSCHAFT
GLÜCK
LEICHTIGKEIT
FREUDE
LIEBE
SCHUTZ
LUST & SEXUALITÄT LEBEN
 
was auch immer!
 
Nur wenn ihr das macht achtet bitte immer auf einen achtsamen und liebevollen Umgang. Aus Euren Herzen und mit dem Satz den ich oben ab und an erwähnt habe.
 
In der Kraft und Energie, ungeachtet von Raum und Zeit…etc.!!!! So wie es für alle Beteiligten zum höchsten Wohle ist!
 
Denn diese Symbolsprache die ich Euch hier ans Herz lege wirkt in diesen Gezeitenkräften sehr mächtig. Vergleichbar mit STROM.
 
Strom kann als Herz-Lungen-Maschine genutzt werden um Leben zu retten – Strom kann aber auch Leben zerstören.
 
Wichtig ist DEINE GESINNUNG: Egal mit welchen machtvollen Werkzeugen Du umgehst oder jetzt sehr wahrscheinlich durch diese Arbeit in Dir und aus Dir heraus selbst erzeugen und erkennen kannst. WICHTIG IST DASS DU ALLES DURCH DEIN HERZ TRANSPORTIERST IN LIEBE FÜR DAS WAS DU BIST – WIR SIND – UND DIE ERDE IST
 
Gott Vater – Mutter – Sohn – Tochter und der Heilige Geist
 
Ariachtra nira nerua si!
 
Im Herzen,
Christina
 
Darf natürlich gerne geteilt oder kopiert werden. Frei 💞