Die Empathie Wochen

Die Arbeit für sensitive, hochsensible Menschen.

WIR BEGINNEN AM 30. OKTOBER 15

Ich bin dabei Codierungen, Energiefelder, Meditationen mit integrierter Genetik Speech + die passenden Übungen als Brücken zu erstellen.

LEICHT und für JEDEN UM- und EINSETZBAR!

Brücken die im Zellkern ansetzen und somit einen vollkommen neuen Nährboden für das individuelle Leben herstellen werden!

 

Mehr dazu gerne hier lesen:

japan garden by Nakajima in moscow

 

HEUTE ist mir das 1. Mal aufgefallen das das, was wir in der Kursbeschreibung stehen haben, echt viel ist. Eigentlich Material und Lerninhalte die Jahre mit sich bringen können.

Katharina und ich werde Euch EINFACHE Übungen und VERSTÄNDLICHE Inhalte dazu liefern….die JEDE/R für sich selbst situationsbedingt im eigenen Leben anwenden kann. Damit wird es immer leichter werden bei sich zu sein, um mit all den Herausforderungen, die ein sensitiver Menschen zu meistern hat, umgehen zu können.

Natürlich ist nach diesen 5 Wochen nicht alles Friede – Freude – Eierkuchen!

Doch der Weg in einen inneren FRIEDEN ist geebnet und ihr habt einen Werkzeugkasten mit den unterschiedlichsten Utensilien, aus dem ihr auswählen und TUN könnt.

Es ist so wichtig selber zu tun, unabhängig von immerwährenden Seminaren und Ausbildungen…..

 

UND DAS IST MÖGLICH!

 

YOU ARE THE STRONGEST ON YOU OWN….lass Dir dazu ein paar Brücken und Bögen von uns bauen und spannen!

Und komm bei DIR an!

 

Herz-Licht,

Christina

Hier gehts zum Empathie Kurs

http://christine-salopek.de/portfolio-item/hochsensibilitaet-empathie-feinfuehligkeit/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.