Anti Gräser- und Pollenheilübertragung durch USIRA

Viele Menschen haben in den letzten Jahren Allergien, Migräne, Rauchen u.v.m. durch einen FERNENERGIE Veranstaltung heilen dürfen. Oft waren es die größten Zweifler, die sich dachten und mir das im Nachhinein offen komunizierten: ” Naja, über die Ferne kann ich mir das ja mal anhören oder anschauen am Laptop….da ist nichts verloren” 🙂 Also es muss nicht daran geglaubt werden das es hilft. NEIN…

Seid dabei am nächsten Mittwoch, 27. Mai  um 20.30 Uhr. Ich werde das MEDITATIONSVIDEO aufnehem und schon morgens hier online stellen….doch wenn möglich seht es Euch erst abends um 20.30 Uhr an – ich werde parallel die Energie erhöhen und “dabei” sein. IN STILLE DABEI SEIN, mir alle NAMEN durchlesen die sich angemeldet haben und somit die Verbindung aufbauen. SIE WIRD DA SEIN ♥ intensiviert über die Codierung, die ich per Mail schicke.

UND WENN DU DIESE HEILÜBERTRAGUNG an einem anderen Tag machst…auch gut. TU ES EINFACH und lass die Arbeit wirken.

ES WIRD WIRKEN!

Herzensgrüsse,
Christine Salopek

*********************

DIESE ZELLCODIERUNG BITTE WÄHREND DER HEILÜBERTRAGUNG ANTI Gräser- und Pollenallergie auflegen. WO? Egal…da wo DU sie hinlegen möchtest.

Zellgenetik Haut, Allergien, u.v.m.

Gerne kann auch vor der Übertragung, also bevor Du die Meditation anhörst folgendes getan werden.

Das KANNST Du machen – MUSST Du aber nicht!

********************
Bereite Dir Deinen Raum so dass Du Dich wohl fühlst. Schalte alle Telefone aus und mach es Dir gemütlich. Lass ein schönes Lied laufen…das was DICH zum Zeitpunkt des Beginnes anspricht!

Nimm die blaube zellgenetische Codierung zwischen beide Hände und atme 5 bis 10 Minuten im „Kreis“ ein.

D.h. Du atmest das Symbol durch den linken Arm in Dein Herzchakra ein, lässt die Energie durch Deine Brust in den rechten Arm fließen und dort über die rechte Hand wieder in die linke Hand usw. Es entsteht ein Atemkreislauf! Lass es durch Dein Herz fliegen! 5 bis 10 Minuten…

Danach bitte noch 3-mal tief in den Brustraum einatmen. Tief und bewusst, so dass sich die Brust beim Einatmen hebt und beim Ausatmen wieder senkt.

Dann nimm Deinen Platz zum Wirken ein und beginne mit der Meditation von mir.

Danke für Dein Vertrauen….

Herz-Licht und LIEBE für diese Arbeit,
Christina

 

Heilübertragung

https://youtu.be/VuOaOHOVX50

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.