Die Passion des Heilens

 

 

 Alles begann mit und nach diesem Video, das ich hier nun das erste Mal freigebe im internen Bereich:

 

 

 

…seit geraumer Zeit weiß ich, wenn ich die Heilerin in mir vollkommen und hingebungsvoll angenommen habe, dann gehe ich damit einen nächsten Lebensabschnitt meiner Berufung.

Warum die Passion – die durch die Kirche geprägt ist mit der Energie des Leidens Christi?

Für mich kam die Passion mit so einem Wumms in meine Gedanken und in mein Leben, im Sinne von Hingabe an meinen Weg, an alles was ich bin. Mit diesem Satz auf Englisch.

A passion gives you a reason to keep learning and to follow your calling to work on your personal mastery.

Deliver it to life!

Als HeilerIn in individueller Ausrichtung, durch meine Führung und das was ich Dir in dieser Innenbildung geben werde – hast Du vieles was Du brauchst, um Dein kosmisches Wesen in Dir zu entdecken und frei zu lieben & zu leben.

Hast Du wiederum vieles – um “die Heilung” zu sein!

Für Dich und Dein Leben, Deine Familie und für wen auch immer Du möchtest oder es sein sollst.

DAS IST ES WAS WIR FÜR DIE NÄCHSTEN JAHRZEHNTE DRINGEND BRAUCHEN.

DIE HEILER/INNEN auf dieser Erde.

Verbunden mit ihren alten Pfaden, Erinnerungen, Gaben, Mächten und den inner- und außerirdischen Zugängen.

Du fühlst Dich nicht als Heilerin oder Heiler – dann lies doch bitte diese Worte von mir:

HIER KLICKEN

 

  • Ich werde Dich fühlen lassen welch Heilkräfte in Dir liegen!
  • Ich habe facettenreich ALLES was es braucht um individuell eine Seele, einen Menschen anzusehen und zu wissen was es braucht – wo es hakt – und wo Zugänge zu Schätzen liegen – um die eigenen Flügel wieder auszubreiten. Um alte Wunden aufzuspüren, zu heilen und Ego- Dunkel- oder auch schwarzmagische Energien zu enttarnen. Schau Dich um bei mir, wenn Du mich nicht kennst, es gibt nichts was es nicht gibt. Durch meinen gegangenen Weg ist mein Vertrauen in das was ich bin, tun und wahrnehmen darf,  sehr ausgeprägt und klar.

Es kann schmerzhaft werden, körperlich als auch seelisch.

Denn wer mit mir diesen Weg beginnt, weiter beschreitet oder von seinem kraftvollen Platz aus ins nächste Level geschubst wird – das ist nicht immer rosarot! Und ich verkaufe auch keine Wattewolken. Diese Arbeit die wir als Heiler/innen tun trägt Verantwortung, Ernsthaftigkeit und viele sich verbindenden Wissensebenen in sich. Natürlich darf es auch mal leicht gehen, natürlich werden wir lachen und auch in Liebeswolken schweben…ab und an 😊

Ich lege ein absolutes Augenmerk auf Echtheit.

Und ich sehe die Masken auch die, die Du nicht siehst. Vor denen Du vielleicht noch Respekt hast oder sie vielleicht so viel Schmerz abschirmen – Schmerz bei dem Du Dir irgendwann mal geschworen hast NIE WIEDER SO FÜHLEN ZU MÜSSEN. Und ich sehe die Dunkelheit als auch das Licht in dir. Es braucht Ehrlichkeit und auch Hingabe/Demut, um dann auch nächsten Schritte zu wagen, weiterzugehen. Dich im Vertrauen einzulassen.

 

Ich arbeite immer aus dem Moment, das ist ebenfalls eine Gabe, die mich ausmacht.

Doch dieses Mal habe ich Vorgaben, die umgesetzt werden dürfen, was nicht heißt – das unser der Moment verloren geht.

 

  1. Modul im Oktober

Dein Soul-Savehouse

für das Leben im hier und jetzt! Für Deinen irdischen Körper!

Ich habe im Juli 22 etwas für mich so Unfassbares entdecken und erfahren dürfen, in Zusammenarbeit mit der „Seherin“ dass ich es auch heute Ende Juli 22, noch nicht gut in Worte kleiden kann. Es ist ein Wissens-Tor und eine Gabe an uns Menschen, das für alle energetisch Arbeitenden Individuen, egal als was man sich fühlt (Schamanin, Schamane, Coach, Hexe, Heiler/in, etc.) – DER DRUCHBRUCH sein könnte!

IM SINNE DER HEILUNG für die HEILERIN, den HEILER selbst!

Dein SOULE-SAVEHOUS! Es begann mit der Geburt Deine Seele….

Und das war der Beginn meiner Passion! Diese Wissen werden ich nun auf meiner Amerika Reise und dem Aufenthalt auf Hawaii niederschreiben. Für die, die mit mir diesen Weg gehen werden.

Dafür brauchen wir diese 4 Tage, denn es wird sehr individuell werden für alle Teilnehmenden. In dieses Modul werde ich auch die Ebene für die Seelenverträge öffnen – dort wo der Vatikan sie unter Verschluss hat! Das brauchen wir um frei an unser Soul-Savehouse hinzukommen!

 

  1. Modul im Januar

Spiegeluniversum aus dem Bereich der vergessenen Planeten

Ich führe dorthin!

Und übermittle das Wissen des Kozirev Universums, auf meine Art und allem was dazugehört. Da braucht es einen „breiten“ Ein- und Zugang. Ich gebe es klar und achtsam weiter, mit Anleitung und Übungsfeldern an diesen 4 Tagen.

Ich setze ein klares bewusstes Mindset voraus und werde mit Dir und allen anderen Schritt für Schritt erarbeiten, wie Du MACHTVOLLST Dein Leben gestaltest aus dem Kern und Herzen des göttlichen Geschöpfes in Dir.

 

  1. Modul

Die Kunst des Heilens

Ich werde Euch etwas aus meinem Bereich nahebringen und wir werden diese Tage der HEILUNG widmen.

Heilen über die Augen, die Hände, die Aura, den Körper!

Heilen mit Wasser! Ich bringe Euch Magie aus alter Zeit.

Heilen über individuelle Wissenskanäle, aus kosmischen Höhen als auch aus irdischen Tiefen.

Die Pflanzen!

VERTRAUEN – GLAUBEN – SEIN & TUN

Was sind DEINE Heilkanäle? Wir werden sie öffnen oder stärken!

Wir HEILEN in der Gruppe, Miteinander und füreinander.

In Gruppenarbeiten, zweier Arbeiten & auch mit mir für Euch.

 

***

 

Dieses Mal gebe ich keine Freiplätze!

Das erste Mal auf meinem 14-jährigen Seminarweg!

+

Ich wünsche mir eine Bewerbung von Dir, wenn Du bei dieser Ausbildung dabei sein möchtest.

Was soll diese Bewerbung beinhalten? Auch Anfänger können sich bewerben, denn es kommt nicht darauf an wie viele Ausbildungen man durchlaufen ist, was man gelernt und an Wissen gesammelt hat. Sondern wo man JETZT im Leben mit seinem Mindset und dem Ruf, den man hört und/oder spürt, steht!

 

Bewerbung an: coaching@christina-salopek.de

Bitte beantworte mir folgende Fragen:

  • Wie lange bist Du auf dem bewussten Weg?
  • Welch Gaben weißt oder meinst Du das in Dir liegen? (Stell Dein Licht NICHT unter den Scheffel)
  • Wer bist Du? Beschreibe Dich bitte.
  • Warum möchtest Du dabei sein?

 

Technik:

Ich werde Euch nach jedem Seminar eine Aufgabe geben, die ihr bis zum nächsten Modul in Eigenverantwortung für Euch umsetzt! Mit detaillierter Beschreibung, Arbeitsmaterial etc.

Für das Modul Spiegeluniversum brauchet eine jede/r vier runde Spiegel zu den Seminartagen und weiteres. Die Infos kommen vor jedem Modul per Mail.

Wir werden an einem Modul für unsere Gruppe alleine für ca. 3 Stunden im Salzheilstollen im Berchtesgaden verbringen.

https://www.salzheilstollen.com/

 

HEILEN UND SEIN! Und natürlich werden wir auch das eine oder andere Mal am Untersberg sein. Eine bewegte Ausbildung mit viel Potenzial für Überraschungen.

 

13. bis 16. Oktober 22

12. bis 15. Januar 23

4. bis 7. Mai 23

Wo: Im Energiezentrum in Hallein bei Salzburg, ein wunderbares sehr gepflegtes und mit hoher Achtsamkeit geführtes Zentrum –  www.energiezentrum.info

Preis: 5.000 Euro

Ich gebe die Möglichkeit auf 2 Raten zu bezahlen. Die zweite Rate sollte bis spätestens Ende Oktober 22 bei mir eingegangen sein. Sollte es im Januar nicht möglich sein ein Seminar abzuhalten aus den Erfahrungen der letzten beiden Jahre, werden ich ein nächstes Modul für Herbst 23 ansetzen. Es braucht ZEIT zwischen den Modulen!

Teilnehmeranzahl begrenzt!

Mit mir wird “die Seherin” – dich auch öffentlich namentlich im Hintergrund bleiben möchte, dabei sein.