Ein Geschenk für Euch – Fußwaschung + mehr….

 

Ein Geschenk von mir… (eine Arbeit aus dem Lilienzyklus)

+

nun für ALLE FRAUEN & MÄNNER DIE DIESES GESCHENK ANNEHMEN MÖCHTEN…..

(Ja auch Männer können diese Arbeit sehr gerne probieren!)

Ich schreibe in der Du-Form

hier nun eine Wochenaufgabe für Dich, die Dich in Deinem Vertrauen und Deinem Gefühl zu Dir selbst stärken soll. Dein Urvertrauen mehr und mehr seine wahrhaftigen Wurzeln finden wird.

 

Dein Vertrauen ins Leben, Dein Vertrauen in DICH und DEINEN Weg, Dein Vertrauen Deine Impulse zu leben…DICH zu leben und FREI ZU GEBEN. Begib Dich in den Fluß Deines Lebens.

Alles schöne Worte….doch diese wahrhaftig zu leben – ist harte Arbeit.

 

Hier Worte die ich vor kurzem geschrieben habe, vielleicht helfen sie Dir um weiterzugehen, auch wenn manch eine Erfahrung oder Erkenntnis einfach schmerzt oder die versucht den Mut zu rauben…

 

 

************

 

HEUTE MÖCHTE ICH DANKEN

Jeder Frau die den Mut hat ihre Wahrhaftigkeit zu erkunden, denn der Weg ist wahrlich steinig…

Demut, Hingabe, wahre Selbstliebe dürfen durch jahrelange Innenschau im Kern freigelegt werden.
Manch eine von uns hat aufgegeben, ist in die Knie gezwungen worden oder dem Schein der Verführung verfallen.

Doch der immer währende Strom der Erkenntnis, der Liebe und der Ruf des Erwachens, lässt mehr und mehr Frauen ihre Wahrhaftigkeit fühlen.

Gebt nicht auf, geht weiter…
Je mehr Verletzlichkeit ihr zeigt, um so größe sind die Herausforderungen, denn es liegt in der Natur vieler Menschen sich wie Hyänen auf “vermeintlich Schwächere” zu stürzen.

Doch wisset…genau diese Resonanzen, Taten der anderen und Herausforderungen bringen Euch Eurer Wahrhaftigkeit näher und näher! „heart“-Emoticon

Denn der Mut die Masken abzulegen und dem Leben AUGE in AUGE zu begegnen, wird wahrhaftig belohnt. FRAU heilt ins sich selbst…

Deine Seele wird sich in Weisheit, Liebe und Stärke durch Dein irdisches Sein zeigen.

Kampf, Neid, Ego, Verbissenheit, Darstellungssucht & ein Ringen um Liebe sind Vergangenheit….

Denn diese Frauen haben ihr wahrhaftiges Schwert des Lichtes in die Hand genommen…..

UND SIND EINFACH….

DANKE AN JEDE FRAU DIE AUF IHREM WEG IST….

IN LIEBE
Christina Isabella

************

 

Ich möchte dass Du Dich ganz dieser Energie hinwendest. Den Wurzeln des Universums…

Die Verbindung in die Zellkernmatrix u.v.m.

Drucke das Symbol aus und nimm es während der unten beschriebenen Atembübung zwischen Deine Hände!

P1040811

 

Ich bitte Dich jeden Tag einmal bewusst folgendes zu tun.

ENTSPANNEN Dich und NIMM DIR DIE RUHE UND ZEIT für diese Aufgabe.

Nimm das Zeichen in die Hand, zwischen beide Hände.

Mach den Kreisatem!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Wer den Kreisatem nicht kennt hier eine kurze Beschreibung:

Nimm das Symbol zwischen beide Hände und atme ein oder zwei Liedlängen von ca. gesamt 10 Minuten im Kreis ein.

D.h. Du atmest das Symbol durch den linken Arm in Dein Herzchakra ein, lässt die Energie durch Deine Brust in den rechten Arm fließen und dort über die rechte Hand wieder in die linke Hand usw. Es entsteht ein Atemkreislauf! Lass es durch Dein Herz fliegen! Zum Abschluß bitte noch 3-mal tief in Deinen Bauchraum einatmen. Tief und bewusst so dass sich der Bauch beim Einatmen hebt und beim Ausatmen wieder senkt.

Ruf all Deine Engel und Lichtwesen die für Dich da sind und bitte sie dass sie einfach für Dich das tun was Du brauchst und annehmen kannst.

 

Wichtig…bei den LETZTEN 3 ATEMZÜGEN in den Bauch bitte um folgendes!

Bitte um Neuorientierung und Verwurzelung Deines göttlichen Daseins.

Um das Bilden und Zeigen Deiner Wahrhafitgkeit in und für Dein Leben auf dieser Erde.

Höre Dir zum Kreis- oder Kreuzatem ein Lied Deiner Wahl an und atme 🙂

Lass Dich führen und gib Deine wahren magischen Wurzeln RAUM zu wachsen!

Sich freizulegen…zu SEIN.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

DANACH setze Dich in einen Stuhl / Sessel bereite Dir schon bevor alles beginnt eine „Fußbad“ vor. Gib heißes Wasser hinein…so das es noch schön warm ist wenn Du nach dem Atmen mit der Meditation beginnst. (Wähle ein Youngliving Öl Deiner Wahl, gib ein paar Tropfen mit hinein…oder nimm etwas aus der Natur…Steine, Kräuter etc. und lege das ins Wasser hinein, was DIR ENTSPRINGT & sich gut anfühlt.

 

Nach der Kreisatmung die Du mit schöner Musik getan hast…oder auch mit eingem Tönen von Dir….setze Dich hin, schalte die Meditation ein und lass einfach alles wirken.

 

Stell die Füße von Beginn an ins Fußbad oder auch erste wenn ich in der Meditation zur energ. Fußwaschung übergehe 🙂

Lasse die Füße so lange im Fußbad wie es für Dich gut ist…gerne noch 5 bis 10 Minuten über das Ender der Meditation hinaus!

 

Lass es Dir gut gehen!

 

Ich empfehle diese Aufgabe über 14 Tage auszudehnen und nach Gefühl zu machen. Du kannst sie JEDE TAG machen…oder auch nur ein oder zwei mal.

Entscheide selbst.

Herzliche Grüsse,

Christina

pk145-fusswaschung_285x255

 

 

Hier der Link zur Meditation:

https://www.youtube.com/watch?v=KAjKrLgV4ME

 

Ich muss sagen ich war selbst sehr überrascht & begeistert welche Wendung diese Meditationsführung bekommen hat.

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hier ein paar Feedback´s dieser Arbeit im Lilienzyklus:

Liebe Christina Isabella,

bei mir war dieser Vorgang als Priesterin mit dem goldem Schal sehr “heilig”. Auch meine 6 Frauen waren da! Ich auf dem Thron, es war mir fast unangenehm so “hofiert” zu sein.

Als ich dann die Füße in dem warmen Wasser hatte war es total angenehm. Ich öffnete meine Fußchakren und plötzlich sah ich wie dicker, dunkler Dreck herausfloss und mein linker Fuß fing an

sehr zu schmerzen (weibliche Seite). Ich ließ loslassen, Vergebung, Transformation einfließen und die Priesterin wusch und wusch und wusch. Dann wurde es leichter und ich konnte die Lichtwurzeln wahrnehmen.

Ganz viele, feine aber es strengte mich doch an! Als der Schmerz an den Füßen ganz weg war, nahm ich meine Füße aus der Schale und ölte sie noch mit den Young Living Ölen ein. Mit heiligem

Weihrauch, Joy, Mandarine, Believe, höchstes Potential und meine Füße waren entspannt und samtweich!!! Meine Füße waren tiefen entspannt, fast dankbar. Ich kann den Zustand

schwer beschreiben, aber Du weißt bestimmt was ich meine. Das war wirklich der Hammer und ganz besonders in diesem heiligen Frauenkreis!!!

Ich werde mir heute wieder Zeit für dieses Zeremoniell nehmen.

 

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!

 

Tausend liebe Grüße aus der tiefe meines Herzens

C.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hallo Christina,

gestern habe ich es total befreiend erlebt und schön. Ich liebe Fußwaschung und hatte es letzte Woche auch in meinem wöchentlichen Kurs eingebaut. So schön! Die Energie der Hand ist auch grandios. Ich werde trotz all der Unruhe in mir schnell ruhig, schnell geerdet und wieder aufgeladen.

Danke!
Liebe Grüße

:::::::::::::::::::::::::::::

Liebe Christina,

ich habe gestern Vormittag das erste Mal die Energie mit Fußwaschung aktiviert. Meine Hände waren sehr warm und es hat in meinem Körper gekribbelt. Ich hab mir für die Symbolaktivierung zwei mal City of Angel angehört und dann bin ich zur Meditation von dir über gegangen. Es war sehr kraftvoll mit viel Energie und meine Kundalinienergie war zu spüren. Meine Tränen flossen. Deine Worte in dieser Seelensprache ist so der Hammer, denn ich erkenne sie. Die Priesterin war so präsent vor mir, wow. Ich spürte so viel Dankbarkeit für die Fußwaschung. Ich habe Young Living Öl Mut und Freude ins Wasser gegeben.
Am Abend hab ich das ganze nochmal gemacht. Ins Wasser hab ich dann die Öle Weihrauch und Endo Flex getan, denn diese brauche ich gerade. Diese Worte von dir sind wie eine Salbe auf meiner Seele. Klasse. Vielen Dank. Ich war direkt nach der Übertragung nicht müde, aber ca. nach einer Stunde später ging ich ins Bett.

Seit langem war ich heute das erste Mal wieder beim Joggen. Es ist gut den Körper wieder mehr zu spüren. Herrlich.

Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag und viel Erfolg beim Buch weiter schreiben, bin schon neugierig.

In Liebe

Gertraud

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Liebe Christina Isabella,

von Herzen möchte ich Dir Danken, dass du das alles immer auf dich nimmst (Schmerzen), um uns immer wieder weiter zu bringen. Du gibst uns Impulse, damit wir weiter Erwachen und unseren Weg finden und gehen. Ich glaube Du weißt was ich meine. Tausend Dank dafür :-))))
Für mich war die Übertragung gestern Abend mit Fusswaschung durch eine Priesterin im weißen Gewand und die goldene Kugel auf dem Kopf, ganz sanft. Zarte Wurzeln sind aus meinen Füssen gekommen es war ein angenehmes Kribbeln.

Als du bei der Meditation Avalon Priesterin sagtest habe ich mich sofort als solche gesehen.

Danke.

Es ist ein wunderbares Ritual und ich freue mich es im Mai mit allen gemeinsam

zu erleben.

Sonnige Grüße von Herzen von

Christine

::::::::::::::::::::::::::::::

Liebe Christina,

danke für diese außergewöhnliche Meditation von Dir. Gemeinsam mit dem Ritual ein echtes Highlight für mich, denn so stark habe ich mich schon ewig nicht mehr gefühlt. Das Mondwasser, die magischen alten Sprüche und dann diese kraftvolle Energie. Meine Füße waren nach dem Fußbad krebsrot und haben gekribbelt und gekribbelt. Heute fühle ich mich so wundervoll leicht…wow. Weißt Du ich habe schon so oft die verschiedensten Energieübertragungen mitgemacht, doch das was ich hier spüren durfte war einfach nur WOW.

 

Danke für Deinen Dienst,

Susanne

 

……………………………

 

 

Liebe Christina,

 

Hier ein paar Zeilen zu meiner Übertragung vom Montag.

Die Einstimmung auf das neue Zeichen war sehr schön und der Kontakt sofort da. Dann hab ich mich hingesetzt und deiner Meditation gelauscht. Hab meine Füße gleich zu Anfang schon ins Wasser gestellt und einfach geschehen lassen. Als du dann in der Meditation die Fußwaschung eingeleitet hast, waren die Bilder sofort da und die Priesterin hat ganz liebevoll begonnen ihren Dienst zu tun.

Es überkam mich ein Gefühl der Schwere und es wurde ganz schwarz um mich, es fühlte sich an, als ob das schwarze aus meinem Körper gezogen wurde. Das dauerte eine Weile und mir schmerzten die Füße.

Als die Priesterin fertig war und ich wieder im hier und jetzt war, hab ich mir noch Musik angehört und bin dann ganz friedlich eingeschlafen.

 

……………………………

 

Liebe Christina,

ich habe die Energieübertragung und die Meditation mit der Fußwaschung sehr genossen. Mit der geführten Meditation habe ich das Symbol gut verstanden und einatmen können.

Auch die fremdsprachigen Worte in der Meditation haben sich gar nicht fremd angehört und gefühlt, wo auch immer sie herkommen.

Ich danke dir sehr, viele liebe Grüße

Christiane

 

……………………………

 

Liebe Christina,

Wow ja wunderschön♡♡ . .Ganz lieben Dank fürs Weiterleiten. .

Ich möchte Dir kurz ein Feedback zur Übertragung von Montag geben. Ich hatte mit die Übertragung geparkt und habe sie gestern genossen. .Zur Vorbereitung habe ich mir intuitiv ein heißes Fußbad mit Young Living Ölen Weihreich, Zitrone, Valor und Lavendel gemacht. Danach hab ich mich hingelegt, das Symbol geatmet und Deiner Meditation gelauscht. Als ich ca. 10 Minuten später die Fernübertragung abgerufen habe, fingen meine Beine an zu kribbeln und die Energien wirkten hauptsächlich im Beinbereich. Als die Priesterin mit der Schale vor mir stand warst dU es von meinem Gefühl. Für mich fühlte es sich alles sehr leicht und einfach an, denn es floss einfach. Meine Fusschakren öffneten sich und es floss viel Altes raus.
Nachdem die Meditation vorbei war, schaute mich die Priesterin an, legte ihre Kapuze nach hinten und ich schaute mich an. Ich war die Priesterin und ich sagte: “Erinnerst du dich endlich? ” Da rieselte es auf und ab und mein Herz schlug heftig. Anschließend war schlagartig alles still. Ich sah keine Bilder mehr und hörte auch keine Stimme, sondern nur Stille.

Danke für Dein Sein und Deine wundervolle Arbeit.

Ich Danke meiner geistigen Führung, dass sie mich zu dir geführt hat.

Und ich danke und segne Dich jeden Morgen und Abend, wenn ich diese wundervolle Silenos Creme benutze. Ich fühle mich so reich beschenkt und danke Dir so sehr für alles ♡♡♡♡♡

 

Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit ♡♡♡

Von ♡ zu ♡
Manuela

2 Kommentare
  1. Roger Hottiger
    Roger Hottiger sagte:

    Liebe Cristina

    Darf ich diesen wundervollen Beitrag (Anleitung) ” Ein Geschenk für Euch ” auf meiner Facebooksite, Rogerhottiger Posten ?
    Liebe Grüsse, Roger

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.