Feedback Tage der Medialität

Feedback der Tage der Medialität

P1040817 (2)

 

Hallo Christina Isabella,

ich bin gestern wieder ziemlich schnell eingeschlafen. Als ich deine magischen Worte hörte, da ging mir ein ganz komisches, lustiges Gefühl durch meinen Körper. Es kam so plötzlich und mit Wucht. Ich dachte echt: Huch! Was ist das?
Dann spürte ich ein freudiges, glückliches Gefühl und einen kleinen Augenblick war ich gerührt. Ansonsten habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Rituale haben sich für mich auch sehr gut angefühlt.

Liebe Grüße
Silvia

 

:::::::::::::::::::::

 

Liebe Christina Isabella,

 

Die Übertragung heute war schön. Deine Stimme und deine Worten wirken so beruhigend auf mich. Ich bin dann nach ca. 20 Minuten in so eine Art Tiefenentspannung gekommen. Es war so ein Gefühl, als wenn man kurz davor ist ein zu schlafen. Die Zeit verging so schnell. Als es dann 21.45 Uhr war schlief ich dann wirklich für ein paar Minuten ein. Ich bin total geschafft und müde.

Mir fällt gerade ein, dass ich am Anfang der Übertragung plötzlich weinen musste. Ich weiß jetzt aber nicht mehr warum.

 

:::::::::::::::::::::

 

Liebe Christina, lieber Robert,

heute war es wieder sehr energievoll.

Beim Einatmen und Verbinden mit Dir Christina, atmete ich auf einmal eiskalte Luft. Ich tönte mit Dir und sprach ähnlich in Deiner Sprache. Es fühlte sich schön an.

Bei der Übertragung arbeitete mein Herzchakra stark. Dann zog es sehr stark und schmerzhaft in meinem Sakralchakra. Mit der Zeit war es dann ausgeglichen. Auch mein Solarplexus arbeitete anschließend stark.

Die Energie zog sich von meiner äusseren Wadenseiten nach oben. Es war, wie wenn ein Energiekralle seitlich in der Wade steckte. Das war sehr unterschiedlich, teilweise hat es gekribbelt wie bei einem eingeschlafenen Bein bzw. Muskel. Dann hat sich die Energie wieder auf meinen angeschlagenen Zeh konzentriert und dort sehr stark gearbeitet.

Die Energie verteilte sich im ganzen Körper und hat auch in den Handinnenflächen stark gewirkt. Sie fühlten sich teilweise glühend an.

Dann sah ich Dich Christina einmal vor mir und hatte eine unendliche Liebe für Dich in mir, die mir die Tränen in die Augen trieb. ♥

Irgendwann bin ich eingeschlafen und die Energie floss weiter.

Meine starken Nackenschmerzen sind seit heute morgen auch so gut wie weg.

Gute Nacht Ihr Beiden und vielen Dank für Euer Tun.
Emilia

 

:::::::::::::::::::::

 

Liebe Christina,

wow, die gesprochene Einführung war ja der Hammer. Ich fühlte sofort ein kribbeln auf meiner Stirn. Ich konnte mich so fallen lassen und ganz offen mit dir sein. Ich legte mich hin und anschließend bin ich nach 10 Minuten eingeschlafen.

Ganz liebe Grüße zu dir <3

Roswitha

 

:::::::::::::::::::::

 

Liebe Christina Isabella,

 

Gestern war es für mich wundervoll! Ich spürte deinen Lichtstrahl am dritten Auge . Es fühlte sich an als würde eine Blockade wegschmilzen bzw. sich auflösen!
Zur Zeit kommt in mir öfters eine innerliche Ruhe hoch die ich dann sehr genieße.
Ich freue mich auf alles was kommt!
Alles Liebe Andreas

 

:::::::::::::::::::::

 

 

 

Hallo Christina,

gestern Abend bei der Öffnung des dritten Auges habe ich viel Licht gesehen und zum ersten Mal in Farbe. Ich sehe schon lange, doch immer nur ein helles Licht. Gestern war es lila, rosa, grün. Dann flogen Symbole durch das Licht, Engel und Umrisse von anderen Lichtgestalten. Was kann das gewesen sein? Eine große helle Gestalt mit einem rosaroten Mantel kam auf mich zu und nahm meine Hand. Mensch war mir heiß dabei, der Schweiß lief mir von der Stirn und ich bekam Angst. Wieso bekam ich denn Angst in so einer wundervollen Situation?

Ich höre Dich schon sagen:“ Ja weil Du halt Angst vor Deiner Größe hast“.

Ja, das wird es sein.

Liebe Grüße,

Martina

 

:::::::::::::::::::::

 

Guten Morgen Christina Isabella,

dieser Name ist wirklich wunderschön. Es klingt toll und die Energie die mitschwingt ist Liebe, Größe und Klarheit.

Dein Video war klasse. Ich finde, du solltest ruhig alles aus dir herauslassen. So wie es kommt das bist DU.

Gestern Abend habe ich ja die Übertragung nachgeholt. Es war sehr schön. Die Energie war sehr kraftvoll. Ich hatte die ganze Zeit einen Druck im Kopf, im Nasenbereich/Stirnhöhle konnte ich meinen Pulsschlag spüren. Ich hatte das Gefühl, als ob jemand bei mir im Kopf ist und fleißig arbeitet und die besagten Stellen incl. Stirn frei macht. Etwas wegklopft und wegkratzt. Ich bin dieses mal auch erst ganz am Ende eingeschlafen. Was mir sonst immer gleich am Anfang schon passiert.

Liebe Grüße und ich freue mich schon auf heute Abend, allerdings wieder zeitversetzt,

Silvia
:::::::::::::::::::::

 

Guten Abend Christina,

ich kann gar nicht sagen wie Klasse ich Deine Videos zu den Tagen der Medialiät finde. So genial magisch. Mein Mann ist gestern zur Übertragung versehentlich in den Raum geplatzt und war ganz verdutzt als er hörte was für magische Worte Du gesprochen hast. Im Nachhinein fragte er mich was denn das war, denn er hatte Gänsehaut am ganzen Körper. Ich ließ in die Meditation vom 2. Abend nochmal anhören und legte ihm auch das Symbol in seine Hand. Und was meinst Du was geschehen ist. Er hat einen Tennisarm und seit er das Symbol seiner Hand hielt sind die Schmerzen weg. Vollkommen weg.

Ich musste ihm das Symbol jetzt kopieren und er trägt es immer bei sich.

Er hat ja nicht bezahlt??? Bitte antworte mir hier, gerne zahle ich auch für ihn den Beitrag nochmal. Wir sind so glücklich über diese Wendung. Ja und zu mir. Ich fühle mich rundum wohl und es tut sich viel.

Danke für das was Du bist und tust!

In Liebe,

Marianna

 

:::::::::::::::::::::

 

Hallo Christina Isabella und Robert,

 

Das Video ist der Hammer wie eine Erweckungsruf. Es hat überall in mir pulsiert. Während der Übertragung bin ich dann kurz eingeschlafen und durch ein stechen im rechten Daumen aufgewacht. Meine Hände haben gekribbelt und hab sehr gut geschlafen.

 

DANKE

LG Rita

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.