Fußwaschungsmeditation

Hallo guten Morgen,

bin am Buch “weiterschreiben” und doch habe ich gerade meine Mails abgerufen….

Gestern war im Lilienzyklus eine Fern-Fußwaschungsübertragung 🙂

Ja, ich habe eine Meditation dazu aufgenommen und den Teilnehmerinnen mit einem schönen Ritual und einer Symbolik übermittelt. Ich war selber gespannt was geschieht. Wie der Abend für mich war, habe ich im Lilienzyklus intern schon kommuniziert (geschrieben) und es trudelt eine Feedback nach dem anderen rein.

Ach schöööön. Ich freu mich….

***************************************

Hier ein Schreiben zum Reinfühlen:

Liebe Christina Isabella,

bei mir war es sehr “heilig” dieser Vorgang als die Priesterin mit der goldenen Schale kam. Auch meine 6 Frauen waren da! Ich auf dem Thron, es war mir fast unangenehm so “hofiert” zu  sein.

Als ich dann die Füße in dem warmen Wasser hatte, war es total angenehm, ich öffnete meine Fuß Chakren und plötzlich sah ich wie dicker, dunkler Dreck herausfloss und mein linker/Weiblichkeit Fuß fing an

sehr zu schmerzen. Ich ließ loslassen, Vergebung, Transformation einfließen und die Priesterin wusch und wusch und wusch. Dann wurde es leichter und ich konnte die Lichtwurzeln wahrnehmen.

Ganz viele, feine aber es strengte mich doch an! Als der Schmerz an den Füßen ganz weg war, nahm ich meine Füße aus der Schale und ölte sie noch mit den Young Living Ölen ein. Mit heiligem 

Weihrauch, Joy, Mandarine, Believe, höchstes Potential und meine Füße waren so was von entspannt und samtweich!!! Meine Füße waren tiefen entspannt:) fast dankbar:))) !? Ich kann den Zustand

schwer beschreiben aber Du weißt bestimmt was ich meine. Das war wirklich der Hammer und ganz besonders in diesem heiligen Frauenkreis!!!

Ich werde mir heute wieder Zeit für dieses Zeremoniell nehmen.

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und ganz viel Spaß beim Buch schreiben.

 

Tausend liebe Grüße aus der tiefe meines Herzens

C.

pk145-fusswaschung_285x255

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.