Was gibts jetzt…

Ja was gibt’s jetzt?

Einen wunderschönen Guten Morgen an alle die hier lesen 🙂 Ich war gerade spazieren nach einem intensiven Wochenende “Authentic Life Coach” Ausbildung in Graz.

War das diesmal wieder gigantisch. Wir haben den Teilnehmern ein Handwerkszeug an die Hand gegeben, wie sie SELBST in sich den Nährboden von Negativen Energien wandeln können. Sofort!

Und immer und überall…einmal installiert, angenommen und auch verstanden…geschieht es innerhalb von bewussten Sekunden.

Energien die immer und immer wiederkehren, egal wie lange Frau/Mann schon dran arbeitet, heilt oder transformiert, denn HIER setzen wir in der Zellkern-Mitte an. Ich durfte den Teilnehmern einen Eingang verschaffen in eine Matrix-Ebene, in der sie sich nun selbst ihren Platz suchen…sich dort einfinden und TUN. TUN so wie wir es gemeinsam geübt und verankert haben. Wow…

Schon nach der ersten Nacht kamen beeindruckende Rückmeldungen, wie einfach sich doch manche Muster, immer wiederkehrende neg. Gefühle oder Situationen – mit denen man aus seinem Umfeld konfrontiert wird – ja wie einfach es doch sein kann. IN DIESEM BEWUSSTSEIN & mit dem Zugang zur Zellkern Matrix.

Es ist einfach schön…

Kampfenergien, Ego, Neid…und Menschen die sich in diesen Energien aufhalten…rutschen in weiter Ferne. Das tut so gut! Und ich bin dankbar für die täglich neuen Führungen, die nach einer längeren Ruhephase nun wieder sein dürfen. SIND.

Gerade kam auch das Konzept für die Frauen-Zauber-Zeit.

Es wird wunderbar werden…ich freue mich schon sehr 1 Woche mit Frauen TIEF EINZUTAUCHEN…

Ich werde den Frauen lehren wie sie “unantastbar” werden und sich gleichzeitig in Demut und Hingabe für ihr Sein befinden. Denn Kampf, Fantastereien, Ego, Neid, Machtgerangel und Gehabe, Verblendung und Schein…sind überall auf dieser Erde, besonders unter Frauen. Ich kenne so viele Frauen die einer anderen etwas neiden und somit gleichzeitig ausdrücken, dass sie mit sich selbst unzufrieden sind.

Denn wenn ich nicht in FRIEDEN sein kann mit meinem Leben und meinem Platz den ich von Tag zu Tag neu einnehmen…dann geht der Finger ins Außen, denn die oder der Schuldige wird gesucht.

Ich habe diese Ebene durchschreiten dürfen und sehe was in diesen Energiekörpern stattfindet.

Letztendlich ist es auch Entwicklung für diese Menschen, wohin auch immer diese gehen wird.

In der Zauber-Zeit und in all meinen Arbeiten setze ich meine Hauptaugenmerkt auf die Heilung dieser Mangelenergien IM ZELLKERN. Es ist ein Geschenk Gottes das tun zu dürfen…diesen Zugang bekommen zu haben, denn nur so kann man die Oberfläche verlassen und die TIEFE DES SEEES erreichen. Denn in der Tiefe ist immer Frieden, Stille ein SEIN ohne das einen der Sturm oder die Begebenheiten an der Oberfläche aus der Mitte bringen.

Versteht ihr?

Leben ist Leben…es wird immer was los sein, es werden immer neue Lebenssituationen da sein, doch wenn ich es gelernt haben in Sekundenschnelle immer und zu jeder Zeit – meinen Anker in der TIEFE MEINES SEINS zu setzen…mich dort hinzuorientieren, dann ist mir vollkommen egal was “OBEN” ist.

Und nicht das es an mir vorüber geht. NEIN, sondern man reagiert und löst in einer vollkommen anderen Gelassenheit und Grundhaltung.

Ja das in Kürze…in meinen Worten 🙂

Jetzt mache ich mich an die vielen vielen Mails die aufgelaufen sind, einen Newsletter…

JA wir sind jetzt am kommenden Wochenende auf dem Pulsarkongress. Ich bin “nur” dabei, mit unseren Kinder. Ich wollte keine Vorträge halten…doch jetzt habe ich mich kurzfristig entschlossen über die Frauenheilkreise zu sprechen und auch eine Kostprobe zu geben. Also wer Lust hat, am Sonntag um 9.00 Uhr auf dem Kongress.

Robert gibt auch Hypnosen…1 Termin wäre noch frei.

Bitte direkt bei ihm melden: info@robert-salopek.de

 

Und am Samstagabend ist Hannes Kreuziger mit einem Piano-Healing Abend mit dabei.

Darauf freuen wir uns sehr 🙂

 

Herz-Licht,

Christina

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.