Maria Magdalena – welche Wahrheit ist die Deine?

MARIA MAGDALENA BLUEPRINT CODE

14715588_l

 

Hier nun ein Ausschnitt der Infos die im Blueprint das ich geschrieben habe – enthalten sind.

Übermittlungen aus den letzten 4 Jahren von Maria Magdalena und Erzengel Gabriel, aus denen ich im Blueprint Manuskript die wichtigsten Punkte in Kürze erläutere.

Ich habe 4 Jahre gebraucht, um die Puzzelstücke zusammenzufügen.

Meine Kenntnisse der biblischen Geschichte halten sich in Grenzen und ich hatte auch nie das Bedürfnis diese zu ergänzen, da ich dem was mir aus der geistigen Welt übermittelt wurde und wird –  vollkommen vertraue.

Nimm Du Dir das aus diesen Zeilen was Dich anspricht, fühl und höre tief in Dich hinein, bevor der Verstand versucht alles zu hinterfragen oder zu wiederlegen. Es gibt so viele Wahrheiten & natürlich auch Lügen. Oder ist es vielleicht so dass jeder Mensch in seiner Wahrheit lebt? Ist es dann noch eine Lüge?

Nimm das was Du nehmen kannst und möchtest.

***

Vor geraumer Zeit kam von Erzengel Gabriel die Erklärung auf einen Zustand und ein Wissen, das sich seit Jahren in mir entfaltete. Und ich hätte nie gedacht, dass es DAS ist, wonach wir Frauen seit Jahrhunderten suchen. Oft neigen wir ja dazu unsere Wahrnehmungen anzuzweifeln und das eigene Licht dadurch zu schmälern. Voller Vertrauen werde ich diese für mich so heiligen Botschaften zusammenfassen.

EE Gabriel begann mir ab der Auferstehung Christi zu erklären.

Das liebenden Paar Maria Magdalena und Jesus hat uns ein unglaubliches Vermächtnis hinterlassen. Dies werde ich Euch nun in meinen Worten erklären.

Das bedeutet für mich die wahrhaftige Auferstehung der weiblichen Macht.

Göttliche aus dem Herzen entstehende Gaben, Fähigkeiten und vor allem „ Handlungen“! Die Auferstehung der weiblichen Urkraft…das wahre Weibliche, das was viele Frauen in sich spüren, sich danach sehnen….es jedoch oft nicht befreien können. So viel ist geschehen….

Ich weise ausdrücklich darauf hin dass dies alles aus meinen Gesprächen mit der geistigen Welt entstanden ist, so wie ich sie hören, sehen und fühlen darf. Es ist meine Wahrheit.

Warum gibt es so viele unterschiedliche Geschichten von Frauen die mit Maria Magdalena verbunden sind? Mir war das nie wichtig, weil ich im absoluten Respekt für das Wissen einer JEDEN BIN, dennoch kam eine Erklärung, die mein Herz hat jubeln lassen.

Es gibt wiederum 7 Aspekte, 7 weibliche Ausrichtungen und Aufträge und in diesen 7 Facetten hat jede Frau, durch die sich Maria Magdalena kanalisiert, ihren Dienst zu geben. Das erkläre ich ausführlicher im Manuskript, doch somit ist es vollkommen klar (zumindest für mich) warum sich die Aussagen und Aufträge oft vollkommen unterscheiden! Und wieder sehen wir – im Respekt für die Wahrnehmungen und Wahrheiten eines JEDEN (Frau als auch Mann) ALLES HAT SEINEN PLATZ & SEINE BERECHTIGUNG.

Seit ca. 4 Jahren spüre ich eine tiefe Verbindung zu Maria Magdalena. Sie nahm mit mir Kontakt auf und meine weibliche Welt kam dadruch erst Mal vollkommen durcheinander, alles stand Kopf…, doch letztendlich durfte vieles durch diesen Weg in mir heilen. Heilen durch das Erkennen der Wahrheit, diese meine Wahrheit, hat Welten in meinem weiblichen Dasein verändert.

Mit dem Verstand konnte ich es damals nicht begreifen, doch mein Herz & die Reaktionen meines Körpers signalisierten mir – so ist es und SO SEI ES!

***

Es fing alles an mit Bildern von der Kreuzigung, Frauen die am Kreuz hingen, Gefährtinnen von Maria Magdalena, zutiefst schmerzhafte Bilder und Gefühle, die sich in mir zeigten. Ich weinte bitterlich und fühlte mit….

Hier beginne ich nun mit den Informationen, die mir für den Blueprint Code übermittelt worden sind.

 

BLUEPRINT

Gabriel übermittelte mir ganz zu Beginn meiner Öffnung das Jesus & Maria Magdalena Dualseelen seien. Damals hatte ich keine Ahnung von NICHTS und wusste nicht mal was eine Dualseele ist.

Heute ist mir das sehr stimmig. Denn so hat das Paar voneinander gelernt, sich gegenseitig gestützt und dem Auftrag – sich wieder in eine göttliche Einheit zu „erheben“ in die Tat umgesetzt. Die vollkommene göttliche Einheit in MANN & FRAU, durch das Männliche und Weibliche kanalisiert! Das Vermächtnis wurde wiedergeboren.

Nach der Auferstehung Jesu begann der irdische Weg von Jesus und Maria Magdalena als Paar, als Liebende und Eltern. Jesus fuhr nicht in den Himmel auf, er verbrachte sein restliches Leben von mehreren Jahrzehnten mit seiner Familie. Im Verborgenen und einer neuen Identität.

Sie hatten 3 wundervolle Kinder, 2 Mädchen und einen Sohn so wie es mir übermittelt wurde, deren Namen waren Sahra, Anna und Jeseia.

Daraus entstand die sogenannte Merowinger Linie, die Blutslinie der Christusfamilie. Diese wurde, wie vielen bekannt ist, von den Tempelrittern begleitet & geschützt…allerdings erkennt man die wahrhaftigen Templer an einem dunkelblauen gleichschenkligen Kreuz…nicht an einem roten – so wie es zum SCHEIN in die Welt getrage wurde.

In ihrem 7. Jahr zusammen als Paar auf dem irdischen Weg wurde ihnen durch ihr Sein als göttliche reine Wesen mystische Aufgaben zu Teil, beschlossen und durchgegeben durch einen Zusammenschluss von jeweils 6 Abgesandten aus der weißen Bruder- und Schwesternschaft.

Es wurde u.a. folgendes als Aufgabe übermittelt.

Die 7 mystischen, magischen, göttlichen, heiligen, heilbringenden, mit Liebe getränkten machtvollen Seelenanteile des Wesens FRAU, sollten geschützt werden. Es stand Zerstörung bevor!  Bestialische Rituale, Taten, Entmachtung der heiligen Weiblichkeit, Verurteilung und der Absprache unseres weiblichen Wissens u.v.m. Inquisition, Hexenverbrennungen und unzählige andere Gräueltaten. Dies manifestierte sich mitunter als die Energie des Hochverrates an unserem weiblichen & machtvollen Wissen in unseren Körpern & tief in den weiblichen Zellen und das ALLES ist heute noch in vielen Frauen hinterlegt. Im Collectiv gebrandmarkt….durch die Verbindung des Leidenskreuzes in den Zellen der Frauen. Ein Leidenskreuz, das auf dem Kopf steht und der Querbalken durch unsere Gebärmutter führt – das alles in meisterlicher Tat durch das Macht-Wissen des Christentums vollbracht und getarnt verankert. Es reicht nicht nur das Kreuz zu entfernen….wird die Entfernung eingeleitet, öffnet sich zugleich ein komplexes codiertes Zahlensystem – was dem SATAN gleich kommt.

Der Energie – die die Kirche trägt. Abhängigkeit, Machtmissbrauch, körperlicher Missbrauch, Opferenergien, Sünder Dasein….das alles wird durch die Entfernung & Öffnung manifestiert und verstärkt…denn sie wussten, dass es viele geben wird – die dem auf die Spur kommen werden.

Doch auch hierfür gibt es Lösungen, Symboliken und Wege des Lichtes, die dem entgegenwirken und es vollkommen AUFHEBEN.

Im DIENST für Maria Magdalena und Jesus…im Dienst für das WEIBLICHE & MÄNNLICHE in Liebe vereint.

***

All das ergoss sich über Jahrhunderte, prägte Epochen & wurde in unzählige Länder auf die unterschiedlichste Weise „zelebriert“.  Das Blut von geopferten Frauen überschwemmte die Erde!

 

Das war ein kurzer Auszug von gesamt 13 DIN A4 Seiten…

Wenn es Dich berührt hat, Du den Code für Dich errechnen möchtest, der sich durch die heilige Geometrie der Lilie, Deinem Geburtsdatum, Deinem Namen und noch einem weiteren Faktor ergibt –  Du mehr über all das, was durch mich als Kanal kommt…erfahren möchtest. DU DEINE WAHRHEIT IN DIR FREIGEBEN MÖCHTEST…entdecken möchtest. Welche der 7 Facetten Maria Magdalenas obliegt Deiner Weiblichkeit. Welche Aufgaben sind somit in Deinem weiblichen Vermächtnis hinterlegt worden?

Dann warte einfach bis ich das Projekt veröffentliche und einen Workshop starte!

ODER

Du das ganze Manuskript lesen kannst und  sich Welten in DIR ÖFFNEN…von ganz alleine – so wie es bei vielen ist, die diese Infos einmal gehört haben.

Tore zu einer tief in Dir hinterlegten weiblichen Wahrheit öffnen sich. DAS BIST DU!

 

In Liebe zu Maria Magdalena,

Christina Isabella Salopek

 

Gerne melde Dich auf kostenfrei zum Maria Magdalena Kongress an – hier: www.authentic-world.com

Hier zeigen sich einige Facetten von Maria Magdalena – gelebte Facetten von wundervollen Botschafterinnen

Cover-Blueprint-AW

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.