Trichter über Deutschland

Lange schon kein Video mehr gesprochen…

😀, das merkt man 😉, doch das Wichtigste, irgendwann komm ich drauf zu sprechen! 😄

Ich kopiere Euch unten noch 2 wichtige Texte unten rein.

 

Macht was drauß!

 

Ein nächstes wichtiges Zeitfenster scheint uns oder eben Menschen wie uns, die sich energetisch mit um die Neuausrichtung der Erde kümmern, bevorzustehen.

Ich werde bald eine Reise machen und einige Zeit abtauchen – um zu arbeiten! Meinen Job tun! Ja

***

Ich schau nie nach den Sternen oder irgendwelchen Vorhersagen, Zeitfenster, Tore, Frequenzaussagen usw. Das hat mich noch nie interessiert. Das soll nicht hochnäsig klingen, mich kümmert es einfach nicht, weil ich nach meiner inneren Uhr gehen muss. Immer schon.

Bei meinem letzten Untersberg Besuch ging es los.
Der Traum von der neuen Weltordnung und etwas, was „wir“ zu tun haben. Der nächste Schritt, wir tun ja alle – immer und immer wieder. Erwartet keine Beweise und arbeitet weil ihr es als Eure Berufung anseht, mit Hingabe!

Dieses ETWAS zeichnet sich die letzten Tage immer klarer ab.

Ich habe ja einige Posts gesetzt, die darauf hinweisen:
Herzöffnung mit der Brechstange, wenn es sein muss
Das Behüten der alten Heilweisen
Das Behüten und Vererben von altem irdischem und energetischem Wissen u.v.m.

Seit Beginn der C***na Zeit ist in mir der Satz: Deutschland ist der Mittelpunkt allen Übels.

Ich konnte das nie erklären, alle Länder haben mitgemacht, in manchen war es ersichtlich noch viel schlimmer als hier – doch das Gefühl dahingehend war immer klar da. Es ist so.
Ja und nun meine ich zu wissen, warum es so ist.
Es geht um die Königin von Europa stammend aus alten keltisch-germanischen Aufzeichnungen.

Erobern sie das Herzzentrum, zerstören sie das Gemüt, die Psyche, das freudvolle Leben – DIE LIEBE, somit können sie mit dem Rest der Welt tun was sie wollen!

TUT WAS DAFÜR – DAGEGEN!

Gebt nicht auf, es ist noch lange nicht vorbei!

Und nun zu meinem Gefühl für die nächsten Wochen oder auch Monate, wie lange das geht weiß ich nie im Voraus, doch dieses Mal zeichnet es sich bis in den Herbst hinein ab.
HOCHENERGETISCHE MAGISCHE MONDE UND MONATE STEHEN UNS BEVOR. Es hat schon begonnen….Mitte Juni, Juli und August scheinen für UNS ZU ARBEITEN.

Macht was drauß!

Lebt die Freude, Liebe und Leichtigkeit UND arbeitet immer wieder in und durch diese Herzgefühle mit Euren stärksten Gaben und Facetten die ihr habt – FÜR DIE LIEBE AUF DER ERDE.
Vielleicht haben manche von Euch das Gefühl sich auf bestimmte Personen konzentrieren zu „müssen“ auf Länder oder direkt auf Deutschland.

Tut was Euch in den Sinn kommt!
Habt keine Angst vor Manipulation!
ES IST ZU TUN!
Und DU bist im Namen Gottes in Dir bevollmächtigt ES ZU TUN!
Fühle Gott in Dir und gehe in seinem Namen in diese Arbeiten hinein.

Ja ich weiß – es gibt so viele andere Möglichkeiten.
Das habe ich seit ein paar Wochen sehr klar bei mir.
Gott in mir und GO!

Und wenn es sein muss, dann auch mit erhobenem Schwert!
So sei es…

Für Euch, für Uns, für unsere Kinder und Kindeskinder!

Natürlich könnte ich solch Arbeiten anleiten – Vorgaben machen – erklären…Meditationen – Heilwissen und Wege anbieten etc.
DOCH ES MUSS AUS DEM STÄRKSTEN KOMMEN WAS DU HAST….und das bist nun mal DU SELSBT in DEINEN SPUREN, IN DEINER ENERGIE….so wie Gott Dich schuf!

Mia Nistra dey nara nia ney
Christina

…ich werde sehen ob ich weiterhin darüber informiere – in wenigen Nuancen, was ich gerade am Tun bin – oder ob es besser ist mehr STILL damit zu sein und zu gehen. Ihr werdet es sehen. Ich folge hier ebenfalls meinem Gefühl.

P.S.
Jetzt müsste immer klarer werden warum es – besonders auch vielen von uns – geht wie es ihnen geht.
Warum so viele Menschen immer aggressiver werden.
Die Tunnelzustände – Depressionen und Aussetzer…
Das Unglück das überall spürbar “lebt”

SEI DU DAS GLÜCK

 

 

*****

 

Gelandet in Deutschland und die Energie drückt😳
Aber gut, es ist wie es ist. Frau hat ja gelernt mit was auch immer da daherkommt – umzugehen.

Hier ein paar Eindrücke der letzten Tage. Obwohl wir viel geschäftlich zu tun hatten, es war sooo entspannend.

Ja, die Weltbevölkerung geht unter im Joch der Eliten. Unsichtbare Felder, meisterlich installiert und hochtechnisiert “betrieben”, um die Psyche des Menschen zu zerstören und diesen in Depressionen, Ängsten, Kontroll- und Zwangsstörungen u.v.m. hineinzutreiben.

….es läuft nach Plan.

Seit ca. 1 Jahr habe ich einen extremen Drang nach Leichtigkeit, Lachen, Freude generieren und einfach leben. Das ist mir jetzt erst bewusst geworden, da mein Verhalten dahingehend immer stärker, klarer und bewusster wird. In kleinen und großen Dingen des Alltages, mitten im Leben sein. Einfach und leicht, egal wie sehr wir natürlich wissend und sehend sind, was alles passiert und weiter vorangetrieben wird…

Doch genau deshalb werden sich selbst bewusste Menschen auf dieser Erde “nicht tot zu bekommen sein” unsere Herzen und Seelen sind stabil! Warum? Weil wir intuitiv immer wieder “das richtige” tun werden, um unser energetisches und körperliches System zu behüten.

Freude und Leichtigkeit ist immer gut, doch besonders in diesen Zeiten bewahrt es uns vor den Abwärtsspiralen der unzähligen Vergiftungen um uns herum.

Und natürlich, je aufgeräumter Du im Innen bist, umso leichter erträgst Du all die “Vollpfosten” um Dich herum.

Es wird weitergehen für unsereins.

Bewahre und hüte die Schätze alter und neuer Zeit. Besonders auch das Wissen um alte Heilweisen, Pflanzenmagie, Heilpraktik und natürlich auch all die energetischen Möglichkeiten.

Ihr wisst…
Alles ist möglich!

 

Das sollte ich lehren….so kam es heute Nacht. Das Wissen über die Spiegeluniversen im Plasmafeld! Wie man im Brennpunkt von 4 Spiegeln mit dem richtigen Zugang machtvoll arbeitet, erschafft und heilt!
+
Das Abtrennen der Long C Felder um einen herum oder aus einem heraus. Auch dafür gibt es einen sehr klaren Weg. So wichtig in diesen Zeiten.
Ich fahre heute in die Schweiz und werde mir was überlegen, wie ich dieses Wissen essentiell für andere ins Bewusstsein bringen kann.
KLAR IST – ES GEHT AUSSCHLIEßLICH IM PERSÖNLICHEN MITEINANDER UND AUSTAUSCH. IM FACE TO FACE MODUS!!!!
Anders mache ich es nicht – ich werde dieses Wissen nicht ins WWW geben….ja
***
Kozyrev Spiegeluniversum
Geflasht von meinen letzten Tagen!
Ich hatte ein mega Wochenende, wow was haben wir wieder alles erlebt im kleinen Kreis.
Ich glaube an mich und meine Arbeit, an das was sich zeigt, was ich oder WIR in individuellen Gruppenarbeiten zusammen auf die Beine stellen bzw. auf die Reise schicken.
Doch was jetzt am Geschehen ist – passiert – ich bin nur noch am Staunen, mich freuen und meine Gefühle schlagen Purzelbaum.
Eine körperliche Heilung – die unmöglich erschien! Ich möchte hier nicht mehr dazu schreiben….ES IST!
Okay, was noch.
Mit einer Frau, Romi die ich schon gut 12 Jahre kenne – sie ist nicht in der Öffentlichkeit – wir haben ein paar Tage vorher schon gearbeitet.
Für individuelle Business Projekte – Geldfluss – Gesundheitsfelder – Zwischenmenschliches usw.
Mit ihr bin ich von jetzt auf gleich in diese andere Art der Aufstellung reingeflutscht, OHNE dass wir diese Personen dazu brauchen. SOOOO GENIAL wie sich das geformt hat!
Und noch genialer…
Schon nach 2 Tagen kamen die Beweise, die irdische Manifestation und Umsetzung!!!!!
*** Ein Käufer für eines der großen Projekte
*** Eine zwischenmenschliche Veränderung die ewig schon verhärtet ist
*** Eine Heilung für Geschäftspartnerschaften – die sich nach Ende anfühlte.
Fülle *** Fülle *** Fülle!!!!
Ich könnte Euch so viel dazu erzählen….·
Unglaublich!
Natürlich weiß ich dass unsere Arbeiten immer greifen, es braucht keine Beweise mehr. Doch dies jetzt so gezeigt zu bekommen – diese 1 zu 1 Umsetzung im iridschen Leben auf diese rasante Art. Das ist schon sehr besonders für mich und mein Wahrnehmungsfeld.
Und am Wochenende habe ich diese Arbeit für diejenigen die bei mir im Waldhaus waren – eingebunden –
Das verändert! Das heilt! Das macht was!
Und alles ZACK-ZACK!
Kein langes Gedöns und Brimbamborium.
Und dann kam natürlich noch das Kozyrev Spiegel – Manifestations-Universum
Das wird sowas von wirken! Bei allen die das von mir bekommen haben. Egal wo sie stehen in ihrem Leben. JA
*** 4 runde Spiegel auf eine besondere Art im Raum aufgestellt
*** 2 mit der Verbindungs- und Eingangscodierung bestückt
*** 2 mit einem individuellen Schriftzeichen – für jeden individuell der damit arbeitet.
Und dann beginnt MAGIE! 🙂
ABER natürlich mit Besonnenheit…., die es von mir als Einweisung und Erklärung mitgeliefert gibt. Man könnte auch viel Blödsinn damit anrichten. Das liegt dann natürlich in der Verantwortung des Anwenders. Doch momentan lehre ich es nicht und gebe es nur an ein paar wenige von denen ich weiß – sie kennen und leben nach den kosmischen Laws & Rules.
Jeden Tag bin ich damit am Tun….
FREEEEEEUUUUUDE!
Und nun bin ich müde und werde wieder etwas Pause zelebrieren.
Over & Out
Christina

 

 

24 Kommentare
  1. Conny
    Conny sagte:

    Liebe Christina,
    Dass Du heute diese Schwere angesprochen hast finde ich spannend, denn ich in Berlin und auch eine Freundin an einem besonderen Ort in Franken haben uns erst gestern ausgetauscht was gerade los ist weil seit einigen Tagen total die Leichtigkeit abhanden gekommen ist und es sich ganz merkwürdig anfühlt. Wir haben dann gestern schon beschlossen, dass wir die Leichtigkeit noch bewusster in unser Feld holen wollen und schauen wohin die Energie abfließt und das stoppen. Und nun greifst Du das auf. Ich empfinde es so, das es den kompletten D A CH -Raum betrifft der hier bewusst geschwächt werden soll weil hier eine enorme Kraft herrscht und dass deshalb auch besonders in D das Thema Schuld und Scharm und Selbsthass/-Zerstörung so sehr in die Köpfe und Herzen der Menschen gebracht wurde um diese Kraft zu zerstören und ich bin mir inzwischen sicher, das es unsere Aufgabe ist das nicht zuzulassen und gemeinsam zu wirken, dass wir erst selbst uns unserer Selbst bewusst werden und in Leichtigkeit und Freude statt Schuld, Scharm und Angst zu leben und mit offenem Herzen und Stärke durchs Leben gehen und mit unserer Lebensfreude und Liebe andere anstecken und weitere Herzen öffnen so dass die Welt sich wandelt. Und mir kommt gerade n den Sinn, dass besondere geomagnetische Orte an denen ja oft Klöster und Kirchen stehen von uns versiegelt werden sollten damit die Energien von dort nicht mehr gen Rom abfließen können sondern vor Ort zum Wohle der Menschen wirken. So sei es! Danke für Dein SEIN & Wirken. Gruß Cornelia Rita

    Antworten
    • Peggy Waldhexe
      Peggy Waldhexe sagte:

      Liebe Conny, ich kann deine Zeilen hier aus Berlin nur bestätigen!
      Würde sehr gerne mit dir in Kontakt treten!
      Bin bei Telegramm die „Schamanin& Waldhexe“

      Herzlichste Umarmung Peggy

      Antworten
  2. Nicole
    Nicole sagte:

    Vielen Dank für dieses Video! So wertvoll im Aufweiten…jetzt versteh ich mehr und mehr was ich seit ein paar Wochen da sehe/wahrnehmeDanke!
    Alles Liebe Nicole

    Antworten
  3. Maria
    Maria sagte:

    Liebe Christina, Du bist für mich die beste spirituelle Lehererin die ich bisher kennenlernen durfte und glaube mir, ich habe viele kennengelernt. Erst bei Dir hat meine Suche aufgehört, die Such nach mir. Du weißt! Ein so großes Danke dafür, denn seit nunmehr 7 Jahren lebe ich in meinen Spuren (wie Du immer so schön sagst) Danke nun nochmal für diesen Beitrag, er zeigt mir wo ich stehe und was ich zu verstehen habe. Endlich etwas Greifbares für mich. Deine Maria

    Antworten
  4. Rose
    Rose sagte:

    Liebe Christina, Danke für das wertvolle Video und nein Du hast nicht verlernt Videos zu sprechen! Du bist einfach herzlich echt – wie immer! Danke, Rose

    Antworten
  5. Rose
    Rose sagte:

    Hallo Christina, nochmal die Rose. Dieses Video hat mir gerade die Augen geöffnet was in meiner Familie passiert. Ich werde aus diesen Energien aussteigen, schön wäre es wenn Du etwas “Hilfestellung” 🙂 ich habe gerade so eine Art Räuberleiter 🙂 vor meinen Augen…ja wenn Du so eine Hilfe anleiten könntest. Du hast so viel Wissen, es wäre so gut dieses nochmal freizugeben. Vielleicht überlegst Du es Dir ja nochmal, liebe Grüsse Rose aus dem Vulkanland

    Antworten
    • Rose Louise
      Rose Louise sagte:

      Hilfestellung wäre gut. Anticken, Hilfe zur Selbst-Hilfe.
      Ich habe viel von Christina lernen dürfen, in der Bretagne ist es auch so::: die Energie ist “Dumpf und Schwer” jedesmal wenn ich oder mein Partner mit Hundi gassi gehen, kommen wir zum durchschnaufen
      zurück in,s Haus. Alles ist verdreht. Christina Du hast/Bist ein großes Wissen; wir bleiben ja Alle dabei, nur ist es gut, wenn wir eine Hilfestellung bekämen. Ich spreche für uns Alle, die Wir echt wollen und weil sie nicht wissen wie; sich auf die Füße treten. Hilfestellung wäre gut, Mini-Kurz-Anleitung.DANKE und Grüße an Alle, Wir sxchaffen es Gemeinsam

      Antworten
  6. Melanie Fäßler
    Melanie Fäßler sagte:

    Hallo Christina.
    Du sprichst mir aus der Seele.
    Um mich herum spüre ich sehr viel Depressionen und Schwere.
    Aber auch viel Hoffnung.
    Die Leute nehmen mich seit jeher als den „Sonnenschein“ wahr…
    Ich strahle.
    Ich gebe gute Laune ab.
    Ich sprühe wie eine Wunderkerze .
    So viele Ideen in mir.

    Für manche Menschen sogar nicht ertragbar.

    Ich habe derzeit sehr viel Zeit geschenkt bekommen, ich habe das Glück ein Sonntagskind zu sein.

    Ich darf gerade an vielen verschiedenen Stellen wirken und ich habe die Zeit dazu.

    Demnächst muss ich von meinem Brotjob als erste Hilfetrainerin aus zu einem Traumakurs, wo es um starke Verbrennungen und Verletzungen geht.

    Wer weiß was noch kommt…
    Worauf werde ich da vorbereitet?
    Warum bekomme ich diesen Kurs gerade jetzt?Was wird noch kommen und wo kann ich vielleicht dann helfen?

    Ich bin dennoch im Vertrauen. Ich weiß dass ich genau am richtigen Ort bin und die richtigen Menschen um mich habe. Ich kann unbewusst aus dem Bauch heraus so wunderbar helfen.

    Ich sammle zur Zeit schöne Erlebnisse, wo ich nur kann… wie ein Eichhörnchen die Nüsse für den Winter…so sammle ich gerade Sonnenstrahlen und Glück.

    Die Vorratskammern dürfen voll werden ich habe viel Platz in meinem Herzen.

    Ich bin bisher immer noch ungeimpft und hatte null Corona.
    Mein Mann steht fest an meiner Seite und fühlt und denkt wie ich.
    Es ist eine besondere Liebe zwischen uns. Mit viel Freiheit auf beiden Seiten.

    Es ist alles geführt.

    Es ist eine große Gnade und eine große Dankbarkeit in mir für all diese positiven Umstände, damit ich wirken darf.

    Ich danke dir für deine Impulse .
    Deine Worte haben mich sehr berührt und innerlich bewegt. Zentrieren wir uns und bleiben wir fest und stark in unseren Seelen.

    Möge der Schleier sich bald für alle heben und das Licht die Dunkelheit erhellen.

    Liebe Grüße, in Dankbarkeit
    Melanie/Saminoa

    Antworten
  7. Andrea-Maria
    Andrea-Maria sagte:

    Liebe Christina,
    danke von Herzen für dein Video und nein, das betrifft nicht nur Deutschland, auch bei mir im Salzburger Land das selbe
    War gestern ganz traurig, dachte nur, was für heftige Energien da unterwegs sind und dieses Mal hat es mich auch erwischt, mein ganzer Körper schmerzt, bin nur noch müde, klar, bin kein junges Mädel, aber so hab ich mich seit Jahrzehnten nicht mehr gefühlt, heute dein Video, jetzt wird mir einiges klar, ich weiß was zu tun ist, Tausend Dank ♥️
    Ich beobachte auch in meiner Umgebung und Familie, das nichts mehr so ist wie früher bin die einzige Unge****** und mir fällt schon lange auf, im Gehirn der Menschen tut sich was, leider auch bei meinem Sohn, er hat sich verändert und ich denke das wird noch schlimmer, das selbe in der Arbeit, obwohl, da hab ich noch Freunde die auch Unge***** sind, sie sehen das genau wie ich !!!
    Ich möchte mein Haus/Wohnung zu einem für mich geschützten Raum machen, ich glaube da gab’s schon mal ein Video von dir, muß ich schauen.
    So Dankbar für deine Tipps Anregungen und für dein Sein
    An’Anasha liebe Christina ♥️♥️

    Antworten
  8. Peggy Waldhexe
    Peggy Waldhexe sagte:

    Liebe Christina,

    Ich kann deinen Aussagen in deinem Video wieder einmal nur Zustimmen! Danke dir sehr dafür, das du dich uns wieder einmal zeigst!

    Du hast dich verändert! Wir kennen uns jetzt schon mehrere Jahre, aber jetzt siehst du völlig anders aus. Deine Ausstrahlung ist wie ein kleines Mädchen So unglaublich anders wie früher Deine Seele leuchtet förmlich aus dir heraus!

    Ja und zu deinem gesprochenen, wir schaffen das nur gemeinsam!
    In Liebe und mit Pascha Mama im Einklang!
    Ich spüre die Natur hilft und dabei den Wandel endlich zu vollziehen!
    Haux Haux
    Fühle dich umarmt deine SeelenSchwester Peggy

    Antworten
  9. Christine Meierhofer
    Christine Meierhofer sagte:

    Hallo Christina
    Danke f7r deinen Impuls hier in der Schweiz sind es Löcher, die durch Gier und Geiz sowie über das Finanzsystem in die Herzen fliesst auch die Armutstaler sind hier gekoppelt.
    Konnte jetzt entdlich meine Körperlichen Symptome einordnen. Von Herzen Christine Yvonne Meierhofer

    Antworten
  10. Ilse Taita Danz
    Ilse Taita Danz sagte:

    Liebe Christina,
    ich kann nur DANKE sagen.
    Ich hatte vor 20 Jahren eine intensive lange VISION:
    “Von Deutschland wird das LICHT ausgehen!”

    Mit vielen Bildern und Erklärungen.
    Es gibt hier in D anscheinend viele viele ERWACHTE –
    Wir meistern das!!!
    In LIEBEvoller DANKBARKEIT
    Taita

    Antworten
  11. Ute Nahimana Goldmann /Seelenklang
    Ute Nahimana Goldmann /Seelenklang sagte:

    Danke für Dein Teilen Deiner Erkenntnis/Wahrnehmung in Deiner so authentischen frischen Art ala Christina…..hier an meinem Ort/meinem Haus ( Mehrfamilienhaus) ist es so krass/extrem geworden seit 02/22….Alles blockiert….und bin ich woanders oder in der Natur bin ich frei und leicht und lache viel und aus dem ❤…..als ich im April von meiner 10 Tage Auszeit auf knapp 1000m Berghütte zurückkam.hab ich es erstmalig extrem körperlich gespürt und wurde innerlich von 0 auf 100 aggressiv/gereizt….das ist hier kaum noch aus.zu.halten für mich….ich arbeite fast täglich daran.dort nicht rein.zu.rutschen/fest.zu.stecken…das ermüdet…morgens komme ich kaum aus dem Bett….dann arbeite ich kurz Für mich und dann geht es leichter ….ich hab nur noch den Drang hier weg zu Sein….die Suche läuft konzentriert und klar fokussiert auf Hochtouren nach einem neuen Ort….ich sehe das dann dort alle Tore und Kanäle geflutet sich öffnen….hier geht garnix mehr…egal was ich rausgebe/einlade/eröffne….gefühlt ein Pflock gesetzt….selbst meine Pflanzen im Garten blühen nicht oder gehen ein….Klang/Räuchern und in Kristallebenen arbeiten hilft mir das es leichter wird…meine Base kann ich aufladen/programmieren über die Kristalle…bin ich woanders bin ich frei.leicht und in Freude aus dem Herzen…..danke für Dein Sein & Tun✨

    Antworten
    • Cornelia
      Cornelia sagte:

      Hallo Ute,
      ich kann total nachvollziehen, wie es Dir grad geht.
      Bei mir ist es ähnlich. Voll die schlechte Energie da draußen, welche mich Teilweise sehr müde macht und mich an meine Grenzen bringt.
      Manchmal fühle ich mich wie abgeschirmt und es kostet mich viel Kraft, wieder mein Licht nach draußen zu transportieren.
      Dann will ich einfach nur hier raus und weg in die Berge oder ans Meer.
      Vielleicht sollte ich das tun, ausbrechen aus diesem Irrsinn. Kraft tanken und die pure Natur spüren.
      Egal wie lange der Bär noch tanzt, mein Grund- Gefühl hat sich nicht verändert und ich bin mir ganz sicher, alles wird gut werden.
      Wir sollten uns diese Luft- Veränderungen immer wieder gönnen, um wieder zu uns selbst zu kommen.

      Antworten
  12. Veronika
    Veronika sagte:

    Liebe Christina, wie kann ich dieses Wissen von Dir erlernen? Kannst Du mir da bitte Auskuft geben. Ich wohne bei Stuttgart. Liebe Grüsse, Veronika Steininger

    Antworten
  13. Monika
    Monika sagte:

    Hallo Christina, mich hat es nur so durchgerieselt mit Deinem Video. Ich habe seit Wochen tränende Augen und je länger ich Dir zuhörte, umsomehr spürte ich einen extremen Druck auf meinen Augen, der sich urplötzlich entladen hat und seitdem ist alles wieder vollkommen leicht und klar. Kein Tränen mehr, keinen Schmerz in den Augen! Wow, ich weiß nicht was geschehen ist doch Deine Worte HEILEN. DANKE

    Antworten
  14. Barbara
    Barbara sagte:

    Liebe Christina, ich lese Deine Impulse immer wieder gerne. Gerade in den letzten Tagen entstehen immer wieder Momente der Klärung, der tiefen Verbindung sowohl mit Menschen als auch zu mir selbst. Sonst nehme ich die Neumondenergie wahr, die zum Innehalten und klar Ausrichten auffordert. Bleiben wir in unserer Mitte und lassen die Liebe wie einen Speer fliegen und fließen. Alles Liebe von Herzen Barbara

    Antworten
  15. Anna-Lena
    Anna-Lena sagte:

    Hallo Christina, seit Jahren lese ich in Deinem Tagebuch und verfolge Deinen Weg. Ich würde so gerne ein Seminar mit Dir besuchen. Ich spüre das eine Begegnung mit Dir Welten verändern wird – IN MIR. Bitte sende es über Deinen Newletter aus, falls Du Dich nochmal dazu entscheidest auf diese Art zu lehren. Danke von Herzen, Anna-Lena aus dem schönen Kärntnerland

    Antworten
  16. Ellen
    Ellen sagte:

    Liebe Christina,

    so schön, Dich heute im Video zu sehen! Danke für Deine Worte, das fühlt sich sehr stimmig an mit meiner eigenen Wahrnehmung. Ich bekam so krasse Gänsehaut und Kälteimpulse durch den Körper, als Du erklärt, wohin die Energien fließen, für mich war die Eiseskälte einer Kirche schon als kleines Kind spürbar. Ich schätze Deine Arbeit sehr und Deine wunderbare Offenheit. Danke von Herzen

    Antworten
  17. Sophie
    Sophie sagte:

    Hallo Christina,

    ich wurde auf deine Seite durch einen Freund aufmerksam gemacht.
    Das neue Video war für mich ein großer Schlüssel und eine Bestätigung.
    Ich arbeite schon seit Längerem mit den Untersbergthemen und der kathol. Kirche. Hab da die heftigsten Sachen erlebt. Fratzen auf Photos, die in Kirchen gemacht wurden, etc.
    Träume auch öfters von Rom/ VS. Es geht nicht nur über die Trichter. Es geht unterirdisch auch noch weiter nach R./ VS.

    Antworten
    • Christina
      Christina sagte:

      Liebe Sophie, ja das unterirdische auch vor Jahren vieles davon sehen müssen/dürfen – damit gearbeitet – Wege bekommen….Das war ein großer Teil meines Weges, das für Frauen zu öffnen – damit sie immer mehr erkennen und in sich freier werden. Die Trichter – das hat jetzt wirklich nur mit dieser Zeit zu tun…so mein kurzes Statement dazu. Danke dass Du mir geschrieben hast. Liebe Grüsse zu Dir, Christina

      Antworten
      • Sophie
        Sophie sagte:

        Hallo Christina, hier ist noch mal Sophie. Leider kann ich unter dein ganz aktuelles Video jetzt kurz vor Mitternacht keinen Kommentar schreiben. Hoffe, du liest die Zeilen hier trotzdem.
        Es ist 0:55 Uhr, 21.06.22. Ich wollte schlafen gehen, dann wurd ich auf deine Seite geführt, sah dein super aktuelles Video.
        Ich kann gar nicht in Worte fassen, was ich empfinde. Nur, dass ich sehr mit dem mitgehe, was du sagst.
        Alte Implantate lösen, Pakte auflösen, Schwüre, etc. Untersberg.
        Ich bekomm gerade einen Traum gezeigt. Von einer Jugendstilvilla mit Holzveranda. Komisch…mh…vielleicht sind wir uns da schon mal auf Astralebene begegnet. Gute Besserung an Robert unbekannterweise!

        Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.