Chakarmeditation

Das ist mir gerade beim Bearbeiten eines Artikels in die Hände gefallen.

 

Diese wunderbare Ebene der Goldmatrix habe ich 2014 das erste Mal auf dem Untersberg erfahren dürfen. Dort oben auf dem Berg, als ich mir etwas abseits ein Plätzchen suchte und einfach in der Wiese lag – kamen diese Zeichen. In dieser Art der Darstellung. Es waren Hunderte die da zum Schwirren begonnen hatten – die ich mit offenen Augen um den Berg herum wahrnehmen durfte. 🙂

Gerne gebe ich Euch dies hier. Die Symboliken stammen aus der Untersberg Ebene verbunden mit der Innererde und einem Zeit Tor das der Energie der Hathoren hingewandt ist.

 

Herzensgrüsse,

Christina

***************************
Chakrameditation – Tauche ein in die Goldmatrix und lass Deinen Körper, Deine Zellen und das ganzes Sein energetisieren und ausbalancieren.

Schöne Worte, probiere es einfach. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde die der Verstand nicht greifen kann.

 

7 Chakrasymbole

WIE machst Du es EINFACH?

****************************

Jedes Symbol ist einem Chakra zugeordnet….die jeweilige Zuordnung habe ich in der Bildbeschreibung hinzugefügt. Gerne macht diese Meditation mit diesen Symbolen.

JEDEN TAG ein Chakra. Die Meditation habe ich zur Chakra Woche aufgenommen, in der Robert und ich JEDEN ABEND Fernenergie übertragen haben. (Christina Februar 18: „Das machen wir vielleicht auch mal bald wieder – damit hatten wir ebenfalls mega Erfolge für die Heilung und Harmonisierung im körperlichen Bereich also auch im sich zeigen der eigenen Medialtität“)

Doch ihr könnt die Meditation auch jetzt  alleine nutzen. Drucke Dir die Zeichen aus, lege Deine Hände darauf und fühle….lass Dich mitnehmen in ihre Ebene und VERTRAUE….Es geschehen wundervolle Dinge. Die Chakren und die Bereiche um die jeweiligen Chakren werden geklärt und durch die hohe Schwingung geschieht Heilung….wie oder wo auch immer Du das dann wahrnehmen wirst. GEHT OHNE ERWARTUNG in diese Zeit…..Die Meditation dauert 10 Minuten. Legt das Zeichen auf das jeweilige Chakra und lasst die Medi dazu laufen… Nehmt ein BAD in diesen Energien, aus der die Zeichen stammen und bittet darum dass alles in der Kraft und Energie geschieht, so wie es für DICH und Deine „Umfeld“ Deine Familie – zum höchsten Wohle ist.

Gerne immer wieder mal wiederholen….

ODER

Was auch wunderbar ist. Macht eine Atmeübung mit den einzelnen Chakrazeichen. Nehmt ein Zeichen zwischen die Hände und geht in einen intensiven Atem. Mit Musik….oder auch ohne. In den Kreisatem – Kreuzatem oder auch Säulenatem oder was auch immer ihr für Euch für “Techniken” habt. Nehmt die Energie der Zeichen über den Atem auf und atmet zu Beginn in das jeweilige CHAKRA und lass die Energie von dort aus in den ganzen Körper strömen….

Hier die 3 Atemvarianten von mir:

  1. Der Kreuzatem: https://vimeo.com/209903474/72e38dda60
  2. Der Kreisatem: https://vimeo.com/209895451/3323d1de57
  3. Der Säulenatem: https://vimeo.com/210578621/28f075e29e

 

Wurzelchakra:

 

Sakralschakra

 

Solarplexuschakra

 

Herzchakra

 

Halschakra

 

Stirnchakra

 

Kronenchakra 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.