Danke

Hallo an ALLE die für die Friedensarbeit angemeldet sind!

http://christine-salopek.de/friedensarbeit/

 

DANKE von Herzen das DU / IHR dabei seid!

 

Ich freue mich so sehr, es kommen täglich mehr zusammen die hier in diesem Rahmen für den FRIEDEN TUN MÖCHTEN, aus ihrem Herzen mithelfen möchten. Auf der ganzen Welt vereinen sich Menschen, um auf ihre Art und Weise für diese „Sache“ die wir so dringend benötigen – tun.

Hier bei uns und in vielen anderen Gruppierungen!

Bis heute sind es 1560 Anmeldungen und ich bin gespannt wie es sich anfühlen wird in einer so starken Gemeinsamkeit zu wirken, die sicherlich noch wachsen wird.

Das was in unseren heutigen Zeiten geschieht macht mich sprachlos und doch haben wir das schon Jahre und Jahrhunderte auf unserer Erde. Nur zu unseren Lebzeiten noch nie so nah in unserem physischem Bereich. So mein Gefühl zu den unterschiedlichen Ängsten, Unsicherheiten und auch zum Teil der Wut, die in der Bevölkerung aufkommt.

Ich auf meinem Platz bleibe bei mir, in der Balance des inneren Friedens und gebe das auch so gut als möglich in meinen Arbeiten, Seminaren und BESONDERS AN MEINE KINDER weiter.

Ich merke an meinen Jungs und auch meiner großen Tochter wie sehr es „brodelt“. Was in der Schule und im „normalen“ Alltags- und Berufsleben gesprochen wird. Wie andere Kinder hetzen und voller Hass für die Flüchtling sind. Natürlich nicht alle, ich schreibe hier einfach von Wahrnehmungen die ich in meinem Umfeld „sehe“.

Das war auch der Grund für die Entstehung dieser Arbeit.

Die geistige Welt zeigte mir wie einfach wir über das Grundwasser, die Molekülstruktur des Wassers die Wellen des Friedens und der Liebe fließen lassen können & im Gegenzug das Matrixfeld dazu aufbauen. Wie oben so unten! In Frieden und Liebe für unsere Erde.

Ich bin nicht der Meinung, dass es irgendwann überall FRIEDEN geben wird. Vielleicht in anderen Zeitqualitäten und Dimensionen.

DOCH ICH BIN DER ÜBERZEUGUNG DAS WIR DIE DUALE EBENE (GEWALT – TERROR – BETRUG – VERSCHWÖRUNGEN – GIER – LEID – ELEND usw.) verringern können oder in manchen Ebenen sogar heilen.

Wir werden wahrscheinlich NIE erfahren was wir im Detail mit unserer Arbeit bewirken, doch das ist auch nicht wichtig.

 

WICHTIG IST DAS WIR TUN…einfach TUN. Für unseren Glauben, in unserer Überzeugung für das GUTE auf diese Erde. Für Frieden im Aussen und somit auch in unserem INNEN!

ICH GLAUBE AN UNSERE VEREINTE HERZKRAFT

 

HIER EIN GESCHENK VON MIR….für die Stärkung der Herzkraft 🙂

http://christine-salopek.de/wp-content/uploads/2014/06/HERZÖFFNUNG.mp3

 

Ich melde mich bald und sende Euch eine Anleitung, die Codierung – die Matrix + den Ablauf für den 20.12.15

Ich habe die Codierung und Matrix schon empfangen, doch ich möchte sie wertschätzend mit Acryl malen und aufbereiten.

 

In Dankbarkeit,

Christina

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.