Die Weltenbibliothek in der Schweiz

Frauenseminar in der Schweiz

 

Am 8. Juni ein kostenfreier Frauenheilkreis an der Maria Magdalena Quelle in der Nähe von Eich am Sempacher See.

Hier klicken zu den Info – der Veranstaltungsbeschreibung in Fb

 

Am 9. und 10. Juni dann ein Frauenseminar in Beinwil:

Lageplan des Seminarraumes: Hier klicken

 

Beschreibung des Seminar

 

Seminarzeiten:

Samstag: 10.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag: 10.00 bis 16.00 Uhr

Bitte bringt mir das Geld vor Ort in Euro mit

Preis: 270 Euro

Anmeldung hier über mein System

 

Ich freue mich mega auf Euch,

Christina

Lasst uns los machen, immer mehr, immer stärker und klarer DU auf Deinem Platz in Deiner Präsenz!

2 Kommentare
  1. Mona Bosch sagte:

    Hallo Christina

    Wow sooo schön , kommst Du im Juni in die Schweiz . Ich bin ein grosser Fan Deines Wissens und glückliche Mitleserin deiner FB Gruppe. Am 9 Juni habe ich Geburtstag , Beinwil am See ist nur gerade 10 Min von mir entfernt… ABER…. wir sind an diesem Datum in der Normandie wo mein Mann und ich eine Reisegruppe führen . Ich heule schon 3 Stunden ( da habe ich das Seminar ent-deckt ) Rotz und Wasser … kann mich kaum erholen . Das wäre mein Traum gewesen , Dich persönlich kennenzulernen . Da ich eine Krankheit habe, die auf 100000 Menschen nur einer hat und desshalb körperlich nicht so mobil bin kann ich alleine nicht ins Ausland .
    Wünsche Dir liebste Christina und all den glücklichen Teilnehmer deines Kurses von Herzen eine schöne Zeit in der Schweiz vielleicht ist es mir trotzdem einmal vergönnt , Dich persönlich kennen zu lernen.

    Ich schätze und liebe Dich als Mensch, Frau , Mutter , Lehrerin , Weg -ebnerin aus tiefstem Herzen

    Herzlichst Mona Bosch

    Antworten
    • Christina
      Christina sagte:

      Ohhh Du Liebe, ich fühle Dich.
      Vielleicht komme ich nochmal…im Herbst bin ich in der Quelle in Bern.
      Aber wir werden sehen, wenn ich einmal in Beinwil war – wie es mir dort gefällt 🙂

      Ich wünsche Dir eine wunderbare Reise, ja von Herzen,
      Christina

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.