Ein Facebook Schwank….

Zur Info – es geht um eine Facebook Gruppe mit dem Namen LICHT LIEBE LEBEN mit mehr als 36.000 Mitglieder…dessen Admin die Friedensarbeit blockiert.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Ich werde mich von der LICHT LIEBE LEBEN – GRUPPE nun fern halten…denn mein FRIEDENSPOST ist nicht gewünscht und wird als kommerzielle Werbeveranstaltung dargestellt, so die PN gerade von dem Admin der Gruppe.

Ich bin erschüttert, erst das BLOCKIEREN der Friedensarbeit von FB selbst, das kann ich ja nachvollziehen, doch nun auch aus EIGENEN REIHEN…ich verstehe es einfach nicht.

1000sende machen in der LLL Gruppe für irgendwas Werbung usw. – doch da ist sie wieder die ALLES IST LIEBE LÜGE….die vermeintlichen GUTMENSCHEN – genauso wie das Thema FRAU – MANN, die ewigen Machtkämpfe, unterdrückte Ablehnungen, ein Ausbremsen wollen der weiblichen Kraft usw. So viel was sich mir hier gerade zeigt.

Mensch wir leben im JETZT und doch begegnet uns sowas immer wieder!!!

Ich sollte mich einem ONLINE KONGRESS mit genau diesem Themen Spektrum widmen, um auch diese Thematik weiter aus meiner Sichtweise voranzutreiben…dem RAUM zu geben. Das Buch ” Die Alles ist Liebe Lüge” ist fertig, nur es kam aus der geistigen Welt ich solle NICHT den komerziellen Buchvermarktungs Weg gehen und ich wusste nicht WIE ich es dann machen soll.

JETZT scheint sich ein Weg dafür zu zeigen!

Auch wenn der Widerstand und das Polarisieren dafür groß sein wird. Doch davor scheu ich mich nicht…

Herz-Licht zu Euch allen,
Christina

www.christine-salopek.de

********

Eine halbe Stunde später:

Ich SEGNE GERADE DAS GLOBALE THEMA und meine individuelle Erfahrung und gehe in Frieden damit. Doch hilft das alleinige in Frieden gehen damit? Ist es an mir diese Thematik mit meinem Buch zu verbreiten? Das bringt Aufklärung – jedoch auch weitere Unruhen. BEIDES wird sein. Und schon sind wir wieder MITTEN DRIN in der Welt der Dualität. Und letztendlich DANKE ich gerade dem ADMIN, denn er hat diese Energie in mir wieder FREI werden lassen…ich wollte das Buch liegen lassen und mich nicht mehr diesen polarisierenden Welten widmen. So hat ALLES WIEDER SEINEN SINN.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.