Ein globaler Bewusstseins Stopper

Ich kann nicht schlafen…da habe ich mich hingesetzt und diesen kurzen Artikel geschrieben.
 
Die Schläfer
Ein globaler Bewusstseins Stopper
 
Ich hatte dieses „unscheinbare“ Feld schon fast vergessen. 2014 habe ich die Bekanntschaft gemacht, nach dem ich über Monate einfach nicht weiterkam – mich gefühlt nicht mehr vom Platz bewegte und alles Negative was so in meinem Umfeld zu dem Zeitpunkt präsent war, auf mich einprasselte. Genauso wie aber auch elektronische Geräte kaputt gingen, der Blitz in unser Haus einschlug, der Kühlschrank kaputt ging usw. Ich weiß die Details nicht mehr genau was alles geschah, doch es war zum Verzweifeln, weil ich ja schon damals so machtvolle Möglichkeiten hatte – 1000sende von Menschen auf meinen Seminaren begleitet und mit Herzöffnungen und vielem mehr Brücken bauen durfte. Ich war es „gewohnt“ egal wie tief ich tauchte, egal wie groß der Schmerz war…ich kam da wieder raus. Und es machte mich stärker!
 
Ich lief wochenlang durch die Wälder, war psychisch echt unten weil ich diesen unglaublichen Druck schier nicht mehr aushielt, der in meinem Körper immer größer wurde – ob der Tatsache – dass ich mich dieser Negativität nicht mehr entledigen konnte. Ich verstand es einfach nicht, weil ich sonst höchstens mal eine Woche brauchte um solch Prozesse zu durchlaufen. Es lähmte meinen ganzen Lebensfluss. Da ich in dieser absoluten Feinfühligkeit alles über meinen Körper spürte – war es irgendwann unerträglich. Natürlich kamen dann auch noch Zweifel dazu, ich zweifelte an meinem Wissen, meinen Informationen und an allem was mir die geistige Welt immer so toll über meinen Weg und meine Aufgaben und Talente erzählte.
 
So, genug drum rum geschrieben…
Ich denke viele von Euch kennen solche Phasen.
Es gibt das satanische Feld – JA – das kommt erst danach – als eine Art nächste installierte Schicht, Netz – das um die Erde gespannt ist. Wie das funktioniert etc. darauf möchte ich jetzt hier nicht eingehen. Jetzt kommen wir zu den Schläfern.
Nach Wochen in dieser Energie kam die erlösende Info aus meiner Führung. Es war wie eine Prüfung für mich ob ich „trotzdem“ weitergehe. In Demut und Hingabe an meinen Weg – egal wie er sich anfühlt. JA – ich bin weiter, mit geöffnetem Herzen.
 
Es kam der Tag an dem ich alleine zu Hause war, ich lag auf der Couch und hab sinnlos ferngesehen…das lenkte mich von meiner depressiven Stimmung ab. Einer meiner Geistführer meldete sich und sagte:“ Jetzt hast Du die Wirkung der Schläfer kennengelernt – es ist Zeit zu gehen“
Diese Info kam mitten in meinem Herz an und ich wusste jetzt kommt die Lösung…die Erlösung für diesen Zustand.
Ich stand auf und machte mich auf zu einem Waldspaziergang. Und schon auf dem Weg dorthin kamen Erklärungen am laufenden Band. Die Schläfer, sie sehen aus wie starre recht farblose Gestalten mit langen grauen Mänteln…so haben sie sich mir gezeigt. Sie sind wie ein totes Heer des Vatikans – die Abgesandten des wahrhaftigen Teufels – die in menschlicher Gestalt in allen Obrigkeiten dieses Staates regieren. Damals hatte ich noch keine Neutralität in mir – gegenüber und mit der Kirche – und als ich diese Info bekam kochte ich fast über vor Wut. So viel wird mit uns Menschen getan wovon so wenige überhaupt etwas bemerken, geschweige denn daran glauben können, dass es so etwas gibt. Seit nun gut 10 Jahren gehe und lebe ich in diesen Informationen und Entwicklungen….Tag und Nacht…immer. Es ist mein Leben geworden, kein Seminarhobby oder Nebengeschäft. Vieles was ich lernen und erfahren musste (durfte) gibt es nirgendwo nachzulesen, auch bei mir noch nicht…doch vieles habe ich in die Öffentlichkeit getragen. Ich bin mir sicher dass ich keine Alleinstellung mit all diesem Wissen habe – dass viele wissend sind, doch warum geben es so wenige preis? Angst Macht zu verlieren? Egal…my way.
 
Die Schläferenergie kann man sich folgendermaßen vorstellen. Sie kommen nicht zu irgendjemand weil sie Dich, mich ausgesucht haben. NEIN…. Wir stoßen auf dieses Feld, je lichter wir leuchten, je mehr wir uns aus den Fängen der Marionettengesellschaft erheben und unseren Geist die Freiheit geben, die wir als göttliches Wesen in uns tragen. Wir sind so viel mehr machtvoller, als wir uns das vorstellen können. Diese Schläferenergie ist ein Feld das immer wieder an ähnliche Grenzen führt, das manchmal still, leise und geduldig über Jahre und Jahrzehnte einem im Kreis laufen lässt. Auch wenn es mega weite Kreise sind….es geht NIE durch dieses Feld hindurch. Es ist wie eine Art Glocke die man übergestülpt hat – in der man „läuft“ oder eine unsichtbare Membran an die man immer wieder mit dem Kopf stößt und nicht durchkommt…zurückgeschleudert wird.
Es macht müde des sich Entwickelns. Es bringt uns Zweifel dass eh alles Umsonst ist…weil wir ja immer wieder in gleichen Themen hängen bleiben. Es lähmt. Es kann so viel lähmen – dort wo es uns am meisten weh tut, damit wir mit alltäglichen Dingen abgelenkt sind und uns mehr und mehr von der nächsten wichtigen Ebene der Bewusstheit – entfernen.
Gerne lähmt es uns im finanziellen Bereich, genauso aber in unserer Reflektion im Aussen.
 
Ist Euch schon mal aufgefallen das wunderbare Menschen, die echt was auf dem Kasten haben an Wissen und Weisheiten…wenig bis keinerlei Resonanz mit dem haben was sie anbieten?
 
Warum komm ich jetzt damit?
 
Weil ich immer mehr zu spüren bekomme in meinen intensiven Coachings, dass ich mega detailgenau arbeiten muss, um diese Dinge zu vermitteln! Das alles gemeinsam mit denen die sich von mir begleiten lassen aufzuspüren und durchzugehen. Egal wie viel wir schon getan haben – egal wie hoch wir schon geflogen sind….das ist das dubiose daran. Es wird nichts ausgelassen auf dem Weg – denn ist die Resonanz in uns nicht erlöst – verabschiedet und/oder geheilt – kann diese Energie immer wieder auch hochfliegende wissende Energiekörper/Menschen auf die Erde aufklatschen lassen. Diese kommen zwar meist wieder selber weiter – stehen auf – schütteln sich und starten erneut und erneut und erneut. Doch es müsste nicht sein, wenn eins nach dem anderen akribisch beachtet und verändert werden würde.
 
Und je länger ich hier schreibe, mich bemühe in der Einfachheit zu bleiben umso mehr denke ich mir….ja und wer soll das nun WIE alleine umsetzen?
 
Mit meinen Coachings werde ich da jetzt durchgehen und es ihnen lehren…
 
Euch hier gebe ich diese Information. Fühlt hin. Glaubt es oder legt es wieder zur Seite als Geschwaffel einer Frau.
Ich gebe es Euch in Respekt für das was eine jede von uns ist.
 
In Respekt für unser Recht auf ein eigenes freies sich entfaltendes Bewusstsein! Fernab all der Steuerungen und Beeinflussungen durch so vieles was aus hohen machtvollen Institutionen auf uns einprasselt.
 
Jede von Euch hat die Macht durch dieses Feld durchzuschlüpfen und die Resonanz in Euch ins Nirwana zu senden…
 
Sprecht ein Power Pono für die Energie der Hörigkeit und Abhängigkeit in Bezug auf das Unsichtbare was von wem auch immer auf dieser Erde aus den Dunkel-Ebenen installiert und ausgeübt wird.
Übernehmt die Verantwortung für Euch und Euer Leben und das Leben Eurer Kinder.
Bittet Eure Geistführer, Engel, Gott, Jesus…Maria Magdalena, Anastasis, Mutter Maria oder wen auch immer – das sie Euch JETZT da durch führen und alles was damit zu tun hat und in Euch Resonanz gefunden hat – in die Heilung gehen darf. JETZT und alle Zeit, so wie es für Dich und alle Beteiligten zum höchsten Wohle ist.
 
JA und dann geht durch! Wie durch eine Membran in eine nächste Tonleiter Eures Lebens!
Wachst und steigt in Eurem Bewusstsein und bleibt immer offen für Wunder.
Offen in Eurem Herzen für Euren Weg…..
 
Wer denn diesen Weg so gehen kann und möchte.
Denn es ist Segen und Fluch zu gleich…lange Zeit, bis irgendwann der Zeitpunkt kommt und der Segen beginnt zu überwiegen. Durch die Liebe in absoluter Hingabe für das was ihr seid. Ich bin im Sein für die Erde und den Weg.
 
In Liebe
Christina
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.