Pilotprojekt Bodrum

Ganz einfach, auf meine Art stelle ich Euch ein Pilotprojekt auf Bodrum vor.

Für ein alternatives energiesparendes Wohnen. Für Dörfer die auf diese Art neu entstehen, für Kommunen, Gemeinschaften oder auch zur alleinigen Nutzung. Es wird vieles auf diese Art und Weise entstehen &  ist schon in Planung.

Dieses Projekt ist auf 4.000 m2 gebaut.

Eigener Brunnen – Solar – alles vorhanden für Selbstversorgung!

Das Gewächshaus basiert auf einer neuen baubiologischen Technik – GEMÜSE ANZUBAUEN – ohne Erde und vollautomatisch belüftet, bewässert etc. Wie genau – fragt mich nicht…das weiß alles Robert.

So ein Gewächshaus in dieser Größe – das ist übrigens das Kleinste was es aus dieser Erfindung gibt – soll Gemüse für ca. 1.500 Euro Verkauf/Einkommen (nach türkischen Verhältnissen ) und auch natürlich zur Selbstnutzung im Monat an Ertrag bringen. Technische Details habe ich jetzt nicht dazu 🙂

Ich möchte Euch einfach nur dieses Projekt zeigen. Es ist echt super schön geworden. Ich war vor ein paar Monaten das erste Mal auf diesem Stück Land – da gab es dort noch nicht wirklich viel…und es war eine Ebene die abwärts ging….viel Bauschutt und einfach naturbewachsenes Land.

Es ist sooo schön geworden.

Ich hätte fast Lust dort ein Frauenseminar abzuhalten. Diese wunderbare Feuerstelle! Aber gut – jetzt erst mal nicht – aber wer weiß…vielleicht irgendwann, wenn mich der Rappel packt 🙂

Dann kommen evtl. noch Tiny Häuser mit auf das Grundstück oder auch Zeltplätze. Ich weiß es nicht genau…

Vielleicht bleibt dieses Objekt auch zur Allein-Nutzung für Familien – Paare?

Das wird sich bald zeigen…

Doch ich könnte dort jederzeit hin, ja!

Es liegt in mitten der Natur von Bodrum – der nächste Nachbar ca. 3 oder 4 km weg – das nächste Dorf (ähnlich)

10 Minuten mit dem Auto zum Meer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick von der Terrasse des oberen Holzhauses nach unten zum Steinhaus – dem Pool – der Feuerstelle – der wundervollen Anlage – zum Gewächshaus – Anbauen OHNE ERDE usw.

 

Weg in die Oase hineine

 

Kurz noch einen Blick zum Grillplatz neben dem Holzhaus

 

 

 

 

 

…und wieder der Blick nach unten – in die Weite

 

 

 

 

….wo ist die Wasserpumpe zu aktivieren? 🙂

 

 

 

 

 

…Blick von unten nach oben 🙂

 

 

…auf dem Weg zum Steinhaus

 

 

 

 

Das Steinhäuschen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was für ein Baum….viele gibt es da auf diesem Areal

 

 

 

Das Gewächshaus – Anbauen ohne Erde

 

 

 

 

…wieder so ein Prachtkerl – weib 🙂

 

 

…noch ein wunderschönes Plätzchen zum Verweilen

 

 

 

 

….und wieder auf dem Weg nach draußen – Auf Wiedersehen <3

 

Hier stehen noch ein paar Pflanzen die auf das Einpflanzen warten

 

  

 

UND GLÜCK UND SEGEN…für jedes dieser Projekte

 

Hier hier noch ein kurzes Video – so ganz aus dem Moment

 

 

5 Kommentare
  1. Rose Louise
    Rose Louise sagte:

    Ist das SUPER!!!!!! Das ist ein wahrgewordener Traum.Im Lotto gewinnen und dann dieses Projekt sofort mitfinanzieren und dort mit Hund und Katze leben. Etwas ähnliches will ich ja in France bewerkstelligen, allerdings wenn ich das so sehe, ab nach Bodrum. In Deutschland wird es in absehbarer Zeit ziemlich ungemütlich werden. Ich mache mit,mit wohlwollenden Gedanken und Wünsche für Euch. Geht halt im Moment nicht anders. Alles Liebe von Rose

    Antworten
  2. Rose Louise
    Rose Louise sagte:

    Mein Partner (Unternehmensberater) und BWS : das würde Er sofort und unbesehen kaufen. Es ist ein Super gute Schwingung. Liebe Grüße Rose

    Antworten
  3. Sabine
    Sabine sagte:

    Hallo Christina,

    Rose-Louise war so nett, mir von dem Bodrum-Pilot-Projekt zu erzählen. Auf diesem Wege habe ich auch das Video und die Fotos sehen können, die ich mir zusammen mit meinem Mann angesehen haben.
    Wir sind ganz begeistert und würden gerne mehr darüfber erfahren und evtl. auch mal gern zur Besichtigung anreisen. Doch vorher gibt es auch einige Fragen, die sich in erste Linie um Technisches, Organisatorisches und Finanzielles drehen. Gibt es eine schlossene Gruppe, um diese Fragen erörtern zu können, oder findet so etwas in diesem Chat statt?

    Vielen Dank im Voraus für eine kurze Antwort und viele Grüsse
    Sabine

    Antworten
  4. Sabine
    Sabine sagte:

    Hallo Christina,
    jetzt bin ich etwas verunsichert. Habe heute Morgen einen Kommentar geschrieben, den ich jetzt nicht mehr wiederfinde. Ich hoffe, er ist angekommen.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    Antworten
  5. Jasmin
    Jasmin sagte:

    Wow, einfach nur wow. Wunderbar und traumhaft. Ich sehen uns in ähnlicher Art und Weise auf dieser Erde wirken. Danke für all eure Sein ❤️

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.