Wicca Zeit

So dies und das und am Ende kam dann dieser Impuls 😊

 

 

***Wurzeln ziehen

…danach gibt’s erst Mal Wundschmerz und dann….wow – ein Gefühl von Neugeboren auf eine besondere Art und Weise in diesem unseren Leben.

Im Ahnen System, im Gesundheitssystem, im Bereich von Verfluchungen, Verschwörungen, Verwünschungen, im Bereich des satanischen Feldes, Du als Täter und Opfer – ungeachtet von Raum und Zeit. Ich habe unter größten körperlichen eigenen Schmerzen (für einen kurzen Moment – Gott sei Dank, früher hat so was länger gedauert :-)und heute, naja – ich geh halt durch, wenn es da ist, dieses Wissen aus mir heraus „erhellen“ dürfen/müssen.

Ich habe mit der Frau an meiner Seite, die mir in unseren gemeinsamen Arbeiten als “Sat-Schüssel” Verstärker der Empfangsqualität – Signale – “dient”. Ihr wisst schon – SIE dient nicht mir – sondern wir folgen unserer Bestimmung, wenn wir im Gemeinsamen unserer Wege gehen!

JA und da war es….die Schicht allen Übels. Dort wo sich jegliches schwarzmagisches ETWAS – ob Mensch oder aus andere Ebenen – sich nähren und aufladen. Dort ihr Wissen schulen lassen. Fast wäre ich dieser Ebene auf dem Leim gegangen…denn sie zeigt sich erst Mal GANZ NORMAL…in Licht und Schatten, in lieblichen Gesängen und Tönen, mit viel „Verführung“ für machtvolle Instrumente! Doch mein Körper weiste mir den Weg, bis sich mein Sehen dazu öffnen konnte.

JA

Das ist das eine, mit sehr sehr viel Potenzial. Denn es geht um BEIDES – Verbindung im INNEN und die VERBINDUNG im Äußeren. Dies erkannt und so vieles ändert sich.

Momentan arbeite ich viel in Einzel- und Familiensystemen – für die Gesundheit – für freie Plätze, dort wo wir wohnen UND um abzuchecken…WAS IST NOCH IM INNNEN, warum und weshalb diese Plätze und Systeme immer wieder “angegriffen werden oder Lecks haben”. Ja ich weiß, hohe Kunst der Energiearbeit. Doch es fruchtet!

WIR – die wir ALLE in unseren Spuren gehen. Uns die letzten Jahre und Jahrzehnte, wie auch immer, INNENGEBILDET haben. Im Sinne unserer individuellen Berufung.

“WIR” sind alle gut in dem was wir tun!!!!

 

Und ihr spürt und erfahrt es sicher auch, dass sich unsere Wirkungsfelder extrem potenzieren und vervielfältigen. Das sich wiederum vieles wie im Flug wandelt. Getan und schon verändert! Ich habe selbst ein paar Beweise bekommen, sonst hätte ich diese Schnelligkeit in dieser Art nicht „begriffen“…man lebt nun trotz aller Offenheit auch alte Muster und Verhaltensweisen. Auch wenn diese schon x-mal verändert und in ihrem Potenzial vervielfältigt wurden.

 

Heilung und Veränderungen tritt ein! Im guten Sinne! Ich erfahre geballt mehr „Wunder“ als in den letzten Jahren zusammen. Allein meine kurzfristige Heilarbeit die ich vor ca. 14 Tagen angesetzt habe. Es waren so viele Menschen dabei, das hat mich echt geflasht, nachdem ich so lange nichts mehr angeboten hatte.

 

Ich arbeitete aus meinem Plasma-Heil-Feld im Waldhaus.

Dem Tetraeder.

 

Immer schon sind viele gute Dinge geschehen, doch diesmal waren die körperlichen Heilungen sehr im Vordergrund. Ja.

 

Ich arbeite zurzeit NICHT global für die Welt. Das ist seit ein paar Wochen vorbei. Warum auch immer, mein Gefühl ist – es wurde so viel getan aus allen Ebenen und Welten. Jetzt hat es zu fruchten und es wird sein!

 

Meine Stärke ist nach wie vor – andere stark zu machen 😊

Ihnen ihr großes Wesen, verbunden mit ihrem Tun aus alten Zeiten wiedererkennen zu lassen.

Und das geht auch ratzfatz. Wozu ich im z.B. Meisterinnenpfad hart geschuftet habe, 😊 geht jetzt gefühlt in ein paar Einzelsitzungen und leicht. Ich kann das mit meinem Verstand nicht wirklich verstehen, denn es braucht viel Wissen und Innenarbeit – um sich selbst aufzuräumen. Nach wie vor. Doch auch das – es fließt in einer anderen Qualität!

 

Ich denke ihr alle macht ähnliche Erfahrungen!

 

Ich lebe ja nach wie vor – DAS WAS EIN JEDER, EINE JEDE AUS SICH SELBST HERAUS LEBT UND FREISETZT – kann Dir niemand von außen in dieser Qualität geben.

 

Denn Du bist für Dich die stärkste Heilkraft und Veränderung, die Du in Deinem Leben sein und erfahren kannst. Das Außen kann Dich dort hin-begleiten. Stubbsen – Hineinwerfen 😊

Dein Innen, Deine Verbindungen zu allem was Du warst und bist, was in diesem Leben wieder zum Vorschein kommt – ist Dein größtes Geschenk und Glück für Deinen bewussten Weg.

Für mich gibt es keine Trennung für unserer Bereiche.

Denn ich kann ALLES SEIN und BIN DAS AUCH. So wie es dann gebraucht wird.

Mein Innerstes ist schon alle Wege gegangen. In Licht und Schatten, als Wicca, Hexe, Schamanin, Heilerin, Zauberin, Magierin und im männlichen Sinne dasselbe.

 

NIE habe ich mich auf meinem Weg festlegen können. Denn das Aussen braucht ja was, an was es sich orientieren kann. Ich muss mich ja benennen können…usw.

NEIN muss ich nicht und Gott sei Dank habe ich diesem Verstandes-Ding nicht nachgegeben.

 

Denn das was ich über die letzten 14 Jahre erfahren habe – hätte mir keine EINE KULTUR und kein EINZELNER LEHRWEG schenken können.

 

Gut – Punkt 😊

 

***

 

Genau, und alles andere ist im jetzigen Weltgeschehen Zeitverschwendung für mich!

 

ALSO FÜR MICH!

 

Es geht um uns und unsere individuellen Leben.

 

Ich sehe, wie sehr wir uns alle auf ebenso individuelle Wege begeben und immer wieder auch zusammenfinden für nährende freudige gute heilende Momente.

 

In Liebe für alle die sich diesen Felder zugehörig fühlen.

Liebe und all unser Wissen ungeachtet von Raum und Zeit….weist uns den Weg.

 

 

Jetzt habe ich mich im Schreiben wieder treiben lassen…

Eigentlich wollte ich Euch von dem „WURZEL ZIEHEN“ erzählen.

Wie gigantisch das wirkt

 

Und von den anstehenden WICCA RAUCHNÄCHTEN – ich habe den Impuls bekommen, meine die ich habe, die eh gigantisch sind 😊 auf eine magische Weise zu erneuern. In Zusammenarbeit mit einer Wow-Wicca, die eine echte Hexenkraft hat, die ich so noch nie in diesem Leben erlebt habe und der Wurzelmagierin.

 

In Zusammenarbeit mit mir – vorerst noch – damit sie ihre Kräfte kanalisieren können, möchte ich dieses Projekt für 21 noch angehen.

 

2 Frauen, die ich da sehe – die mitwirken könnten!

 

Sie wissen noch nichts von meinem Impuls – mal sehn wie schnell und flexibel sie arbeiten können, wenn ich dieses Projekt auf die Erde bringen möchte. Ich schaffe das ratzfatz, das weiß ich…Eine Woche Vollgas und ich habe es. Sie sind Beide NICHT im Aussen und leben zurückgezogen. Wir werden sehen!

 

Natürlich könnte ich es auch alleine – denn dort wo ich andere hinführe, bin ich auch meist selbst involviert. Es wäre schön, wenn ich nicht die ganze Arbeit alleine zu tun hätte. 😊 Ja und es würde sicherlich mega Überraschungen dabei rauskommen. Wie immer, wenn man sich im vollsten Vertrauen auf etwas einlässt und einfach zu tun beginnt.

 

So sind all meine Arbeiten entstanden.

Ich fühlte die Begeisterung – die Flammen der Freude in mir…und dann habe ich mich hingesetzt und einfach die erste Meditation dazu gesprochen und schupps, meist vollkommen anders als ich es erwartet hatte. Und dann war der Weg „offen“!

 

Rauhnächte der Wiccas

 

Der Mond – die Erdenmütter – die Zentralsonne und die unterschiedlichen Wurzelebenen.

 

Es spriiiiiieeeeßt!

Oh, ich kann es noch…wenn die Begeisterung Feuer und Flamme ist….

 

Da ist sie wieder die ALTE VISIONÄRIN in mir <3

 

 

Möchtest Du DIESE RAUHNÄCHTE mit mir / uns verbringen?

Ich habe sie noch nicht, doch ich werde mich an die Arbeit machen!

 

Die besonderen Heiltore beginnen schon mit dem Neumond im Dezember…

Dann sehe ich die Verbindung zu wiederum besonderen Bergen und Bergketten auf der ganzen Welt usw.

 

Die Rauhnächte in 21 haben für mich dieses Mal ihr größtes Potenzial von Vollmond zu Vollmond.

 

Im Erkennen der wahrhaftigen Lichtkräfte der Wiccas im Zeichen der Ur-Mondmagie.

Ja, viel Wissen um den Mond – im inneren der Erde und im Äußeren.

Vom 19. Dezember bis 18. Januar

 

Wenn ihr dabei sein möchtet – dieses Programm, so einfach wie ich es jetzt beschrieben habe, miterleben möchtet, für Euch Eure Wege damit gehen möchtet…

 

Dann meldet Euch an! Die die mich kennen wissen was für eine mega Arbeit das werden wird. Mit viiieeel Freigaben. Oh ich freu mich 😊

 

Hier über mein System anmelden: HIER KLICKEN

Betreff: Wicca Rauhnachtszeit

Texte – Erklärungen – altes neues Wissen – Symboliken – Meditationen – und vielen Videos!

Vielleicht gibt es ein paar gemeinsame Energieübertragungs Termine z.B. zum Wurzel ziehen 😊 und/oder für heilende Momente oder auch dem Stehen im LICHTE vergangenen Wissens in Dir – erhellt für dieses Leben! Usw. usw. – Impulse aus dem Jetzt!

 

Von mir und vielleicht auch von den anderen beiden Frauen!

Preis: 444 Euro

Es kann auch in 2 oder 3 Raten bezahlt werden. Mit Beginn der Anmeldung die 1.

Dieses Angebot gilt bis 30. Oktober, wer sich danach anmeldet bezahlt den gesamten Betrag aufeinmal <3

 

Nach Anmeldung kommt eine Rechnung aus dem Büro  und es nimmt seinen Lauf.

 

Auslieferung 😊

Anfang Dezember

Oh ich freu mich das ich das jetzt tue.

Ich sehe mich schon wieder Symbole malen, Meditationen aufbereiten…schreiben. Hinsetzen und aus dem Moment das Wissen auf die Erde schreiben. In Verbindung mit allem was da in mir ist.

 

DANKE

 

 

 

 

 

 

17 Kommentare
  1. Arnold
    Arnold sagte:

    Hallo Frau Christina, kann man als Mann auch dabei sein?
    Ich beschäftige mich erst seit dieser C Zeit mit meinem Innen und es schleudert mich sehr. Ich suche nach Halt, Geborgenheit und meinem männlichen “ich bin”. Es spürt sich nach so viel an, doch wie gesagt, es schleudert mich extrem. Was meinen Sie?
    Darf ich dabei sein, tut es mir gut?
    Grüsse aus Amsterdam,
    Arnold

    Antworten
  2. Miriam
    Miriam sagte:

    Wow Christina, mich rieselt es von Kopf bis Fuß. Ja bin dabei!
    Jippppiiiieeee ich freue mich, was kommt da!???
    Liebe Grüsse aus Dortmund, Miriam

    Antworten
  3. Vanessa Kranich
    Vanessa Kranich sagte:

    Hallo Christina, ich möchte dabei sein kann mir den Betrag jedoch nicht aufeinmal leisten. Ist okay ja? Ich würde auf 3 mal bezahlen? Liebe Grüsse, Vanessa

    Antworten
  4. Josef
    Josef sagte:

    Hallo Frau Salopek, spannend man weiß nicht auf was man sich einlässt und es zieht förmlich. Es macht mich neugierig. Es hat ja schon ein Mann gefragt wie ich sehe. Ich erwarte ihre werte Antwort. Danke.
    Josef aus Wien

    Antworten
  5. Christina
    Christina sagte:

    Ich hatte gerade so eine gigantische Einzelsitzung mit einer starken Frau auf ihren Wegen. Wow – was passiert gerade? Aus allen Ecken und Enden wachsen die Energien – Kräfte – Magien und Mächte zusammen.

    114 Bienenköniginnen
    Die Lichtwabe
    Die verschienenen Völker
    Die Königinnen auf der Erde
    Das rote Land, das goldene, das blaue, grüne, weiße….
    Das “Heilige”
    Berge Flüsse und die Bäume / Wurzelebenen und Ballen!
    MAGIE

    All diejenigen die in dieses Feld eintreten…

    TUN!!!!

    Die Verbindung ist JETZT!
    Es formiert sich!

    Ich bin so geflasht und atme TIEF EIN!

    EIN UNGLAUBLICHES TUN STEHT DIESEN und UNS FRAUEN BEVOR!

    Was interessiert mich das WELT GEKASPERE!

    Ich sehe wie sich irdisch so viel NEUES AUS ALLEN AUF UNSEREN BEWUSSTEN WEGEN bündelt – getan wird und sich nächstes schon auf den Weg macht!

    Wir werden das alles schaukeln und das Licht wird seinen Platz einnehmen…WIEDER und WIEDER und WIEDER!!!!!! Denn wir wissen auch um die Wege der Dunkelheit! Auch das hat sich in den letzten 20 Jahren auf dieser Erde aus wiederum VIELEN herausgeschält und verbunden.

    GO!

    Kasatia nera ney – Mia Nistra!

    Christina

    NACHTRAG: Und wenn ich die letzten Wochen reflektiere, habe ich ausschließlich solch Frauen und Begegnungen in meinem Feld!!!!!

    Antworten
  6. Elisabeth
    Elisabeth sagte:

    Hallo Christina, ist zwar ganz schön viel Geld, aber ich bin dabei! Es ist das erste Mal das ich die Rauhnächte praktizieren werde. Bin gespannt!

    Antworten
  7. Rose Louise
    Rose Louise sagte:

    Ich möchte auch dabei sein, Christina ist eine wunderbare und göttliche Lehrende,,ich kann allerdings erst am am 27.10. mich anmelden.

    Antworten
  8. Yvonne
    Yvonne sagte:

    Es hört sich toll an. Ich bin mir gewiss das Du wieder etwas tolles auf die Erde holst. Vielen Dank für Deinen Einblick, es erinnerte mich an meine Anfänge in meiner Jugendzeit, mein weitergehen – manchmal mit oder über viele Umwegen um dann dies alles im Einklang zu kombinieren und wie Du sagtest, in der Offenheit für jedweden Weg ist alles möglich und es kommt im Dienst, das was gebraucht wird.

    Antworten
  9. Melanie Leinert
    Melanie Leinert sagte:

    Ich freue mich ,
    der Impuls aus dem Moment heraus war sofort ein klares Ja und beim 2ten mal abschicken kam auch sofort danach die Bestätigungsmail
    Herzensgrüsse
    Melanie

    Antworten
  10. Tanja
    Tanja sagte:

    Hey Christina, ich möchte auch dabei sein. Habe Dein Rauhnachtsprogramm von der Academy mitgemacht und ich war begeistert, so vieles hat sich seither verändert. Danke für Dich!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.